GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kontrabass-Kaleidoskop <

Kontrabass-Duo

> Kontrabass im Orchester

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Klassik - Noten & Literatur

orsolya Profilseite von , 02.10.2007, 13:51:54
Kontrabass-Duo
Hallo!
kennt jemand von euch zufällig gute stücke für kontrabassduo oder trio? im notenkatalog gibts n paar, aber ich weiß natürlich nicht, was fürn niveau des dann ist und wies klingt. es dürfte ruhig schwieriger sein, sollte aber doch Klassik und kein Jazz o.ä. sein.
lg, orsolya
Ste-Fan Profilseite von Ste-Fan, 02.10.2007, 16:08:05

Ein sehr schönes "Salonstück" ist das Petit Scherzo für zwei Bässe von Gounod. So weit ich weiss sogar eine Originalkomposition!

Als Trio wären da (natürlich u.a., ich bin mal auf die weiteren Vorschläge gespannt!) die "Seven Sonorities" von John Walton - auch eine Originalkomposition. Sieben sehr schöne Charakterstücke mit so klangvollen Titeln wie "Misty Morning" oder "Subterranean March". Sonorität ist dabei Programm...

Wolf-Dieter Profilseite von , 05.10.2007, 11:30:34
Gibt's das "Petit Scherzo" von Gounod gedruckt bei einem Verlag? Ich habe eine handgeschriebene Version, auf der die Bemerkung steht (auf Französisch) "Für seinen Freund Verrimst". Verrimst war damals Professor am Pariser Konservatorium und suchte wahrscheinlich leichte Stücke für seine Kontrabass-Schüler.
Ste-Fan Profilseite von Ste-Fan, 06.10.2007, 13:00:38

Es ist in der Sammlung "Pièces de salon" von BOTE + BOCK enthalten - "leider nur" für Violoncello und Kontrabass, aber so weit ich weiss, ist an den Noten nichts verändert.

Das Original (?) habe ich gedruckt in einer losen Blattform, ich muss mal nachkramen und schauen, von welchem Verlag es ist....

b-flat Profilseite von b-flat, 08.10.2007, 09:28:14

Hier gibt es die Noten für kleines Geld:

ISMN M-012-03921-1
Preis: 4,90 € bei www.doblinger.at/detail.asp?itemnr=03-00921

www.doblinger-musikverlag.at

uli.g. Profilseite von uli.g., 04.10.2007, 12:38:38

Mein derzeitiger "favourite" ist die Bearbeitung von JSB´s air für 4 Kb´e; wie sie mit allen 4en klingt, weiss ich zwar mangels der nötigen Mitspieler nicht, aber schon das Duo I (arco) und IV (pizz) find ich schon "sterbensschön"!

P.S.: Ste-fan! ich bin Dir noch was schuldig!; hab´s nicht vergessen! Aber runder Geburtstag + endlich eigener Kb! + Bandneugründung (von Familie und Beruf will ich gar nicht erst jammern....); im Augenblick bissel arg viel um die Ohren!

Liebe Grüße

Uli

Ste-Fan Profilseite von Ste-Fan, 04.10.2007, 18:22:04

Danke, Uli, dass du noch an mich denkst ;-) Mach dir keinen Stress, das RL geht vor!

orsolya: Du schließt zwar Jazz aus, aber ich halte es auch eher für ein "hybrides" Stück: Teppo Hauta-aho hat da ein sehr schönes Duo komponiert, dass sowohl pizz, als auch arco daherkommen darf: duettino basso I/II (diese römischen ziffern lassen auf mehrere sätze schließen, ich bin da aber noch nicht fündig geworden, falls jemand die noten haben sollte.....)

Jeannot Profilseite von , 10.10.2007, 20:20:04
Hallo
es gibt eine sammlung von duos und trios von Franz Pillinger.
Die beiden Bände heissen Von Amadeus bis Jazz und sind bei Doblinger erhältlich
liebe Grüsse
jeannot
orsolya Profilseite von , 11.10.2007, 17:24:54
hallo!
erst mal danke für eure Antworten.
ich denke, ich sollte noch erwähnen, dass wir vorhatten, bei Jugend musiziert mitzumachen und deshalb auch auf der Suche nach etwas längeren Stücken sind...(das petit scherzo kenne ich glaub ich, das ist nicht besonders lang, oder?)
hat jemand vielleicht schon mal eins der bottesini-duos gespielt? oder sind die wirklich unspielbar? ;-)
liebe grüße, orsolya
Neuester Beitrag Jeannot Profilseite von , 13.10.2007, 15:16:14
Hallo
Ich hab das Passione Amorosa Duo gespielt. Virtuosität und Technik sind Voraussetzung, aber bei einem Wettbewerb muss man dies ja zeigen.Also wenn du Bottesini magst warum nicht...?
Wünsche viel Spass
Jeannot
Kontrabass-Kaleidoskop <Zurück zur Liste> Kontrabass im Orchester

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 24.02.2020, 10:14:59.