GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Pflege Darmsaiten <

neue

> Stahlsaiten und slappen(?)

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

pierre Profilseite von , 29.11.2006, 21:25:19
neue
Ich habe soeben eine neue Internet-Adresse um den Kontrabass geschaffen ich habe versamelt die nützlichsten wôrter, um über den Kontrabass auf Internet also in mehreren Sprachen zu sprechen http://jazzcb.free.fr/ Danke die möglichen Fehler zu verbessern und mir die fehlenden Wörter zu sagen. Merci bien
jonas Lohse Profilseite von , 30.11.2006, 15:14:49
prüfe doch nochmal den Link zu Deiner Übersetzungs-Seite, er scheint tot zu sein.
Wolf-Dieter Profilseite von , 30.11.2006, 15:24:29
Bei mir funktioniert der Link.
jonas Lohse Profilseite von , 30.11.2006, 21:46:25
Bei mir jetzt auch, keine Ahnung, was da vorhin los war. Übersetzungen Deutsch <-> Englisch: siehe auch http://www.gerbeth.at/Fachbegriffe.htm und http://www.geba-online.de/KatalogSucheEinfach ... _db=1¬showsearchfields=true
Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 30.11.2006, 16:50:20
Bonjour!

danke, dass Du auch eine Deutsch-Spalte gemacht hast. Weltsprache Deutsch- lange her,  OK, aber vielleicht ein gutes Land um Baesse zu kaufen - dafuer wird deine Site sicher sehr nuetzlich sein.

Il n'y a pas trop des corrections:

Tout les substantifs allemands en majuscules : der Kontrabass, der Kopf, die Schnecke
Fautes de frappe: der Wirbelkasten, der Verstärker, das Plättchen, der Oberbug, das Schallloch, in Deutsch

Fragen ans Forum: F-Kerbe habe ich noch nie gehoert und bei Haengelsaite bin ich mir nicht sicher ob das "l" richtig ist.

Salut
Armin
pierre Profilseite von , 30.11.2006, 23:36:56
danke viemal
Bonjour à tous
Vielen Dank für diese Genauigkeit. Danke auch an Jonas für seine Internetverbindungen.
Ich werde mich davon dienen. Tief betrübt für meinen sehr ungefähren Deutschen

Ich werde all das verbessern
pierre Profilseite von , 01.12.2006, 11:38:36
hello

das Plättchen = tonabnehmer ? (cellule)

wie kann man sagen \"longeur de corde vibrante\" (scale length) in Deutsch ?

Danke Armin

Pierre
jonas Lohse Profilseite von , 01.12.2006, 12:20:59
longeur de corde vibrante = schwingende Saitenlänge, Mensur
cellule = Tonabnehmer

aber: ein Blättchen (Plättchen?) ist was anderes, das ist der Teil des Bodens, der auf dem Halsfuß sitzt.
pierre Profilseite von , 01.12.2006, 17:54:04
danke Jonas und wieder danke fur das hilfe mit Eminence bass, \"tout va bien\"

In Frankreich Mensur ist etwas anderes : die Länge zwischen das Hôhe des Boden und die F Kerbe.

Merci
dave2 Profilseite von , 03.12.2006, 20:56:07
"Henkelsaite", "F-Loch"
pierre Profilseite von , 03.12.2006, 23:39:33
F-Loch = F- hole
F- Kerbe = notch of the F-hole ?

Danke
pierre Profilseite von , 15.12.2006, 13:25:29
Neuester Beitrag Sascha Loss Profilseite von , 17.12.2006, 18:03:27
Hallo Pierre,
Sehr schön!
Um haargenau zu sein: Ich würde statt \"der Boden (gewölbt, oder platt)\" schreiben: \"gewölbt oder flach\"...
Aber das ist eigentlich nicht der Rede wert...

\"Hängelseil\" kenn ich so nicht; ich würde vorschlagen \"Henkelsaite\" oder \"Einhängeseil\"... bin jetzt aber selbst verwirrt.. so viele ähnlich klingenden Begriffe...
Sascha
Pflege Darmsaiten <Zurück zur Liste> Stahlsaiten und slappen(?)

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.