GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

die richtigen Saiten! <

Witze von und über Bassisten

> neuer Headway EDB-2 Preamp kann jetzt auch Holz hacken, kochen und Staub wi

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: off topic

Seite 1 - 2 - 3
tubass Profilseite von tubass, 29.11.2007, 04:38:10
Witze von und über Bassisten

Lasst uns dieses Manko (nach meinem bescheidenen Kenntnissssstand bezüglich dieses in seinem Ausufern schon wirklich anbassenden  Forum)  gemeinsam ausmerzen!   Hier mein bescheidener erster Beitrag:

Was haben wir mit den Hindus gemein?   -  Die linke Hand ist unrein!

PS:  möge es ausufern!

 

gubi Profilseite von , 29.11.2007, 15:16:51
als sich der schiffbrüchige auf der insel langsam eingelebt hatte und die sprache der eingeborenen etwas verstand, wollte er wissen, weshalb denn ums himmelswillen ununterbrochen getrommelt würde.... als antwort erhielt er nur ein "pssst"!
nach ein paar wochen hörte das laute getrommel urplötzlich auf. die einheimischen rannten in panik ans meer herunter und begannen die boote zu besteigen. daraufhin packte er einen der vorbeirennenden und fragte, was denn jetzt los sei.... "jetzt beginnt das bass-solo!"..... ;-)
jlohse Profilseite von jlohse, 29.11.2007, 23:57:40
kommt das Basssolo sonst nicht immer vor dem Schlafzeug-Solo?
tubass Profilseite von tubass, 30.11.2007, 01:54:54

 

Schlafzeug? - Schlafzeuger gibt es  wirklich?   Ein Schlafzeuger, der   - quasi im Schlaf -  mit seinem Schlafzeugspiel einen so feinen Groove erzeugt, dass wir keine Verstärker mehr bräuchten...

Bitte um somnambule Links zu Schlfz.!

maddin Profilseite von maddin, 02.12.2007, 13:06:46

 

"Schlafzeug" ist:

 Einfach nur  ne Menge Krams, den man in Zeiten der nächtlichen Ruhe mit sich umherschleppt.

"Schlafzeuger" sind:

 Mitmenschen, die durch Begattung "Rekonvaleszenzisches" züchten!

 

 

max Profilseite von max, 29.11.2007, 15:33:55

Ein Eheberater wendet sich an einen Musiktherapeuten: "Ich habe da ein älteres Ehepaar, die haben seit 5 Jahren kein Wort mehr miteinander gewechselt. Ich habe alles versucht, aber ich komme einfach nicht weiter." Der Musiktherapeut verspricht zu helfen, kommt zur nächsten Beratungsstunde mit einem Bass und beginnt zu spielen- sofort fangen die Eheleute an, ihre Probleme miteinander zu besprechen. Der Eheberater: "Alle Achtung, ja ja, die wunderbare Macht der Musik..." Der Musiktherapeut: "Nur eine alte Musikererfahrung: beim Bass- Solo quatschen wirklich alle!"

max Profilseite von max, 29.11.2007, 16:21:59

Was ist eine verminderte kleine Sekunde?

2 Kontrabassisten beim Unisono- Spiel.

tubass Profilseite von tubass, 30.11.2007, 02:05:33

Ein Wiener Bassist nach vollbrachtem Einstimmakt zu sich selbst:  "'s A stimmt eh nicht, und's E stimmt aa nicht."

dave 2 Profilseite von , 21.03.2008, 20:31:13
Andere Version:

Bassist bei Entnahme des Basses aus dem Futteral: " Auweh, 's A iss o. Na, macht nix, s'E iss eh a o!"

dave
Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 29.11.2007, 19:45:45

Echt, Witze ueber Bassisten? Kenne nur welche uebr Schlagzeuger und Bratscher.

 

 

Woran merkt man, dass ein Schlagzeuger vor der Tuer steht? Das Klopfen wird schneller.

 

 

 

 

Ok, kleines Rollenspiel, du stellst mir zwei Fragen, ich antworte (beim Erzaehlen mit dem/der man's erzaehlt zu inszenieren). Die Fragen sind:

1) Was fuer Instrument spielst du?

2) Was ist dein Problem

OK, so geht es:

F: Was fuer ein Instrument...

A: Schlagzeug.

F. Was ist...

A: (dem Gegenueber ins Wort fallend:) Timing.

