GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Norddeutschland - Wien: Peugeot 406 Coupé + Kontrabass??? <

Ampeg Portaflex 500

> Knilling Baß-Manufaktur

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

SonicTonic Profilseite von SonicTonic, 23.10.2012, 14:52:52
Ampeg Portaflex 500

Hallo,

ich möchte mir für meinen E-Bass einen Ampeg Portaflex 500 mit einer 15er Portaflex Box zulegen, da ich den B 15-Sound liebe, mir aber keinen B 15 ( 5000,- Euro ) leisten kann.

Meine Frage :

Hat jemand den Ampeg Portaflex 500 schon einmal mit dem Kontrabass gespielt ?

Vielen Dank  

mattes Profilseite von mattes, 23.10.2012, 17:50:42

Ja, kann man machen, klein und handlich, etwas dumpf im Sound, kann aber durchaus Spass machen. Einen fetten Edelsound wird man da nicht raushohlen können denke ich. Einen fetten B 15 Sound wird der auch nicht bringen, allenfalls mehr oder weniger zufriedenstellend simulieren, mehr aber auch nicht.

SonicTonic Profilseite von SonicTonic, 23.10.2012, 21:10:42

Danke !

Hast Du eine andere Idee ? E-Bass Motown-Sound und auch brauchbar für Kontrabass ? Wie sieht es aus mit einer anderen Boxen-Kombination ? Es gibt ja noch 2 x 10 und 4 x 10 aus der Portaflex-Serie.

Das ist natürlich der Wahnsinn :

http://www.youtube.com/watch?v=c0FTIVnLcEc

Schöne Grüße

Bigsby Profilseite von Bigsby, 23.10.2012, 21:51:10

Hallo,

zuerst braucht du Flatwounds für deinen E-Bass. Ohne Flatwounds gibts keinen Motown-Sound. Die von Fender sind gut und bezahlbar. 

Die aktuelle Portaflexserie hat außer der Optik wirklich nichts mit den alten Röhrenmodellen gemein. Ein Digitalamp mit einer Bassreflexbox inkl. Hochtöner klingt einfach nicht wie ein unterdimensionierter Röhrenamp an einer geschlossenen 15er Box. Das Thomannvideo kennst du sicher. Klingt für mich eher noch ein ganz klein bisschen Richtung SVT.

Wenn du einen Amp für beide Bässe haben willst, ist vielleicht ein Roland Cube etwas für dich. Ich hab selbst einen Cube 100, mittlerweile erschien schon die nächste Serie. Es gibt eine ganz neutrale Einstellung für akustische Instrumente und auch ein Model vom Portaflex. Die Eingangsimpedanz ist mit 1MOhm sehr hoch ausgelegt. Sieht natürlich nicht so toll wie der Ampeg aus:-)

Grüße

Neuester Beitrag SonicTonic Profilseite von SonicTonic, 31.10.2012, 12:20:30

Vielen Dank für die Tipps !

Norddeutschland - Wien: Peugeot 406 Coupé + Kontrabass??? <Zurück zur Liste> Knilling Baß-Manufaktur

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.