GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Noten <

lustige übung für autodidakt-Inn-en

> Griffbrett

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Üben

gubi Profilseite von , 01.03.2006, 10:57:10
lustige übung für autodidakt-Inn-en
ich lerne autodidaktisch, nach gehör kb. das mag manchen hoffnungslos erscheinen, macht mir persönlich unheimlich spass. wenn ich zu einer cd/schallplatte spiele ist der "sound-teppich" ja schon komplett. also fallen eigene fehler nicht derart auf..... ;-) nun zu meiner gnadenlosen übung: selber einen ton singen und auf dem kb (ob gezupft oder gestrichen=egal) sofort den gleichen ton "treffen". mein zähneknirschen bei dieser übung solltet ihr mal hören....
dies nur mal so als anregung an alle anderen autodidakt-innen und - en.

lg gubi
dominicn Profilseite von dominicn, 01.03.2006, 16:31:57
Das ist sicher auch eine gute Übung für Leute, die das Kontrabassspiel nicht autodidaktisch lernen ...
Hendrik Profilseite von , 01.03.2006, 20:32:06
Hi gubi,

cool, freu dich, wenn du das irgendwann kannst. Dann bist du naemlich nicht mehr weit weg von einem absoluten Gehoer, welches nur wenige Menschen besitzen und welches dir ermoeglicht, auf saemtliches Notenmaterial zu verzichten und egal wo du gerade bist, ohne ein Instrument zu komponieren. Mozart konnte das. Viel Spass beim Ueben!

Hendrik
Neuester Beitrag TilmanV. Profilseite von TilmanV., 01.03.2006, 22:02:51
Gute Idee. Und wenn es mal gar nicht klappt, kannst Du ja versuchen, den Ton der knirschenden Zähne mit dem Bogen zu imitieren...
Im Ernst - früher sind ja einige Leute bekannt geworden, weil sie Instrumenten Klänge entlockten, die eigentlich so nicht geplant waren.
Noten <Zurück zur Liste> Griffbrett

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 25.08.2019, 09:25:32.