GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

holzwirbeln <

Tonabnehmer für Akustik Bass

> C Kante - Rundgriffbrett

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pickup & Mikrofon

Funkaholic Profilseite von Funkaholic, 22.10.2006, 09:26:35
Tonabnehmer für Akustik Bass

Hallo zusammen,

habe mir einen Akustikbass zugelegt und bin noch unschlüssig, was der für einen Tonabnehmer kriegen soll. Heute hat mir noch jemand B-Band ans Herz gelegt und der Zupfinstrumentenmachermeister der den Bass gebaut hat

(www.thorsgarage.de / das Foto unter Bässe ist meiner ;-), hat auch Vorschläge.

Ich habe von Fishman den B2 Outboard Preamp, (mal für den Kontrabass gekauft) das müßte also nicht unbedingt beim Tonabnehmer dabei/onboard sein

Hat da jemand konkrete Erfahrungen? Ich dachte hier gibt´s vielleicht mehr Feedback, als bei meinen

E-Bass-Kollegen  ;-)
Bedankt Andreas

christoph reisdorf Profilseite von , 23.10.2006, 10:39:23
Hallo Andreas,

da bei diesem Bass - cooles Design übrigens - das grösste Problem wegfällt, nämlich die Fuckelei einen Abnehmer in einen Stag einbauen zu müssen, der dafür nicht gamcht ist, ist die Auswahl ja gross. Die meisten Bassgitarren, die ich bisher gespielt habe, hatten Fishman Piezoabnehmer im Steg. Die Preamps dazu gibt es ja wahlweise von Zargeneinbau bis aktive Endpinbuchse. Wobei meiner Meinung nach ein entsprechender Preamp in der Zarge den Vorteil hat, dass man schneller evtl. Feedbackprobleme in des Griff bekommt.

MfG,
Christoph
Neuester Beitrag Funkaholic Profilseite von Funkaholic, 23.10.2006, 12:00:32
Danke schon mal, ich habe jetzt sehr viel gutes über B-Band für unter den Sattel gehört!!
holzwirbeln <Zurück zur Liste> C Kante - Rundgriffbrett

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 20.09.2019, 19:33:16.