 

OK, Bratscherwitze schenken wir und, das ist ja zuu Klischee und ausserdem sind das ja unsere Leidensgenossen, nicht ernst genommene Streicher.

Fastel Profilseite von Fastel, 15.05.2012, 18:25:22

[quote]Woran merkt man, dass ein Schlagzeuger vor der Tuer steht? Das Klopfen wird schneller.[/quote]

Ich dachte das sieht man daran, dass bei 1 und 3 die Hundeklappe aufgeht :)

 

Ansonsten:

Was passiert wenn ein Jazzbassist im Lotto gewinnt? Er kann so lange Konzerte geben bis das Geld alle ist.

Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 29.11.2007, 19:52:52

Einen ham wa noch.

Ein Kaninchen und eine Schlange treffen sich bei Neumond nachts in der Wueste und wollen gerne wissen mit wem sie es zu tun haben. Es geht nur ubber Tastsinn.

Die Schlange: Hmm, puscheliges Fell, lange Ohren, lass mich raten, bist du vielleicht ein Kaninchen?

Das Kaninchen: Hey, super geraten. Jetzt ich: Kein eigenen Stahndpunkt, aalglatt und fast ein bisschen schleimig... Musikproduzent?

haltma Profilseite von haltma, 30.11.2007, 02:27:21

Gääääähn!

heinerle Profilseite von , 30.11.2007, 07:01:38
Frage an einen Kontrabassisten:

"Was ist die Subdominante von F ??"

Antwort:

"F IST die Subdominante ....!!"
berni1 Profilseite von berni1, 30.11.2007, 07:57:42

ein junger mann nimmt seine erste unterrichtsstunde am bass.

sein lehrer lernt ihm  wie man 1/4 spielt.

in der darauffolgenden woche erscheint der junge nicht wie vereinbart zum unterricht.

wochen vergehen, monate vergehen, er erscheint nicht zum unterricht.

 

irgendwann läuft der lehrer dem junge mann auf der strasse über den weg und stellt ihn zur rede.


"ich wäre ja gerne zum unterricht gekommen, aber ich hatte so einen stress mit all den gigs."

gubi Profilseite von , 30.11.2007, 09:04:07
Weshalb stehen Musiker um sechs Uhr auf? - Weil um halb sieben die Läden schliessen.

"Mama, warum droht der Mann da vorne der Dame auf der Bühne mit dem Stock?" "Er droht nicht, er dirigiert." "Und warum schreit sie dann so?"

Die drei Lügen eines Musikers! 1."Ich ruf` Dich an!" 2."Wir machen wieder was zusammen!" 3."Der Scheck ist schon unterwegs!"

An der Tuer des Saales hing ein Schild: "Hunde muessen draussen bleiben."
Nach dem Konzert konnte man die handschriftliche Ergaenzung lesen: "Der Tierschutzverein".
max Profilseite von max, 04.12.2007, 23:21:14

Bei den drei Lügen fehlt noch die Lieblingslüge der Gitarristen:

"Ich hab mich doch schon leiser gedreht!"

tubass Profilseite von tubass, 05.12.2007, 01:52:13

und:    "Ehrlich, ich hab wirklich nichts mit deiner Frau!"

Günther Profilseite von , 07.12.2007, 19:53:35
... ganz zu schweigen von "ichbrauchkeinstimmgerät" und "imnächstenstückspielichmalkeinsolo".
max Profilseite von max, 30.11.2007, 17:46:54

Mal einer über Strombassisten:

Ein Rocktrio steht auf der Bühne. Der Gitarrist denkt: "Alle gucken nur auf mich, NUR AUF MICH!", der Drummer: "Heut abend ficke ich alle Weiber hier, ALLE WEIBER!!!!"- was denkt der Bassist?

"E, zwo, drei, vier, A, zwo, drei, vier, E..."

berni1 Profilseite von berni1, 02.12.2007, 09:32:51

hh Profilseite von , 03.12.2007, 23:10:22
Sagt ein Bassist zum anderen: "Ich kann chromatisch spielen!"
sagt der andere: "Echt? Laß mal hören."
Der eine Bassist spielt A-Cis-E-Cis-A
sagt der andere:
"Mann, wenn ich´s nicht selber gehört hätte, würd ich´s nicht glauben."
alekskull Profilseite von , 03.12.2007, 23:42:23
wie heissen die typen, die immer mit den musikern rumhängen?
bassisten...
max Profilseite von max, 04.12.2007, 16:27:13

Was unterscheidet Bassisten von Pflaumenmus?

