GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

GK 150 + Aktivbox <

Kontrabass-Saiten Qualitätsbestimmung!?

> Zusatzbox für PortaBass 250?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

LockeJ Profilseite von LockeJ, 18.11.2006, 10:19:25
Kontrabass-Saiten Qualitätsbestimmung!?
Hallo Zusammen,

ich bin sehr neu in der Kontrabass-Liga. Was sind denn die wichtigsten Merkmale für Kontrabass-Saiten, vor allem im Hinblick auf Klang für Jazz bzw. klassische Musik? Und was bedeutet der Farbcode?

Vielen Dank!!

LockeJ
Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 18.11.2006, 13:28:32
ein tHema das viele Threads hier fuellt...
es gibt so 1000 verschiedene Marken, alle mit unterschiedlichen Farben der umwicklungen

sehr gaengige Saiten sind Thomastik spirocore, D'addario Helicore, Pirastro Obligato. Spiele selber gerade Corelli 370 Forte TX. schau mal hier in der saitendatenbank. sonst google mal nach Double bass guide - eine sehr informaive site
LockeJ Profilseite von LockeJ, 18.11.2006, 15:09:48
Danke für den Tipp
jonas Lohse Profilseite von , 18.11.2006, 13:47:03
Der Farbcode bezieht sich auf die Garn-Umstimmung an den beiden Enden einer Saite. Je nach Hersteller kann man anhand der Farben bestimmen, um welche Saite es sich handelt. http://www.doublebassguide.com http://www.kontrabasblog.de
LockeJ Profilseite von LockeJ, 18.11.2006, 15:10:19
Also wenn ich den Hersteller nicht weiß, weil die Saiten schon auf dem Bass drauf waren, sagt mir der Farbcode nichts!?
jonas Lohse Profilseite von , 18.11.2006, 17:39:42
Dir vielleicht nicht, aber grundsätzlich ist das meistens möglich, die Saiten so zuzuordnen. Die Farbcodes sind ja unterschiedlich und Teil der Markenidentität. Welche Farben sind es denn?
LockeJ Profilseite von LockeJ, 19.11.2006, 08:15:15
das wären überall rote Markierungen am Saitenende (Steghöhe) und Lila Farben in der Schnecke..
Ceperito Profilseite von , 19.11.2006, 11:39:11
Dann sind es Thomastik Spirocore weich.
LockeJ Profilseite von LockeJ, 19.11.2006, 14:58:08
Und sind das dann eher Jazz- oder Klassik-Saiten?
Samy Profilseite von Samy, 19.11.2006, 15:13:48
"Guggst" Du z.B. hier...
http://www.geba-online.de/KatalogDetail.php?k ... b0a7c2a2876b6e0ec79cfd3ede3f60
oder auch hier
http://www.suennenblink.de/saiten.htm
danach sind es "eher" Jazz-Saiten... wobei das natürlich immer Geschmackssache ist und von vielen Faktoren abhängt...
LockeJ Profilseite von LockeJ, 19.11.2006, 16:13:05
Merci
Jörn Profilseite von , 19.11.2006, 18:32:04
Guck' Dir mal den Thread zu den allgemeinen Saiteninformationen an: http://www.geba-online.de/forum.php?action=vi ... art=2&search=saiteninformation Gruß Jörn
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 20.11.2006, 20:17:47

Und hier noch mal der allgemeine Link zur Saiten-DB bei GEBA-online:

Saiten-DB

oder natürlich auch über den Menüpunkt "Saiten".

leuchtturmwaerter Profilseite von leuchtturmwaerter, 20.11.2006, 21:13:26
Täusche ich mich, oder ist in der Datenbank gar nicht aufgeführt, aus welchem Material die Saiten sind?
mfg
leuchtturmwaerter
Neuester Beitrag jonas Lohse Profilseite von , 20.11.2006, 21:50:34
Auf meiner Website sind die Materialien aufgeführt: http://www.doublebassguide.com/4_strings.html
GK 150 + Aktivbox <Zurück zur Liste> Zusatzbox für PortaBass 250?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 23.07.2019, 18:58:58.