GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Slappunterricht im Ruhrpott <

Gute Bässe klingen auch mit Abnehmer besser

> Welche Saite ist das?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Rockabilly

Georg Bax Profilseite von , 28.09.2005, 11:27:33
Gute Bässe klingen auch mit Abnehmer besser
Jetzt muss ich auch mal meinen Senf abgeben. - Wie gut muss ein Kontrabass unverstärkt klingen, wenn er immer mit Tonabnehmer gespielt wird?

"Ich spiele nur Rockabilly"
- Stellt unser Licht doch nicht unter den Scheffel. Gerade im Trio ist ein Kontrabass mit "gut klingenden Tönen" von Vorteil, wenn man nicht gerade mit Brain Setzer als Gittarrist spielt. man kann ein "schönes" harmonisches Fundament legen. Wollt Ihr denn alle nur Slappen und als ungewöhnlicher Percussionist belächelt werden

"Ich spiele ihn Verstärkt. Somit hat sich das also mit dem nicht so Tollen Ton eh erledigt."

"Mit Tonabnehmer ist der natürliche Klang nicht entscheidend...."

Alles Blödsinn. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass ein natürlich besser klingender Bass auch mit Tonabnehmer besser klingt! Wer es nicht glaubt soll bei mir vorbei kommen. Es selber mit einem neuen und alten testen

Hiermit mein ich aber nicht, dass ein besser klingender Bass zwangsläufig teuerer sein muß.
Slappunterricht im Ruhrpott <Zurück zur Liste> Welche Saite ist das?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 25.02.2024, 20:44:30.