GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Thomann Rockabilly Bass <

alter bass

> wert meines kontrabasses

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Kauf & Verkauf - Bassbau

lun Profilseite von , 19.03.2009, 19:54:45
alter bass
hi,
ich möchte mir gerne einen alten bass aus ungarn kaufen. das ding ist 100 jahre alt. möchte aber darauf boogie und rockabilly spielen. muss ich da auf irgendwas aufpassen. haben die alten irgendwie andere macken als die aktuellen? ist ein vollholzbass.
lun
jlohse Profilseite von jlohse, 19.03.2009, 21:06:22

Alle Alten sind kacke. Ist wie bei Menschen. Oder Autos.

Im Ernst: das kann man nicht pauschal beantworten, außer mit dem Hinweis, dass ein massiver Bass leichter kaputt geht als ein Sperrholzbass. Das ist aber auch bei neuen Bässen so. Die Frage ist also eher: Massiv oder Sperrholz. Wenn Du mit dem Hinweis auf Rockabilly darauf abheben willst, dass Du den Bass auch besteigen willst, dann lass’ es lieber und kaufe einen Sperrholzbass.

nagybögö Profilseite von , 20.03.2009, 15:58:04
Ein vielleicht nicht ganz unwichtiger Aspekt könnte auch der Klang des Instrumentes sein, ;-) Auch wenn es gute Sperrholzbässe und halbmassive gibt, klingen die Vollholzbässe in der Regel besser.
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 20.03.2009, 16:52:39

 wobei ich glaube, daß da bei boogie und rockabilly (s.o.)  die anforderungen andere sind. bei hohen bühnenlautstärken (die ich hier vermute) läßt sich ein sperrholzbass oft besser verstärken, und hat eher ein fokussierteres klangspektrum das sich in einer lauten band besser durchsetzt

Neuester Beitrag jlohse Profilseite von jlohse, 20.03.2009, 17:22:17

 genau – ein im traditionellen Sinne gute klingender Bass kann bei hoher Bühnenlautstärke auch mal schnell zum Problem werden.

Thomann Rockabilly Bass <Zurück zur Liste> wert meines kontrabasses

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.10.2019, 12:36:37.