GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

hohe C-Saite <

Eduard Madenski, Instruktive Akkord - und Tonleiterstudien

> Acoustic Image III

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Basschulen

Roland Profilseite von , 17.06.2003, 12:21:41
Eduard Madenski, Instruktive Akkord - und Tonleiterstudien
Hallo, wer weiß wie ich an das Machwerk kommen kann? Ich habe keine Ahnung bei welchem Verlag es zuletzt erschienen ist, mit einiger Sicherheit glaube ich das es mitlerweile vergriffen ist und kein Mensch je auf die Idee kommen wird eine neue Auflage zu machen (hard stuff, wirklich nicht unterhaltsam aber wirksam). Gebraucht oder in Kopie ist es mir auch recht, wenn nicht zuviele handschriftliche Fingersatzeintragungen drin sind. Grüsse Roland
Toma Vladimir Profilseite von , 16.12.2004, 15:00:23
Das internet website, is sehr gut. Ich wunsche informationen mit Eduard Madenski biobraphie. Danke schon.
Bassmüller Profilseite von , 17.12.2004, 06:49:41
Hallo, hier sind ein paar biografische Fakten zu Eduard Madenski: * 20. September 1877 in Wien. Im Alter von 14 Jahren Violinenunterricht bei Josef Maxincsaz und Theorieunterricht bei Adolf Prosniz sowie Stephan Stocker am Konservatorium in Wien. Wechselt ein Jahr später in die Kontrabass-Klasse von Franz Simandl. Abschluss im Jahr 1898 mit Auszeichnung. Danach Militärdienst, und ab 1899 bei der Wiener Hofoper sowie als Solist tätig. Ab 1909 erster und Solobassist der Wiener Hofoper. Verschiedene Veröffentlichungen, u.a. Orchesterstudien zu Richard Strauss. War erster Kontrabassist bei den Wiener Philharmonikern und unternahm mit diesen mehrere Reisen. Die zweite Reise der Wiener Philharmoniker 1923 unter R. Strauss nach Südamerika kostete drei Musikern das Leben, darunter Madenski, der auf dem Rückweg an einer Tropenkrankheit starb und auf dem Meer bestattet wurde. Eine traurige Geschichte!
Bassmüller
P.S. Wenn jemand noch was weiss, bin ich sehr interessiert!
bassknecht Profilseite von bassknecht, 17.12.2004, 12:20:28
Hallo Bassmüller,
das ist ja ganz interessant was Du über Ede Madenski zu berichten weißt. Ich vermute mal Du hast diese Informationen aus "Der Geschicht des Kontrabass" oder gibt es noch eine weitere Quelle die in ähnlicher Weise biographisches beschreibt?

Nebenbei sind einige Biographien von Kontrabassisten recht interessant, gehen manchmal aber auch in gerüchtehafte Prosa über, so z.B. kenne ich drei verschiedene Versionen die die Todesursache von Bottesini beschreiben. Von Dragonetti wird behauptet, daß er von Paganini eine Künstlerallüre übernommen hätte. Demnach soll er sich, neben seinem Honorar, vertraglich ausbedungen haben, daß ihm direkt nach seinem Solovortrag eine Unterkunft mit div. Alkoholika und mindestens einer Prostituierten, zur Verfügung gestellt werden musste. Ich könnte mir soetwas vielleicht für die frühen Rolling Stones vorstellen, nicht aber für Solisten des 18. und 19. Jahrhunderts, halte das also für ein Gerücht.

Interessant finde ich daher immer Quellen die sich auf Tatsachen beziehen, denn aus manchen Biographien kann auch ein Kontrabassist des 21. Jahrhunderts so manchen Hinweis oder Anregung beziehen.

Hier aber noch einmal kurz zu meinem eigentlichen Thema, ich suche nach wie vor nach den besagten "Instruktiven Akkord- und Tonleiterstudien" - wer weiß was, wer hat was?

Grüsse Roland
Neuester Beitrag Silvio Dalla Torre Profilseite von , 14.03.2006, 15:27:35
Hallo Bassmüller,

haben Sie inzwischen mehr über Madenski herausbekommen?
Falls "Ja", wäre es nett, wenn Sie mich das auch wissen lassen könnten.

Viele Grüße von

SDT
Bassmüller Profilseite von , 26.03.2005, 01:51:46
Geht vermutlich hier gerade über'n Tisch: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7309480354
philipp Profilseite von , 26.03.2005, 13:18:20
"ich hätte gerne 200gramm akkordstudien"
"aber gerne der herr, darf ich ihnen noch ein paar etüden anbieten? die haben wir im moment im angebot"
solche szenen kenne ich sonst nur von der fleischtheke :)

mfg
philipp
Rolf Schamberger Profilseite von , 16.04.2005, 11:38:50
Hallo Roland,
falls du den Madenski noch haben willst, ist ja schon ne Weile her, kann ich dir beide Bände kopieren.
Gruß
Rolf
hohe C-Saite <Zurück zur Liste> Acoustic Image III

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 23.08.2019, 08:28:46.