GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Linkshänder Arschkarte <

Aktiv Fullrangebox

> DARM und STAHL

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Verstärker&Bassboxen

Johnny Profilseite von , 06.12.2006, 11:57:50
Aktiv Fullrangebox
Hallo Leute,

ich denke über die Anschaffung einer aktiven Fullrangebox nach. Diese möchte ich als Amp für meinen Kontrabass bei kleineren Gigs verwenden. Zudem habe ich desöfteren Jobs als Sänger / Akustikgitarrist, bei denen eine Minimal-Anlage ausreicht. Da dachte ich, könnte ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen...
Kennt jemand eine Aktivbox, die für beides taugt?
Es sollten also zwei Kanäle und zumindest eine minimale Klangregelung vorhanden sein.
(Für den KB benütze ich ich zudem einen CarlMartin PreAmp mit Klangregelung.)
Ach ja, und möglichst leicht, ihr wisst ja... ;-)

Danke schon mal vorab für euere Tips!

Johnny.
bigintelligence Profilseite von bigintelligence, 06.12.2006, 20:38:26
Schau dir mal von Thomann die T-Boxen an, ich hab 2 von den T-110 A,
die sind für KB etwas klein, aber prinzipiell gut verarbeitet und bringen ordentlichen Sound und Schalldruck für's Geld.
Dazu noch einen einfachen Behringer Mixer und Du bist für alle Fälle gerüstet.
Hervé Profilseite von , 10.12.2006, 23:11:35
Mein Geheimtipp heißt: RCF Art 310 A. Ich bin total begeistert von dieser Box, für Kb und für alles andere. Die hat allerdings nur einen Eingang und keine Klangregelung. Aber es gibt größere RCF Boxen (mit 12er Speaker), bei denen ein kleines Mischpult integriert ist.
Neuester Beitrag Sascha Loss Profilseite von , 16.12.2006, 14:05:17
Hey Johnny,
Habe zwar selber leider nicht so ein Teil, aber kennst du die AER-Amps?? Ich finde die ziemlich überzeugend, gerade für kleine Clubgigs. Die Dinger haben teilweise einen Instrumenten- sowie zusätzlich einen Mic-Eingang und sind sogar in Akkubetrieben erhältlich (allerdings dann für ne amtliche Stange Kohle...). Aber ich denke, so´n Ding ist ne lohnenswerte Investition...
Gruß, Sascha
Linkshänder Arschkarte <Zurück zur Liste> DARM und STAHL

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.