GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Gavin Bryars - Solostücke für Kontrabaß? <

Simandl: Copyright?

> "Failing" von Johnson

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Noten & Literatur

Bigsby Profilseite von Bigsby, 27.02.2013, 22:12:07
Simandl: Copyright?

Hallo,

kann man sich irgendwo die Simandl Schule herunterladen? Das Copyright müsste doch mittlerweile längst abgelaufen sein. Ich bin auf der Suche nach Band 1.

Grüße

LowB Profilseite von LowB, 28.02.2013, 12:24:46

Hi Bigsby!

Da ich nach über einem Jahr Unterrichtspause gerade wieder eben damit wieder angefangen habe, wollte ich wegen einiger Übungen mal wieder in den Band schauen, der ist aber nach Umzug noch nicht wieder aufgetaucht. Deshalb habe ich mich auch im Netz umgeschaut - und nichts gefunden.

Nun ist es ja so, daß die Originalausgabe schon die mieseste vorstellbare Druck"qualität" aufweist (man muß mal sagen, daß es eine Unverschämtheit ist, was der Verlag da bietet), als Download würde das nicht besser. Deshalb, im Zweifelsfall, halt doch kaufen, in der Bucht gibt's immer mal gebrauchte.

Leider keine bessere Nachricht.

Grüße

Thomas

Bigsby Profilseite von Bigsby, 28.02.2013, 16:59:59

Das stimmt, aber Simandl ist 1912 gestorben. Das Urheberrecht ist also abgelaufen. Von daher wäre es absolut legal, seine Noten zB auf einer Homepage zu veröffentlichen, wenn es sich auch um eine entsprechend alte Auflage oder um selbst erstellte Noten handelt.

VG

zwar Profilseite von zwar, 28.02.2013, 17:10:23

bigsby, das mit dem urheberrecht ist ja richtig, gilt aber nicht für das copyright der miesen ockerfarbenen hefte.

die zu kopieren wäre illegal.

nicht aber simandls übungen neu zu setzen und zu drucken.

gruß

zwar

opa Profilseite von opa, 28.02.2013, 22:21:52

 

http://www.vitoliuzzi.com/ da gibt's viele Bassnoten! LG Michael
LowB Profilseite von LowB, 01.03.2013, 10:22:33

Hi opa!

Vito stellt ja so ziemlich alles ein, was ihm zwischen die Finger kommt - nur die Simandl-Schule nicht. Nun ist der Mann nicht nur Professor für Baß, sondern auch promovierter Jurist, er wird wissen was er tut.

Das heißt aber noch lange nicht, daß der Download des von ihm ins Netzt gestellte copyrihtgeschützte Notenmaterial legal ist!

Grüße

Thomas

jlohse Profilseite von jlohse, 01.03.2013, 11:16:48

"er wird wissen was er tut" … da bin ich mir bei ihm nicht ganz so sicher … (wegduck).

Neuester Beitrag LowB Profilseite von LowB, 01.03.2013, 11:30:50

Lieber Jonas!

Nicht vergessen: Wir reden hier über die Verhältnisse im Bunga-Bunga-Land...

Grüße

Thomas

Gavin Bryars - Solostücke für Kontrabaß? <Zurück zur Liste> "Failing" von Johnson

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.