GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Besuch bei MEZZO-FORTE <

Alter böhmischer 4/4 Bass

> woran erkenne ich massive Bauart?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbauer

SwissBass Profilseite von SwissBass, 02.02.2009, 22:30:56
Alter böhmischer 4/4 Bass

 Hallo zusammen!

Obwohl ich Schweizer bin, habe ich mich mal in Euer Forum eingeschlichen.

Und zwar hätte ich da mal eine Frage. Ich besitze bereits seit einiger Zeit einen alten 4/4 Bass und niemand kann mir genäuere Angaben machen, wer das Teil hergestellt hat.

Vielleicht weiss jemand von Euch etwas, oder kann mir einen Hinweis geben. Laut einer Expertise eines Fachmanns in der Schweiz handelt es sich um eine böhmische Arbeti, ca. 100 jährig.

Bass1

Bass2

Bass3

Bass4

 

Ich bin froh um jeden ernstgemeinten Hinweis.

Bin mir am überlegen, ob ich ihn allenfalls verkaufe. (Hab ja noch nen 2.)

 

Vielen Dank und Gruss aus der Schweiz

SwissBass

 

 

Neuester Beitrag Christine Knobel Profilseite von , 03.02.2009, 10:29:31
Moin SwissBass,

den Fotos nach zu urteilen handelt es sich um eine böhmische Arbeit, ca 100 Jahre alt. Viele böhmische Bässe aus dieser Zeit sind nicht an einem Namen festzumachen, was aber nicht schlimm ist. Hauptsache ist doch, daß er gut klingt und das ist bei den meisten Böhmen der Fall, vorausgesetzt, sie sind gut eingestellt.

lg Christine
Besuch bei MEZZO-FORTE <Zurück zur Liste> woran erkenne ich massive Bauart?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.