GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Kolophonium-Liste Details


Liebenzeller (Gold VI H)

MarkeLiebenzeller
BezeichnungGold VI H
Art 
Preis20

Das Liebenzeller Metall-Kolophonium ist ein in konzentrierter Handarbeit hergestelltes Kolophonium auf der Basis von reinem Lärchenharz, dem in einem besonderen Verfahren ausgewählte Metalle unter Beachtung kosmischer Rhythmen zugesetzt werden. Dadurch entstehen ganz besonderen Klang– und Spiel-Eigenschaften.
Beim Bass-Kolophonium wird Honig zugesetzt, der den Ton seidig weich macht.
Quelle: Hansgünther Kraushaar, Hersteller

Herstellung und Vertrieb durch
Hansgünter Kraushaar
Johannes Kepler Str. 74 75378 Bad Liebenzell

info@liebenzeller-metall-kolophonium.de
www.liebenzeller-metall-kolophonium.de

Rezensionen

Durchschnittliche Bewertung 5.0 / 5

accousticbass, 20.08.2014
5 / 5

Ich hab´s heute bekommen und nachdem ich meinen Bogen ausgewaschen und getrocknet habe das Kolophonium aufgetragen. Ich habe mittlerweile alle gängigen Sorten ausprobiert und muss sagen das dieses Kolophon mir am besten gefällt. Die Palette der Moduliermöglichkeiten ist quasi unbegrenzt, vom pppp < ffff ist alles drin, ohne das man sich um die Ansprache des Bogens groß kümmern muss, mit einem enorm qualitativ sauberen Ton. Ich bin begeistert. Zudem kommt wohl noch hinzu das Kolophonium aus Lärchenharz fast unbegrenzt haltbar ist, hab gelesen das es Leute noch nach 40-50 Jahren genutzt haben. Bevor man aber umsteigt sollte man sich diesen Artikel http://www.gerbeth.at/Fachartikel_Kolophonium.htm auf jedenfall durchlesen um nicht unangenehm reinzufallen


bassopazzo, 08.10.2012


Beim Liebenzeller Kolophnium sind wohl die Nachfolgerechte nicht geklärt.
Ich jedenfalls habe das Kolphonium aus der Schweiz bezogen
Es ist zwar "sinnlos" teuer, aber ich spiele das Liebenzeller Kolophonium seit 40 Jahren und komme immer wieder darauf zurück.


Ihr Kommentar (Info: Kein Kontaktformular):

Neuer Eintrag

Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse
Ihre Bewertung
Ihre Rezension*


*sind Pflichtfelder

Zuletzt aktualisiert von Roderick am 02.09.2005, 11:34:56.