GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

vorne-walken <

10 Euro Saiten...

> Saitenspannung und Pyramid

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

L.kan Profilseite von , 31.10.2006, 01:05:00
10 Euro Saiten...
hallo,

natürlich über eBay habe ich einen Satz Stahlsaiten für knapp 20€ bezogen.
Aufgezogen habe ich bisher erst die aSaite, weil sich am Steg und Sattel die äussere Umwicklung auseinander bewegt hat.
Also im gezupften Vergleich zu den benachbarten Saiten (ein zwitterSatz Pizz&Arc für ca 150€) fällt die Billigsaite wenig ab. Allerdings ist das Spiel mit dem Bogen deutlich schwieriger, aber dass bringen Stahlsaiten grundsätzlich mit sich, oder?

Ich hab vor alle Saiten zu wechseln, die eSaite löst sich auch schon auf (was mach ich da Falsch?) allerdings ist das wider erwarten deutlich mehr Arbeit als am alten, kleinen eBass...Benutzt Ihr so Kurbeln dafür?

10€ akzeptabele Saite, für Einsteigerinstrument zumindest.

Gruss L
vorne-walken <Zurück zur Liste> Saitenspannung und Pyramid

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 20.07.2019, 11:33:10.