GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Stögeräusche im Amp <

identifikation zusatzvorrichtung wirbel

> Daumen Aufsatz

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

berni1 Profilseite von berni1, 02.02.2008, 21:25:56
identifikation zusatzvorrichtung wirbel

hallo miteinander!

 

der bass hat irgend eine mechanik bei der E-saite. schaut fast aus wie ein tuner...

http://www.kensmithbasses.com/doublebasses/Hart/Hart.htm

 

weiss jemand, worum es sich dabei handelt??!

 

liebe grüsse

berni

nagybögö Profilseite von , 02.02.2008, 22:08:48
Hallo,

das ist eine Mechanik zur Verlängerung der E-Saite bis zum tiefen C. In England wird dies oft als Alternative zum 5-Saiter verwendet (und heisst, glaube ich, Extension).
jlohse Profilseite von jlohse, 03.02.2008, 00:17:12
In amerikanischen Orchestern ist das schwer angesagt, dafür findet man dort weniger Fünfsaiter. Das ist auch so eine regional geprägte Glaubensfrage wie Deutscher oder französischer Bogen ...
Die Griffbrettverlängerungen gibt es übrigens auch mit aufwändiger Klappen-Mechanik zum Greifen. Das sieht dann so aus, als hätte man ein altes Saxophon an die Schnecke gepappt ;-)
FrederikM Profilseite von FrederikM, 02.02.2008, 22:12:51

Jawoll, Ron Carter spielt soetwas bereits seit Jahren: RonCarter532RonCarter532

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 03.02.2008, 01:26:07

da gabs auch schon mal einen ausführlichen thread dazu

Neuester Beitrag Dröhner Profilseite von Dröhner, 03.02.2008, 12:35:09

Hier sieht und hört man, wie das Teil bedient wird:

http://www.youtube.com/watch?v=HX9ckGaL8ns (ab 0:45)

Gruß,

Pablo

 

 

Stögeräusche im Amp <Zurück zur Liste> Daumen Aufsatz

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 11.08.2022, 10:12:49.