GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

sites zum stöbern <

Alten Bass identifizieren : Emanuel ...

> Infos über Kontrabass gesucht

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbauer

geri_dalli Profilseite von geri_dalli, 20.01.2008, 17:29:33
Alten Bass identifizieren : Emanuel ...

Hallo Freunde,
wer kennt alten Bass mit unvollständigem Zettel:
kbasszettel
Oben in roter Druckschrift:     E..man..   Hutt....
Mitte:                                           Musikinstrumentenbau
Unten:                                         Geg.....

Fotos vom Bass gibts hier: http://kontrabassbau.heim.at/rep_kbass.html

Ist ein 3/4 Bass in Gambenform. Vollmassiv. Hat wer so einen Zettel schon wo gesehen ?
Eventuell österreichischer Bassbauer da ich den Bass hier kaufte...

DANKE für jede Hilfe und Hinweis !

Gruss Gerald

jlohse Profilseite von jlohse, 20.01.2008, 21:21:21
Vielleicht kannst Du mit Schwarzlicht etwas mehr sichtbar machen. Wobei: wo kein Zettel mehr übrig ist, kann man auch nichts hervorzaubern. Aber von der Typographie her beurteilt (2-farbiger Druck!) würde ich den Zettel Ende 19., eher aber Anfang 20. Jhdt. einordnen.
Neuester Beitrag Uwe Profilseite von Uwe, 22.01.2008, 07:52:47

So weit ich den Bildern entnehmen kann (das ist wegen der unterschiedlichen Auflösungen und Darstellungsparametern vom Bildschirm her immer sehr problematisch), ist dieser Baß dem meinem ziemlich ähnlich - er hat wohl auch Es-Mensur. In meinem Baß befinden sich Reparaturhinweise aus den 1880er Jahren, zu dieser Zeit war er in der Braunschweiger Gegend beheimatet.

Gruß, Uwe

sites zum stöbern <Zurück zur Liste> Infos über Kontrabass gesucht

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.07.2019, 01:38:17.