GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Bass-Verstärkung/ Hevos Combo <

Thomastik-Infeld

> EUB Selbstbau: Nachahmer?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

Gerrit Profilseite von Gerrit, 07.01.2006, 18:00:04
Thomastik-Infeld
Hallo,

für die Vervollständigung unserer Saitendatenbank benötigen wir Information zu den Saiten der im Betreff gennanten Marke.
Die Saitencodierung I, II, III, usw. befindet sich auf dem Aluknopf, dass wissen wir. Nun unsere Fragen:
Haben die Fabrikate Spirocore, Precision, Superflexible und Dominant unterschiedliche Farben?
Und wie lassen sich die Solo- von den Orchestergestimmten Saiten unterscheiden?
Wie sieht es mit den Stärken aus?
Welche Kodierung hat die lange E-Saite?
Vielen Dank für eure Mithilfe

Gerrit Hamacher
Neuester Beitrag Sefan B Profilseite von , 22.01.2006, 18:48:50
Orchesterstimmung ist am Knopf mit O Solo mit S gekennzeichnet.

Die Farbcodierung findest du unter: www. infeld.at
Bass-Verstärkung/ Hevos Combo <Zurück zur Liste> EUB Selbstbau: Nachahmer?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.