Pflaumenmus treibt...

tubass Profilseite von tubass, 05.12.2007, 01:58:08

Der Bassist nach dem Job zum Schlafzeuger:   "Du armer Kerl, heute helf ich dir mal beim Raustragen."   Der arme Kerl:  "Lass mal, du hast heute schon genug geschleppt!"

tubass Profilseite von tubass, 05.12.2007, 02:24:45

Auch Bäume treiben ja, zumindest einmal im Jahr.   Bassisten treiben höchstens ein böses Spiel...

Dazu reimt mein Lieblingsgastwirt:   Buchen sollst du suchen,

                                                                   Bassisten sollst du meiden.

 

oder ganz in historischer                       Bassisten sollst du weichen!     → ich weiss nicht was soll das bedeuten...

Aufführungspraxis:

 

 

Christoph63 Profilseite von Christoph63, 28.10.2010, 21:35:41

 Der ist gut, erzähl ich meinen Trommlern!

Langisch Profilseite von Langisch, 05.12.2007, 17:02:10

Ich kenn da nur einen, aber der tut mir auch weh:

Wie macht man auf nem Baß schöne Musik?

Kleinhacken, und ein Xylophon draus bauen

Janny Profilseite von Janny, 05.12.2007, 17:39:48

 ...Muss doch auch meinen Senf dazugeben....

Kommt ein Mann mit seinem Sohn zur Musikschule und erklärt dem Lehrer, daß der Bengel doch ein Instrument lernen solle. Auf die Frage, welches, ist der Vater nicht so sicher. Der Lehrer schlägt erst einmal die Geige vor. Darauf der Vater: " Wie lange dauert es denn, bis er es kann ? .. So 4-6 Jahre. ..Nee, das ist zu lange ! Der Lehrer schlägt die Gitarre vor. " Und wie lange dauert das ?" fragt der Vater. Na so 1 Jahr... Immer noch zu lange. Völlig verzweifelt schlägt der Lehrer dem Vater den Bass vor. "Und wie lange...? fragt der Vater wieder. darauf der Lehrer: " Haben Sie in der Stadt noch was zu erledigen ?"

Wie wird man einen Bassisten an der Haustür wieder los ?       ..Man bezahlt die Pizza !

tubass Profilseite von tubass, 08.12.2007, 03:04:38



DAS neue Kolophonium für den (herum-) streichenden Kontrabassisten: 

                                                  HARZ 4  

DIE Lösung für ein uns Bassisten seit jeher belastendes Problem!

Günther Profilseite von , 07.12.2007, 20:00:52
... womit wir beim Unterschied zwischen einer Zwiebel und einem Bass wären: wenn man den Bass zerhackt, weint keiner!
joeking Profilseite von joeking, 26.11.2008, 21:30:14

 Tut mir leid für alle andern, aber über den hab ich s´erste Mal herzhaft gelacht! Danke Günter  (-:

Marcel Profilseite von Marcel, 06.12.2007, 19:57:18
Was ist der Unterschied zwischen einem Bassisten und dem Rest der Band?

Ein Viertelton.
lucas Profilseite von , 06.12.2007, 21:32:13
Was ist Chromatik?

Wenn ein Hornspieler versucht immer wieder den gleichen Ton zu spielen.

---

Gehen zwei Bassisten an der Kneipe vorbei.

---

Geht ein Mann in ein Instrumentenfachgeschäft... "GNAGRU MPFHÖ ÖLÖ ÄÄÄAMFM NASF JFANF SKKJAN KAKDDKAN"
Fragt der Verkäufer: Mit vier oder fünf Saiten?
willo Profilseite von willo, 06.12.2007, 23:44:47

In der Orchesterprobe tadelt der Dirigent die Kontrabassisten: "Bitte überprüfen Sie doch mal Ihre Stimmung!"
Daraufhin geht der erste Bassist mit der Hand über die Saiten und ruft zurück: "Unsere Stimmung ist ok, die Saiten sind stramm genug."
Da dreht sich einer der Bratscher um und faucht den Bassisten an: "Idiot! Darauf kommt es nicht an. Die Wirbel müssen doch parallel stehen!"

