GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Spirocore und Flexocore <

NJO sucht Bassisten

> electric upright bass

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: off topic

DerBassist Profilseite von DerBassist, 04.11.2006, 14:44:17
NJO sucht Bassisten
Liebe Bassisten aus Niedersachsen
Villeicht ist einigen von euch das Niedersächsische Jugendsymphonieorchester, kurz NJO, ein Begriff. Falls nicht, hier eine kurze Erläuterung:
Das NJO ist ein Ensemble des Landesmusikrats Niedersachsen zur Förderung junger Musiker. Mindestens zweimal im Jahr, meistens in der Herbst- und Osterferien, kommt es zusammen,  um auf der Arbeitsphase ein anspruchsvolles Programm zu erarbeiten und dieses dann in mehreren Konzerten zum besten zu geben. Dabei arbeitet es mit professionellen Dirigenten und Solisten zusammen, um den Mitgliedern nahezubringen, wie professionelle Orchester arbeiten.
Das wäre eine Kurzzusammenfassung dessen, wofür das NJO steht. Ich bin seit diesem Herbst dabei, und die erste Arbeitsphase hat mich einfach nur begeistert. Es gibt nichts schöneres als mit solchen motivierten Leuten zusammenzuarbeiten, die alle das gleiche Interesse, die Musik, haben. Auch unsere Bassgruppe war einfach klasse, aber- und damit komme ich zum eigentlichen Punkt- zu klein. Zum Probespiel sind drei Bassisten gekommen, die auch alle genommen worden sind. Davon ist eine leider verletzungsbedingt ausgefallen. Mit einer Aushilfe waren wir dann schlussendlich vier...für ein großes Symphonieorchester zu wenig.
Deswegen mein Aufruf an alle Bassschüler/Lehrer aus Niedersachsen: Wenn ihr jemanden kennt, für den sowas das richtige wäre, (oder so jemand seid ;-)) dann vermittelt ihn umbedingt zu uns. Vorraussetzungen sind, dass der/die Betreffende aus Niedersachsen kommt und noch Schüler/in ist, also sich noch nicht in professioneller musikalischer Ausbildung befindet. Das Programm ist anspruchsvoll, aber man bekommt es hin (Ich selbst spiele noch nicht mal 2 Jahre und bin ganz gut mitgekommen). Hinzu kommt, dass nächsten Sommer gleich ein Mammutprojekt ansteht, eine Estland-Tournee. Auf dem Programm stehen dort Schumanns 1. Symphonie, Wieniawskis Violinenkonzert in d-Moll und Symphonische Tänze aus der West Side Story von Bernstein. Das wird ganz sicher ein großes Erlebnis. Es lohnt sich also auf jeden Fall.
Weitere Informationen zum NJO gibt es auf http://www.landesmusikrat-niedersachsen.de/Ensembles/index.html
Die Anmeldeformulare zu den Probespielen gibt es auf dieser Adresse: http://www.landesmusikrat-niedersachsen.de/Downloads/index.html
In diesem Sinne:Nix wie hin ;-) Wir freuen uns über jede Anmeldung
Viele Grüße
DerBassist
Spirocore und Flexocore <Zurück zur Liste> electric upright bass

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.