GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Dittersdorf Konzert in Orchesterstimmen <

kostenlose Partituren???

> jazzer lehrbuch

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Noten & Literatur

Mingus-Thingus Profilseite von Mingus-Thingus, 06.05.2008, 12:51:38
kostenlose Partituren???

 Hallo Leute,

ich beschäftige mich in letzter Teit viel mit klassischer Musik. Ich suche nun Partituren (von Orchesterstücken aller Art) die man downloaden kann. Bei Wikipedia gibt es zwar Links zu Partituren, aber die muss man von Hand speichern was ziemlich lange dauert!!!!! Wäre über Hilfe sehr erfreut und dankbar!!!

Schöne Grüße

Marcel Profilseite von Marcel, 06.05.2008, 16:41:58

 

Wie wärs denn mit der Stadtbibliothek?
Mingus-Thingus Profilseite von Mingus-Thingus, 06.05.2008, 17:35:08

 Hab ich schon versucht, aber die haben nicht wirklich viel !!!!!!!

denisdn Profilseite von denisdn, 06.05.2008, 17:41:53

 Wie wärs mit raushören und aufschreiben?

Hi, hi,....................

Claudius Profilseite von , 06.05.2008, 20:54:49
Frag doch mal einfach bei nem Orchester in der nähe ob du dir mal ´n Paar Kopien machen kannst. Vielleicht geht das ja!
Marcel Profilseite von Marcel, 06.05.2008, 23:06:04

 

Stimmt, die Rundfunkorchester haben eigentlich so ziemlich alles im Archiv, beim WDR ist das auf jeden Fall so. Ob man da ohne interne Connections aber so einfach rankommt?
Claudius Hille Profilseite von , 07.05.2008, 15:11:53
Das weiß ich auch nicht. Ich bin zur Zeit nur in einem Schulorchester in Northeim und da klappt das, weil ich Mitglied bin, aber wer weiß! Es gibt auch heute noch Wunder!(Lach)
Uwe Profilseite von Uwe, 07.05.2008, 07:53:54

Mozart-Partituren kann man sich  zum privaten Gebrauch kostenlos bei Bärenreiter herunterladen:

http://dme.mozarteum.at/DME/nma/start.php?l=

Ich habe auch schon mal viele J.S.Bach-Partituren gefunden, leider weiß ich nicht mehr genau, wo, meine aber, es war im Format der Notensatz-Software Capella. Dafür gibt es  bei WHC-Capella den kostenlosen Capella Reader.

Sonst kann man viel als Sheet Music bekommen; da muß man sich aber als Mitglied registrieren lassen.

Auf jeden Fall hilft Google weiter.

Man muß sich stets aussuchen, was man haben möchte. Eine Gesamtausgabe auf  Knopfdruck liegt nicht drin. Ich habe Mingus-Thingus jedenfalls dahingehend verstanden, daß er gerade das sucht.

 

Gruß, Uwe

Neuester Beitrag Uwe Profilseite von Uwe, 10.05.2008, 10:20:17

Eben habe ich sie wiedergefunden, die Bach- (und anderen) Partituren:

http://klausmeglitsch.heim.at/capella/_sgg/m7_1.htm

Uwe

Ste-Fan Profilseite von Ste-Fan, 07.05.2008, 15:13:29

 Vielleicht gibt es auch irgendwo bei einer Bibliothek in deiner Nähe die Option auf Fernleihe, dass man sich auf diesem Weg von einer Musikhochschul-Bibliothek etwas ausleihen kann.  Oder, um es  mal weiterzuspinnen,  man versucht sich bei einer Musikhochschul-Bibliothek als regulärer Nutzer anzumelden, um dann eine Fernleihe in Anspruch zu nehmen.

Mingus-Thingus Profilseite von Mingus-Thingus, 07.05.2008, 18:18:30

 Vielen Dank für die Vorschläge !!!

das mit der Musikhochschul-Bibliothek ist mir gar nicht in den Sinn gekommen. Werd morgen gleich mal hifahren

Ste-Fan Profilseite von Ste-Fan, 09.05.2008, 16:35:06

 Ich bin eben an einer Musikalienhandlung mit antiquariarischer Auslage vorbeigekommen, dort hatten sie auch ein paar Partituren dabei. Wenn du nicht wählerisch bist, findest du sicher auch in herkömmlichen Antiquariaten etwas....

Dittersdorf Konzert in Orchesterstimmen <Zurück zur Liste> jazzer lehrbuch

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.