Ein Jazzquartett (Klavier, Bass, Gitarre, Schlagzeug) steht in den vier Ecken eines Fußballfeldes. In der Mitte steht der Schiedsrichter mit einem Hundert Euro Schein. Auf den Pfiff des Schiedsrichters soll das Quartett zu spielen beginnen, und auf einen weiteren Pfiff wird der Schiedsrichter den Schein fallen lassen. Wer ihn als erstes erreicht, erhält den Schein. "Pfiff", das Jazzquartett startet mit einer schnellen Bebop-Nummer, "Pfiff"- wer erhält den Schein?
Wenn auch langsam: Der Bassist!
Der Gitarrist ist zu laut, der Schlagzeuger verpasst den Einsatz und der Pianist macht sowieso nichts unter hundert Euro.

Wieviele Tubaspieler braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?
Fünf.
Einer hält die Birne und vier saufen, bis der Raum sich dreht.

Ein Gitarrist, ein Keyboarder und ein Bassist machen in einer Quizshow mit. Die entscheidende Frage lautet: "Wie oft kommt der Buchstabe D in Bonanza vor?"
Der Gitarrist: "Gar nicht!" Der Keyboarder antwortet ebenfalls: "Überhaupt nicht. Der Bassist bittet um Bedenkzeit und antwortet schließlich: "472 mal: Damdadadadam damdadadadam daa daa daaaaa... "

 
Fünf Minuten vor dem Auftritt kommt der Gitarrist auf die Bühne und sieht den Keyboarder, der vor seinem Instrument steht das bis auf die letzte Schraube auseinander gebaut ist.
Der Gitarrist schaut sich das verzweifelte Gefummel des Kollegen an und fragt dann nach einer Minute: "Sag mal musst du ausgerechnet jetzt kurz vor dem Auftritt dein Keyboard reparieren?"
Der Keyboarder sagt das der Basser das Instrument auseinander genommen hätte.
Der Gitarrist zum Basser: "Ey, was soll das?" darauf der Bassist: "Das war nur aus Rache, er hat mir einfach   eine Saite verstimmt!"
Gitarrist: "Aber das ist doch noch lange kein Grund ihm sein gesamtes Keyboard zu zerlegen..."
Bassist: "Doch, er hat sich geweigert, mir zu sagen, welche."

Dusan Profilseite von , 07.12.2007, 13:03:01

"Ein Jazzquartett (Klavier, Bass, Gitarre, Schlagzeug) steht in den vier Ecken eines Fußballfeldes. In der Mitte steht der Schiedsrichter mit einem Hundert Euro Schein. Auf den Pfiff des Schiedsrichters soll das Quartett zu spielen beginnen, und auf einen weiteren Pfiff wird der Schiedsrichter den Schein fallen lassen. Wer ihn als erstes erreicht, erhält den Schein. "Pfiff", das Jazzquartett startet mit einer schnellen Bebop-Nummer, "Pfiff"- wer erhält den Schein?
Wenn auch langsam: Der Bassist!
Der Gitarrist ist zu laut, der Schlagzeuger verpasst den Einsatz und der Pianist macht sowieso nichts unter hundert Euro."

Den verstehe ich nicht. Und wo kommt plötzlich der Pianist her?

Ali Profilseite von Ali, 09.12.2007, 15:50:21
Pianist = Klavierspieler
Dusan Profilseite von , 09.12.2007, 18:02:09

ach so...

zwengelmann Profilseite von zwengelmann, 10.12.2007, 00:20:13

Höhö, also ich hab' ihn verstanden...

Gruß Zwengelmann

Uwe Profilseite von Uwe, 07.12.2007, 07:01:21

Unmittelbar vor dem Auftritt zum Weihnachtskonzert.

 

Alle Welt stimmt wie wild, nur der Mann am Kontrabaß steht ruhig wie ein Turm in der Brandung und besieht sich seine Kollegen. Der Kapellmeister ruft ihm schließlich zu: "Willst du denn nicht stimmen?" Der Bassist ruft zurück: "ich habe noch die Stimmung vom letzten Jahr drauf!"

 

 

Uli Profilseite von Uli, 07.12.2007, 21:16:58

Verstehe ich nicht. Muß man den Bass denn jährlich stimmen? Meiner wurde gegen einen kleinen Aufpreis gleich im Musikgeschäft gestimmt, als ich ihn gekauft habe.

