GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Darmsaitenpflege <

3/4 oder 4/4 bei 107er Mensur

> Schleswig-Holstein - Suche...

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

b-flat Profilseite von b-flat, 21.03.2017, 11:33:32
3/4 oder 4/4 bei 107er Mensur

Mein neuer (alter) Bass hat eine Mensur von gut 107 cm. Spirocore mittel Saiten (3/4) fühlen sich extrem hart an. Das Spiel ist für die linke Hand sehr ermüdend. Das kenne ich von meinen anderen Bässen mit 105er Mensur und den gleichen Saiten so nicht. Die alten Saiten, die auf dem Bass waren, als ich ihn bekam, waren ebenfalls wesentlich weicher zu spielen – aber eben sehr alt und unbrauchbar und  mussten daher runter. Daher meine Fragen:

Brauche ich bei 107 cm Mensur vielleicht grundsätzlich Saiten in 4/4 Länge (sie sollen ja auch drauf passen, d.h. nur der Saitenkern soll auf den Stimmwirbel)?

Oder ist bei dieser Mensur sowieso eher Spiro light angeraten, wenn man sich nicht über Gebühr quälen will (3/4 oder 4/4)? Spiros sollten es schon sein, denn dies ist der Klang, den ich besonders mag.

Ich danke für Antworten und grüße in die Runde!
 

mattes Profilseite von mattes, 21.03.2017, 14:42:25

Moin, die Spiros gibts doch auch für 4/4 Mensur? 4/4 in mittel sollten sich dann besser anfühlen auf deinem Bass und werden wohl auch passen. Alternativ 3/4 weich, aber ich denke die 4/4 mittel machen mehr Freude. Ausserdem habe ich es so in Erinnerung, dass Spiros etwas eingespielt werden wollen, damit sie sich geschmeidiger anfühlen. Gruß, Mattes

16fuss Profilseite von 16fuss, 25.03.2017, 14:58:01

Hallo, falls es noch aktuell ist: 4/4 ist die richtige Wahl. Falls du dann das Gefühl hast dass die Decke mehr Druck braucht kannst du eine 3/4 E-Saite nehmen. 

Neuester Beitrag b-flat Profilseite von b-flat, 27.03.2017, 15:35:12

Hallo und danke für Eure Antworten!

Der Bass ist nun seit ein paar Tagen bei Geigenbauer, der sich nochmal intensiv um das Griffbrett kümmern wird. Ich werde dann die 4/4-Saiten aufziehen und hoffe, dass es dann besser wird. Nach der Einschätzung des Geigenbauers und Euren Hinweisen, bin ich sehr optimistisch, dass dies der richtige Weg ist.

Ich habe zwischenzeitlich auch eine pdf auf der Homepage von Thomastik gefunden, die für eine Mensur von 104 bis 106 cm 3/4-Saiten und für eine Mensur bis 110 cm 4/4-Saiten ausweist.

Viele Grüße und nochmals danke!

b-flat

Darmsaitenpflege <Zurück zur Liste> Schleswig-Holstein - Suche...

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 21.10.2019, 21:02:01.