GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Stagg EDB 3/4 <

Acoustic Image auf Podestbühnen

> Piezo mit Einzelabnhemern für 5 Saiter

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Verstärker&Bassboxen

Bassist_0815 Profilseite von Tiefes-C-Saft, 21.09.2008, 13:09:12
Acoustic Image auf Podestbühnen

Bei Podestbühnen bringt mein Acoustic Image (III) den gesamten Boden zum Schwingen und Klingen / Brummen.

Deshalb stelle ich ihn dann auf einen Stuhl oder zum Beispiel ein zweites Podest, auf dem das Schlagezeug oder Bläser stehen.

Allerdings habe ich im Ergebnis zu wenig Bässe und Druck nach vorn.

Jetzt überlege ich, eine zweite Box dazu zu nehmen, die nach vorn strahlt.

Frage:
1) Wie löst Ihr das Problem mit dem "Subwoover" von Acoustic Image?
2) Welche zusätzliche Box wäre empfehlenswert? (1x12", 2x10")

Danke vorab für Infos!

 

jlohse Profilseite von jlohse, 21.09.2008, 13:41:55

 Ich habe mal von dem Trick gelesen, eine Steinplatte o.ä. drunter zu legen – hat das jemand schonmal ausprobiert?

Bassist_0815 Profilseite von Tiefes-C-Saft, 21.09.2008, 14:10:17

 Oh, das hört sich gut an! Das muss ich mal probieren.

Tatsächlich machen niedrige Erhöhungen einen besseren Klang, wie ich finde: zum Beispiel Podeste für Schlagzeuger, Bläser o.ä.

Dagegen bringen Stühle, Getränkekisten oder sogar Barhocker einen schlappen Klang.

Vielleicht ist es die Höhe bzw. der Abstand zur gesamten Podestbühne. Eine (Stein)Platte könnte Sinn machen...


Kalle Profilseite von , 21.09.2008, 23:39:03
"eine Steinplatte", das ist glaube ich keine gute Lösung, wenn das Gewicht keine Rolle spielt, dann braucht man auch keinen AI und kann direkt einen dicken Ampeg mitschleppen. Ich kann alte VW Felgen empfehlen, die sind nicht so schwer und lassen sich wie grosse schweizer Käse rollen. Ich musste meine vor einem Gig mal zwangsweise Dampfstrahlen und entrosten, um diesen Ärger zukünftig zu vermeiden, habe ich sie kürzlich in "appenzellergelb" gespritzt, dass ist jedesmal ein Hinguckereffekt wenn ich die Teile zur Bühne rolle. Ich benutze sie allerdings nicht um einen AI zu unterbauen sondern unterbaue damit eine transportable Werkbank, in die ich wiederum meinen selbstgebauten EUB einspanne, weil der immer gewackelt hat. Karl Heinz
schokomat Profilseite von schokomat, 22.09.2008, 09:06:10

Mist, ich hab nur Porsche-Felgen daheim.....  

Harami Profilseite von Harami, 22.09.2008, 11:38:27

@ Kalle: Ich hab´s ja schonmal gesagt: Das schreit geradezu nach einem Bild...

Kalle Profilseite von , 22.09.2008, 13:27:18
Ich hab´doch keins! Wie VW Felgen aussehen wirst Du ja wohl wissen. Gut, ich habe auch noch die alten Radkappen, die lasse ich aber weg. Die Bandkollegen machen eh schon immer blöde Witze, wenn ich nun ein Foto selbst mache oder gar jemanden bitte mich in Aktion aufzunehmen, dann bepissen die sich vor Lachen, ich kenne die Jungs doch! Also lass Deiner Phantasie mal freien Lauf. Karl Heinz
bassknecht Profilseite von bassknecht, 23.09.2008, 11:02:28

 Hallo Kalle,

ich bin immer sehr interessiert an innovativen technischen Lösungen und wüsste gern warum ausgerechnet VW Felgen, wo ist da der direkte Bezug  zum Spielen auf Kb bzw. EUB ? Wie kommst Du überhaupt auf die Idee und in die Situation ausgerechnet Felgen zum Unterbauen irgend welcher Stellagen zu verwenden? Wären nicht z.B. abgesägte Gerüstböcke oder ausrangierte Trittleitern erheblich kippsicherer? Hat die Band mit den albernen Mitmusikern in der Du spielst, vielleicht einen künstlerischen Schwerpunkt in Richtung Jazz Kabarett? - Da es ja z.B: Rockopern und Musicals von Helge Schneider gibt, könnte ich mir soetwas als neue Kunstform im Jazz auch gut vorstellen. Ciao Roland