Grüße

Uli

Dröhner Profilseite von Dröhner, 08.12.2007, 15:01:21

Ich hab' auch noch die Werkseinstellung. Nur Feiglinge stimmen ihre Instrumente.

Gruß,

Dröhner

tubass Profilseite von tubass, 08.12.2007, 15:27:49

Dann ist Alan Silva bestimmt kein Feigling. War mal mit ihm auf Tournee, und er hat in den 10 Tagen seinen Bass kein einziges Mal gestimmt.

Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 10.12.2007, 00:15:38

Hey danke, jetzt wo du's sagst weiss ich,  wieso ich ein Fan von Alan Silva bin (cecil taylor, sun ra ...).

Spielt er den noch Bass? Die rezenteste Aufnahme von ihm, am Bass ist Transmissions mit Oluyemi Thomas, und da hat er den Bass auch nicht gestimmt.... aber Mann ey, was ein Bassist! Habt ihr denn beide Bass gespielt?

2 Interviews mit Silva :

http://www.center-of-the-world.de/

"record and concert reviews" ganz runterscrollen

 

tubass Profilseite von tubass, 10.12.2007, 05:37:51

Hey!

Cecil Taylor`spielt einen so geilen Bass, (und das mit links) dass er meistens ohne uns auskommt...

Von Sun Ra hab ich eine wunderschöne Doppel-LP  "New Steps" im Quartett mit John Gilmore, Michael Ray und Luoman Ali, auf der er, während er mit seinen Händen auf einem alten verstimmten Flügel sein Universum öffnet, mit seinen Füssen auf irgend so einem Orgelbasspedal all das macht, was wir im besten Fall bei der Session auch gefunden hätten....

Zu deinen Fragen:

Ich weiss nicht, ob Alan Silva noch spielt, (aber ich hoffe es!)

Unsere gemeinsame Tournee war 1982,  ich habe ihm den Basspart gerne überlassen und mit meiner Tuba kommentiert.

Es war ein Poetry mit Jazz Projekt.   Amiri Baraka alias Leroi Jones las (und skandierte, sang, preachte und shoutete), und das Freejazzquartett  ARTRA  hielt mit und dagegen...

(es gibt eine Doppel-LP "ARTRA-BARAKA  live at the AMERIKAHAUS munich 21.1 81 (ohne Alan), die später auch als CD veröffentlicht wurde)

 

PS. Danke für den Link zu den Interviews mit Alan Silva - sehr lesenswert!

PPS. Für die Witzlechzer:  Sorry, das ist keiner.

 

Günther Profilseite von , 07.12.2007, 19:56:33
Ich will auch noch einen drauflegen:

Der Kontrabassist wird pensionert und kommt nach dem letzten Arbeitstag mit dem Bass nach Hause. Seine Frau:„Was is´ dass?”
tubass Profilseite von tubass, 08.12.2007, 03:46:35

In seinem letzten Dienst hat er zum rund 100sten Male die 5. Beethoven gespielt.  Er lässt  den Taxifahrer, der ihn mitsammt seines Basses nach Hause bringt einen kleinen Umweg zum Beethoven-Denkmal seiner Stadt fahren. Dort bittet er den Chauffeur kurz zu warten, steigt aus und stellt sich vor das Denkmal. Er streckt ihm die Zunge raus, verlängert diese mit seinen gespreizten Händen zu einer "langen Nase" und ruft dem ehrwürdigen Herrn zu:                 "Bö bö bö böööööö!

 

PS.  Diesen Witz widme ich postum meinem Lehrmeister Hans Renidear, der ihn mir kurz vor seinem letzten Dienst als Solobassist des Tonhalleorchesters erzählt hat.  Er wusste, wovon er sprach - und inzwischen weiss ich es auch!

 

dave2 Profilseite von , 21.03.2008, 20:50:02
Andere Version:

Seine Frau: "Ach was, Du bist Musiker??"


