GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

mal wieder: Die Saitenwahl <

Hohe c Saite

> Saitenwechsel selbst gemacht?!

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

AlexderK Profilseite von AlexderK, 05.07.2004, 17:39:54
Hohe c Saite
Hallo!

Ich geb nicht auf und hoffe weiterhin dass mir einer von euch vielleicht einen Tipp geben kann.

ODER GIBTS HIER ECHT KEINEN 5 STRING SPIELER??????

Ich bin nämlich verzweifelt auf der suche nach einem Saitensatz für 5 String. Ich hab aber nur so wenige gefunden, und die sind dann doch etwas über meiner finanziellen Tragkraft...

Hat sonst jemand schon Erfahrungen gemacht?

Beste Grüsse aus Österreich!

Alex
Neuester Beitrag Dieter Michel Profilseite von , 08.10.2004, 22:34:44
Hallo Alex,

> [...] Ich bin nämlich verzweifelt auf der suche nach
> einem Saitensatz für 5 String. Ich hab aber nur so wenige
> gefunden, und die sind dann doch etwas über meiner
> finanziellen Tragkraft...
> Hat sonst jemand schon Erfahrungen gemacht?

verstehe ich Dich richtig, daß Dein Problem darin
besteht, eine hohe C in der Saitenmarke Deiner
Wahl zu bekommen? Wenn die nicht hergestellt wird,
sieht's natürlich mau aus. Ansonsten kannst Du ja
einen normalen Viersaiter-Satz kaufen und den durch
eine hohe C ergänzen.

Ich selber habe gerade einen Satz Pirastro "Jazzer" in
Orchesterstimmung plus eine separate hohe C dazu für
insgesamt 176,- EUR gekauft.
Das dürfte preislich eigentlich als noch ganz ok
durchgehen.

Viele Grüße,

Dieter Michel
mal wieder: Die Saitenwahl <Zurück zur Liste> Saitenwechsel selbst gemacht?!

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.01.2022, 20:02:53.