GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

bottesini h-moll <

Dittersdorf Konzert in Orchesterstimmen

> kostenlose Partituren???

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Noten & Literatur

Wayne Profilseite von , 29.05.2008, 09:03:19
Dittersdorf Konzert in Orchesterstimmen
hallo,mein Lieber Bass Freund,eine Frage.gibts eingentlich Dittersdorf Konzert in Orchesterstimmen?wenn ja,welche Ausgabe ist gut?hat vieleicht jemand mir ein Copy für mich?viel Grüsse!Wayne
nagybögö Profilseite von , 30.05.2008, 07:17:28
Hallo Wayne, es gibt eine Urtextausgabe vom Henle-Verlag (www.henle.de), Solo-Stimme in D und C, Begleitung in E oder D. Auf der Webside findest Du übrigens zum Download die Solo-Stimme!
Wayne Profilseite von , 31.05.2008, 08:02:40
danke dir,nagybögö!dei Name ist Kontrabass auf ungarisch,oder?Ungarisch Musiker sind immer sehr nett!
nagybögö Profilseite von , 02.06.2008, 16:51:20
Hallo Wayne,
Danke für die Blumen, bin aber Deutscher. Die ersten Jahre auf dem Bass hat mich Lajos Montag mit seiner Nagybögö Iskola begleitet, da dachte ich, dass sei doch ein netter Nick-Name. Aber ich kenne ein paar sehr nette Ungarn, mag Salami und Gulasch und weiss, was Guten Tag und Bier auf ungarisch heisst. ;-)
KlausHörberg Profilseite von KlausHörberg, 22.06.2008, 00:24:12

 Hi,

 

es gibt auch eine Ausgabe der Yorke-Edition mit beiden Dittersdorf- Konzerten in Orchesterstimmung, allerdings ist ähnlich wie in der Henle-Ausgabe das Konzert Nr. 2 (welches üblicherweise gespielt wird) nicht zu 100 % identisch mit der Schott - Ausgabe.

 

 

MlG, Klaus

Frank W Profilseite von , 22.06.2008, 19:09:10
Lieber Klaus,
die Ausgabe von Yorke ist ziemlich gut, weil sehr nahe am Original ist. Die Klavierstimme ist allerdings in Es-Dur.
Die Henle Ausgabe vereint irgendwie alle: Trumpf in C, Schott in D und Freunde der Wiener Stimmung. Allerdings finde ich das Tabulatursystem von Glöckler eher wenig hilfreich.
VG
Frank
KlausHörberg Profilseite von KlausHörberg, 22.06.2008, 21:39:17

 Hi Frank,

 

dann scheint es 2 Ausgaben von Yorke zu geben. Meine beinhaltet wie gesagt 2 Konzerte von Dittersdorf und ist eindeutig in Orchesterstimmung, habs an die Schott - Ausgabe angepaßt und sehr oft benutzt.......

Henle gefällt mir übrigens auch besser als die anderen Ausgaben, allerdings kann ich zu dem Tabulatursystem nichts sagen, da ich mich mit der Wiener Stimmung bisher nicht näher auseinander gesetzt habe. Generell ist es mir aber lieber, wenn die Noten dastehen, die ich spiele. Z.B. bei der Arpeggione bin ich jedesmal aufs neue verwirrt, wenn für die auf D gestimmte E-Saite einen Ganzton zu hoch notiert wird....

 

MlG, Klaus

Frank W Profilseite von , 23.06.2008, 10:39:16
HI KLaus,
sorry, ich hab mich getäuscht. Die Ausgabe von Yorke ist tatsächlich in Orchesterstimmung. Ich glaube, ich habs mit einer Malaric Vanhal Ausgabe verwechselt, oder ist auch egal.
VG
Frank
Neuester Beitrag KlausHörberg Profilseite von KlausHörberg, 23.06.2008, 14:27:16

 Hi,

 

das hatte ich auch schon vermutet. Keine Ahnung wie der Malaric auf die Idee mit der halben Solostimmung gekommen ist ;-)

 

MlG, Klaus

bottesini h-moll <Zurück zur Liste> kostenlose Partituren???

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.