Noch einer: Die Bassgruppe des Orchesters trifft sich nach dem Urlaub. Einer sagt: "Ich hab geübt; kann jetzt Sechzehntel!!"
Die anderen: "Tatsächlich? Spiel mal eines...."
bassramtoo Profilseite von , 26.10.2008, 18:28:40
Kann mir den mal einer erklären???
bernie49 Profilseite von bernie49, 27.10.2008, 00:10:45

Die Betonung liegt auf "EINES" (also nicht so viele hintereinander, wie z.B. bei Bach) – Capito? 

bassramto Profilseite von , 27.10.2008, 15:24:51
Achsooooooooooooo.......!!!!!
Dankeschön..!!
Dusan Profilseite von , 08.12.2007, 13:34:19

In der Pause zwischen 2 Sets im Jazzclub sitzt der Bassist allein an der Bar und trinkt einen Tee. Da kommt aufgeregt der Schlagzeuger auf ihn zugestürmt und sagt: "He Mann, da draussen bumst der Saxofonist deine Frau in deinem Auto." Der Bassist stürmt raus und kommt eine Minute später seelenruhig wieder zurück, setzt sich zum Schlagzeuger und sagt: "Das ist nicht mein Auto."

Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 09.12.2007, 12:22:12

Das ist ja Wahnsinn! Soviele Witze...

Das müsste ja eigentlich in eine eigenen Katalog hier auf GEBA-online.

Wer hat Lust das zu übernehmen? (Ist auch ganz leicht)

Dafür gibt es natürlich auch 8 Punkte für unser Advents-Gewinnspiel

 

Viele Grüße

Mark
von GEBA-online

max Profilseite von max, 09.12.2007, 14:03:14

Treffen sich 2 Jazzbassisten:

"Ich hab neulich Deine Solo-Scheibe gekauft."

"Ach, Du warst das..."

Marcel Profilseite von Marcel, 09.12.2007, 19:15:56
Ich hab noch einen tragischen: Wir versuchen gerade, mit der ganzen Hochschul-Bassklasse einen Termin für einen Klassenabend zu finden.
Dusan Profilseite von , 10.12.2007, 15:57:01

Hier noch ein angestaubter Schenkelklopfer:

Was ist der Unterschied zwischen einer Violine und einem Kontrabass? Der Kontrabass brennt länger.

ibass Profilseite von , 10.12.2007, 16:18:29
Welches ist die schwierigste Disziplin in einem Basswettbewerb?


-> Auswendig stimmen ...
tubass Profilseite von tubass, 11.12.2007, 04:22:22

Die gelungenste und angenehmste Aufnahme vom Koussevitzky - Kontrabasskonzert:  Music Minus One!

Anne Profilseite von Anne, 12.12.2007, 23:20:06
was sagt n popmusiker zum jazzmusiker?


-


"zum flughafen, bitte..."
Günther Profilseite von , 27.03.2008, 13:05:42
Ein Klassiker, ein volkstümlicher Musiker und ein Jazzer unterhalten sich über ihre letzte Gage.
Der Klassiker:
von meiner letzten Gage bin ich mit mit meiner Familie nach Dubai geflogen und wir haben 3 Wochen Luxusurlaub im teuersten Hotel der Stadt gemacht.
Der volkstümliche Musiker:
Von meiner letzten Gage hob´ i mir an neien Simmner BMW kafft, mit Sitzheizung, Satellitenschüssel und Induktionskochfeld.
Der Jazzer:
von meiner letzten Gage hab´ ich mir einen Pullover gekauft.
Die anderen beiden erstaunt:
Und der Rest?!?!????
Der Jazzer:
Den Rest hat d´Oma draufg´legt.
tubass Profilseite von tubass, 14.12.2007, 03:54:37

Im Voraus bitte ich um Entschuldigung für Folgendes, muss es aber trotzdem loswerden:

Wie viele Oktaven drückt Monserrat Caballé auf einem Klavier nieder, wenn sie sich mit ihrem Allerwertesten draufsetzt? - Alle ausser der mittleren!

Ceperito Profilseite von Ceperito, 14.12.2007, 07:29:27

Ein Dirigent ist nicht immer beliebt im Orchester:

Was ist der Unterschied zwischen einer Kuh und einem Orchester?

Bei der Kuh sind die Hörner vorne und das Arschloch hinten.

zwengelmann Profilseite von zwengelmann, 14.12.2007, 08:00:38

Diese beiden letzten Beiträge finde ich jetzt nicht mehr lustig. Sorry.

Zwengelmann

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 14.12.2007, 15:31:49

@zwengelmann:

der letzte ist ein "alltime-favorite", der war schon lange überfällig. danke ceperito

Uwe Profilseite von Uwe, 14.12.2007, 18:00:22

 

Es geschah in unserem Schulorchester – und ist schon lange her.

