GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Max Bruch: Kol Nidrei <

john walton/ a deep song

> Tonabnehmer

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

uli.g. Profilseite von uli.g., 01.07.2008, 09:08:40
john walton/ a deep song

 Guten Morgen!

Gestern Abend hat mein kb-Lehrer die Noten für das o.a. - wirklich reizende! (zumindest die kb-Linie) - Stück in den Unterricht angeschleppt mit dem Bemerken, das Duo kb/pi klänge wirklich sehr schön. Nun will ich das gerne glauben und bin auch schon - in Maßen! - fleißig am Üben; allein: ich habe weder einen Pianisten noch - und dahin zielt meine Frage - ein play along oder zumindest eine Aufnahme zur Hand. Weiß jemand von euch Rat? Im Netz habe ich nur einen CD-Hinweis auf "the british double bass" gefunden und werde versuchen, ob es diese CD noch zu bestellen gibt. Gleichwohl würde ich mich aber sehr über weitere Tips freuen!

Liebe Grüße

Uli   

bassknecht Profilseite von bassknecht, 01.07.2008, 14:28:12

Ich könnte die Noten zu einer Mididatei verarbeiten und daraus ein Playalong auf eine CD brennen, Tempi auf  Wunsch. Ich mache soetwas öfter für meine Schüler, allerdings nur wenn ich der Meinung bin mein Zeitaufwand lohnt sich, scheint hier aber der Fall zu sein. In der Tat gibt es Stücke bei denen der Überblick über das gesamte klingende Ereigniss ein entscheidender Vorteil ist, beim Blick auf den Klaviersatz habe ich den Eindruck das ist hier so. In den nächsten Wochen habe ich aus denkbaren Gründen allerdings keine Zeit. Solltest Du nach den NRW Sommerferien noch Interesse haben, dann melde Dich .

Ciao Roland  

Neuester Beitrag uli.g. Profilseite von uli.g., 01.07.2008, 15:43:20

 Hallo Roland,

Vielen Dank für Deine schnelle Reaktion!

Also wenn Du das für mich tun könntest, das wäre grossartig! Und Zeit spielt nun wirklich nicht die tragende Rolle für ein schönes Stück Musik! Ich bin (Ba.-Wü.) dann wohl gerade in Urlaub, wenn die NRW - Ferien zu Ende sind; also auch insoweit keinerlei Zeitdruck.

Ich habe inzwischen auch die CD-Einspielung gefunden; Leon Bosch - the british double bass; das Stück ist übrigens als Datei auf seiner web-Seite eingestellt (www.leon.bosch.co.uk); wirklich sterbensschön!

Wenn Du aber irgendwann Gelegenheit fändest, den Klaviersatz umzusetzen, wäre ich Dir sehr dankbar; als kleiner kb-Adept möchte man ja nun nicht neben derartigen Virtuosen herüben und - kratzen!

Liebe Grüße

Uli 

Max Bruch: Kol Nidrei <Zurück zur Liste> Tonabnehmer

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 02.03.2024, 11:50:30.