GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

vernünftiger Sound? <

Elektretfolie...

> Wiener Bass 1788 von Joseph Antonius Lask...?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pickup & Mikrofon

Franzenstein Profilseite von Franzenstein, 04.11.2008, 23:40:35
Elektretfolie...

 Hallo,

vor gut einem Jahr wurde schonmal ein Beitrag zu dem Thema erstellt. Leider ohne Antworten, vielleicht diesmal

Ziel der Sache ist, den Realist nachzubauen. Allerdings ist das so ne Sache mit der Elektretfolie und bevor die gute alte Try-and-Error-Phase zu große Ausmaße annimmt, frag ich doch mal:

Kennt jemand die genaue Bezeichnung der Folie, die beim Realist verbaut ist oder vielleicht was ähnliches?

Danke

Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 05.11.2008, 08:53:16

 Ich dachte dieser PU waere ein Piezo und patentiert, und dass aus diesem Grund optisch aehnliche PUs (flach, Position unter den Stegfuessen) Elektret nehmen.

jlohse Profilseite von jlohse, 05.11.2008, 09:29:04

 Der Realist hat zwei kleine Piezo-Scheiben intus (es dürften die gleichen sein, von denen der FullCircle vier hat). Die mit der Elektretfolie sind der APTflex und der BBand. Der Realist ist tatsächlich patentiert, aber das steht einem Eigenbau ja nicht im Wege, solange kein Geschäftszweig draus werden soll.

Neuester Beitrag Franzenstein Profilseite von Franzenstein, 05.11.2008, 18:42:10

 Aha, da war ich wohl falsch informiert

Aber kann mir trotzdem jemand nen Tipp geben wie ich die Elektretvariante nachbauen kann?

vernünftiger Sound? <Zurück zur Liste> Wiener Bass 1788 von Joseph Antonius Lask...?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 07.12.2021, 00:05:45.