 

Wir hatten wöchentliche Proben, mittwochs um 18 Uhr, der Musiksaal diente als  Probenraum. Nach der Probe musste er für den Unterricht am nächsten Tag wieder in Ordnung gebracht werden. Das wurde reihum erledigt, jeder kam mal dran.

 

Aber eines Abends klappte diese Routine nicht. Der eine musste noch seinen Bus erreichen, und die andere ihrer Mutter helfen. Als die unvermeidliche Frage dann an mich gestellt wurde, antwortete ich missmutig: „Ich habe auch keine Lust!“ – und konnte prompt zum Aufräumen bleiben.

 

So begriff ich schon früh die alte Weisheit: Ehrlich währt am längsten.

 

Uwe

Uwe Profilseite von Uwe, 14.12.2007, 18:18:02

 

Es war einmal ein Liebhaberorchester auf dem Wege zu einem Konzert.

Der Weg zum Konzert ist bekanntlich mit Proben gepflastert. Leider fehlte immer jemand dabei. Und kurz vor dem Konzert hatte jede und jeder wenigstens eine Probe ausgelassen, die meisten sogar mehrere.

Nur die Dame vom Kontrabaß hatte alle Proben mitgemacht, und in der Generalprobe nahm sich der Dirigent daher die Zeit, ihr vor aller Augen für ihre Zuverlässigkeit zu danken.

Bescheiden antwortete sie: „Das war doch das Mindeste, was ich tun konnte – schließlich bin ich beim Auftritt nicht dabei!“

 

Uwe

doublebaron91 Profilseite von doublebaron91, 14.12.2007, 19:26:03

Ein Bassist geht zum Techniker und beschwert sich, sein Bass würde nicht richtig klingen.

 

Der Techniker:" Ist er denn gestimmt?"

 

Der Bassist:" War er, als ich ihn gekauft hab!"

tubass Profilseite von tubass, 19.12.2007, 03:20:56

Allen Freunden der leichten Muse kann ich gegenwärtig den Topthread "Bassisten sind Schweine" ans Herz legen.

max Profilseite von max, 19.12.2007, 12:07:26

...es sei denn, man versteht unter "leichter Muse" etwas anderes als anzügliche Schenkelklopfer (ehemals "Herrenwitze").

tubass Profilseite von tubass, 19.12.2007, 13:34:55

Hallo max!

was denn z.B.?

Uwe Profilseite von Uwe, 24.01.2008, 15:28:17

Auf hoher See schwimmen  zwei Bässe und tragen die dazugehörigen Musiker. Plötzlich fragt der eine den anderen: "Wo ist denn eigentlich der Flötist geblieben?"

 

Uwe

HendrikNehls Profilseite von HendrikNehls, 26.01.2008, 14:03:20

Sehr gut. :o)

 

Mingus-Thingus Profilseite von Mingus-Thingus, 26.01.2008, 16:56:33

Hi.

Wann kriegt ein Schlagzeuger ein Solo?

Wenn dem Gitarristen 'ne Seite reißt, der Bassist einschläft,der Sänger krank ist,der Pianist wie üblich unterbezahlt ist und sich weigert oder der Trompeter keinen Ansatz hat.Dann bekommt er ein Solo! Und aus dem Publikum ruft wer:"spiel doch mal Yesterday" und der Drummer antwortet:" mach ich doch, mach ich doch ...............

 

Wolf-Dieter Profilseite von , 26.01.2008, 17:47:46
Uralt, aber immer wieder gern gehört: In der großen Pause beim Tanzmusik-Gig ruft die Bedienung in Richtung der Band: "Die Musiker sollen zum Essen kommen. Der Bassist auch". (Wahlweise auch der Schlagzeuger)
max Profilseite von max, 19.03.2008, 16:21:07

Was unterscheidet den Rockmusiker vom Jazzer?

Der Rockmusiker spielt 3 Akkorde vor 1000 Leuten...

bassknecht Profilseite von bassknecht, 21.03.2008, 14:42:49

Genial, den kann man problemlos in beiden Lagern vortragen, Jazzer haben Humor.

TilmanV. Profilseite von TilmanV., 28.03.2008, 00:01:31

Humor braucht man ja auch, bei den Gagen....

Günther Profilseite von , 27.03.2008, 12:59:23
... kein Witz, sondern die reine Wahrheit!
Günther
willo Profilseite von willo, 21.03.2008, 21:16:53

Orchesterprobe. Dirigent: "Ich bin mir nicht sicher, ob das im Takt 2 vor D in den Bässen F oder Fis sein soll. Spielen sie doch mal F!"  - Brummm. "Spielen sie jetzt mal Fis!"  - Bromm. "Ach spielen sie doch, was sie wollen!"