Kalle Profilseite von , 24.09.2008, 00:25:03
Bischen viele Fragen und sehr intime Fragen. Mit Jazz Kabarett dass ist ja eine gute Idee. Ich lache ja gerne mal aber so sind wir bisher noch nicht gebucht worden, die wollten immer nur normal einfach Musik, es soll nur nicht zu boppig oder free sein.
Das andere, ich muss aus familiären Gründen meine gesamten Hobbys in der Garage machen. Es hat da vor einiger Zeit ein paar unangenehme und auch gefährliche Vorkommnisse gegeben als ich noch immer in der Küche gewirkt habe. Zunächst hatte ich da Bass geübt und zwischendurch normale Mopeds frisiert, dann bekam ich eine Sandbahn Rennmaschine und da ist mir der Tank mit Äther ausgelaufen, ich bin kurz ohnmächtig gewesen und der Wellensittich war tot. So und jetzt übe ich und mache auch sonst alles in meiner Garage und da sind neben anderen Auto- und Mopedteilen z.B. auch diese alten VW Felgen. Das ist doch naheliegend damit was auszuprobieren wenn man ein Problem hat finde ich, so sind die Dinger noch zu was nütze. Karl Heinz
haltma Profilseite von haltma, 24.09.2008, 09:59:50

 Und außerdem: Wenn Karl-Heinz beim Frisieren wieder ohnmächtig wird, fällt er in die umgedrehten VW-Felgen, in denen der ausgelaufene Äther die drinliegenden Karl-Heinz-Teile schön konserviert bis zur weiteren Verwendung.

bassknecht Profilseite von bassknecht, 24.09.2008, 10:09:01

@ haltma

ich kapiere dass gar nicht, was hast Du denn da für krude Phantasien? Hier ist doch endlich mal ein waschechter Schrauber  der nicht alles von der Stange nimmt.

haltma Profilseite von haltma, 24.09.2008, 11:18:15

Ich auch nicht. Dein Humorunverständnis auch nicht. Und warum "endlich" Schrauber erst recht nicht.

bassknecht Profilseite von bassknecht, 24.09.2008, 20:44:39

 Rechtsgewinde geht linksrum zu

haltma Profilseite von haltma, 25.09.2008, 00:29:28

 kommt drauf an, von welcher Seite aus du drehst

bassknecht Profilseite von bassknecht, 25.09.2008, 11:47:08

 Noch ein Schrauber

haltma Profilseite von haltma, 25.09.2008, 13:25:06

 Ne, eher ein Verdreher

bassknecht Profilseite von bassknecht, 24.09.2008, 10:04:03

@ Kalle Kann ich nachvollziehen, macht Sinn.

Hast du denn mittlerweile in Deiner Garage Sicherheitsvorkehrungen wenn Du da mit Speedwaymotoren und Äther arbeitest, dass ist ja nichts für kleine Jungens nicht wahr? Ich  bin nämlich sehr gespannt darauf  was Deine Garage noch alles so verlassen wird, produzierst  Du neben technischen Neuerungen dort  denn auch tatsächlich mit einem legendären Garagensound? Wenn du Deinen Sitz nicht zu weit weg hast möchte Dir bei Entwicklung neuer Prototypen gerne Kooperation anbieten. Ich habe technische Schwerpunkte beim Vibrationsentdämpfen und bei maximaler Bedämpfung von Instrumenten (Ausschäumen).

Ciao Roland

Neuester Beitrag Kalle Profilseite von , 25.09.2008, 22:56:49
Ich wohne kurz vor Polen (nicht Berlin!), aber danke für das Angebot, eigentlich hilft mir mein Garagen - Nachbar Tommek, der kann Autogenschweissen und der kommt sowieso ständig zum Rauchen vorbei, seit er mal eine Acetylenverpuffung hatte. Er weis dass ntürlich mit den Äthermotoren und guckt wenn mir was passieren würde also keine Sorge.
Ich habe den Sommer über den EUB in der Garage gebaut und übe auch da, im Winter muss ich mal sehen. Aufnehmen kann ich da aber nichts, denn es ist Plattenbau und wenn Tommek seine Sechs - und Achtzylinder drüben Probelaufen lässt muss ich mit Gehörschutz arbeiten, Spielen ist in dem Moment dann sowieso nicht. Danke dass Du für mich Partei ergreifst. Der eine hier stört mich nicht, er hat nicht kapiert, dass ich die Felgen damals gar nicht in der Küche aufbewahrt hatte, meine Mutter hätte noch viel mehr Theater gemacht als so schon. Und der andere hat ja auch keine Ahnung.
Äther ist nicht lecker.
Barmin Profilseite von Barmin, 24.09.2008, 13:15:10

 Aether als Anregungsmittel, naja, ich weiss ja nicht. Ist zwar legal (Hoffmannstropfen) aber erstens besteht da suchtgefahr und zweitens sagt man dieser substanz verheerende moralische wirkungen nach, der sogenannte scheissegaleffekt (siehe Weltliteratur 'Fear and Loathing in Las Vegas' 'The Cider House Rules'). D.h. ich bezweifle dass das Timing dann nicht schleppt.

Stagg EDB 3/4 <Zurück zur Liste> Piezo mit Einzelabnhemern für 5 Saiter

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 07.12.2021, 00:05:45.