Dirigent zum Bassisten: "Ich glaube, ihr Cis ist zu tief!" Bassist schaut aufs Griffbrett, spricht: "Oh ja, stimmt." und rutscht mit der Hand 5 cm das Griffbrett hinauf.

max Profilseite von max, 03.10.2008, 15:59:33

 Wozu braucht eine Band einen Schlagzeuger?

Jemand muss den Bassisten zur Probe abholen, waschen, anziehen- und dann so laut spielen, dass man ihn nicht hört.

El_Mátthíás Profilseite von El_Mátthíás, 03.10.2008, 18:23:22

 Was sind 100 Bässe auf den Meeresboden?

- Ein guter Anfang.

nightfly Profilseite von nightfly, 04.10.2008, 00:50:21

Ein E-Bassistenwitz, wird aber bei manchem KB ähnlich sein:

Welche Anzeige gibt ein Blues-Bassist auf, wenn er ein Instrument loswerden will?

"Verkaufe Fender Jazzbass, ab drittem Bund unbenutzt..."

 

 

 

 

Hen Profilseite von Hen, 22.12.2008, 15:01:53

Der ist großartig :) 

Greaser Profilseite von Greaser, 13.10.2008, 21:47:56

Was hat 3 Beine und das Arschloch auf dem Kopf?

- Ein Schlafzeughocker.

 

Wie viele Bassisten braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?

- 3. Einer hält die Birne fest, und die anderen beiden saufen so lange bis sich das Zimmer dreht.

Bassist_0815 Profilseite von Tiefes-C-Saft, 24.11.2008, 11:13:02

 Was sagt der Kontrabassist, wenn er seinen alten E-Bass endlich verkauft hat?

Aebersold. *harhar*

Beryll Profilseite von , 22.12.2008, 13:25:47
Wie kann man erkennen, dass die Bühne schief ist?


Der Schlagzeuger sabbert nur aus einem Mundwinkel.
wolf-dieter Profilseite von wdrase, 22.12.2008, 14:56:41

Auch mal ein paar nette Worte zu den anderen Subkontra-Kollegen:

Wie erzeugt man Kontrafagott-Töne? Man nimmt ein Fagott und schließt es an die Kanalisation an.

max Profilseite von max, 22.12.2008, 16:04:05

 Ein Songtitel vom großartigen Thomas Pigor:

"Du bist der Tubist, der Du bist"

Na gut, kein Witz, aber ein wundervolles Wortspiel!

haltma Profilseite von haltma, 22.12.2008, 20:09:09

 Der Tubist findet sich zu hören in der Wurfsendung-Serie unter
http://www.dradio.de/wurf/index.php/de/Home/ArchivDetail/id/87
-> 08. Tubist
 

Mit Gruß

 

bernie49 Profilseite von bernie49, 22.12.2008, 21:02:17

 Danke für den Link, haltma. :)

Grüße, Bernd (Kontrassist & Tubist)

Uli Profilseite von Uli, 22.12.2008, 21:36:55

 Was ist ein Kontrassist?

LG

Uli, Kontrabasstubist

 

bernie49 Profilseite von bernie49, 22.12.2008, 21:45:22

Oh je, da hat mal wieder das Druckfehlerteufelchen zugeschlagen!  Das kommt davon, wenn man noch kein Bier getrunken hat, sonst wäre das nicht passiert.

Kann leider nicht mehr editieren. Danke für den Hinweis, Uli. 

Bernd (KONTRABASSIST)

haltma Profilseite von haltma, 22.12.2008, 22:38:20

 Also ich würde sagen, ein Kontrassist wäre jemand, der einem anderen dabei hilft, Kontra zu geben. Und das dann wie beim Eishockey als direkt verwertetes Zuspiel ("assist") gezählt wird.

max Profilseite von max, 23.12.2008, 00:01:14

 Oh ja , vielen, vielen Dank- Mensch, hab ich das gesucht!

Seite 1 - 2 - 3
die richtigen Saiten! <Zurück zur Liste> neuer Headway EDB-2 Preamp kann jetzt auch Holz hacken, kochen und Staub wi

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 24.01.2022, 09:46:06.