GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

ebenholzwirbel <

Layoutverbesserungen auf GEBA-online.de

> seidenmatt

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Intern (GEBA)

Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 02.07.2006, 14:29:30
Layoutverbesserungen auf GEBA-online.de
Hallo zusammen,

im Juli soll die Struktur und das Layout auf GEBA-online mal verbessert und aufgefrischt werden.

Die ersten Änderungen sind bereits umgesetzt: Z. B. weißer Hintergrund im Inhaltsbereich.

Was fällt Euch sonst noch ein?
Hier ein paar Anregungen:
- Was kann man an der Menüstruktur verbessern
- Ist das Logo und die beiden Grafiken am Rand noch zeitgemäß?
- Ist eine serifenlose Schrift (z. B. Arial) besser als eine mit Serifen (hier z. B. Times)?
- ...


Ich freue mich über Eure Anregungen!

Mark
von GEBA-online
astro Profilseite von , 02.07.2006, 14:57:46
Ich fände eine zeitgemäßere Forum-Software gut. Da gibt's einige Open Source Lösungen wie z.B. www.phpbb.com. Das alte Forum könnte dann als Archiv bestehen bleiben.
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 02.07.2006, 16:30:20
Da wir hier auf GEBA-online den WebPresenter der MME-Computertechnik einsetzen, können wir leider keine andere Forensoftware einsetzen.
Verbesserungen zur Forensoftware sind jedoch auch immer willkommen!
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 02.07.2006, 18:36:29
hallo mark,

mir gefällt der beitragstext linksbündig besser.

und wenn man dann noch bilder einstellen könnte...

grüße
bassist14
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 02.07.2006, 19:29:19
serifen finde ich hier ganz sinnvoll. die times ist ok.

und wenn man den umbruch so einstellen könnte, daß die beiträge sich automatisch an die fenstergröße anpassen, das fände ich auch gut.

soetwas wie ein für mitglieder einsehbares benutzerprofil fände ich gut, ich glaube das macht die kommunikation einfacher wenn man ungefähr einschätzen kann mit wem man es zu tun hat.
laoh Profilseite von laoh, 02.07.2006, 22:24:19
hallo mark,

ich glaube ein neue rubrik wäre interessant für allen, zwar wo man musikhörproben aus der kontrabassliteratur anhören könnte, in mp3 format mit all die wissenswerten angaben und links. man könnte nach musikrichtungen unterteilen (klassik, jazz usw). weiß nicht ob auf den server genug platz vorhanden ist. glaub könnte fast jede material dazu liefern.

gruß
laoh
jonas Lohse Profilseite von , 02.07.2006, 23:01:17
Der Text *muss* linksbündig laufen. Mittelachse ist für sowas nicht geeignet, denn wir sind ja keine Dichter. Am Bildschirm ist eine serifenlose Schrift geeigneter als eine mit Serifen. Die unsägliche Arial sollte es aber nicht unbedingt sein, lieber eine für Bildschirm optimierte, wie z.B. Lucida Grande (Apple) oder Verdana oder Trebuchet (Micro$oft). Und wenn Serifen, dann lieber die bildschirmoptimierte Georgia als die Times.
Das Menu sollte auch nicht vertikal zentriert sein, ich habe es eben erst durch Zufall wiedergefunden. Momentan sieht das Layout überhaupt ziemlich zerschossen aus, aber ich nehme an, das liegt am Umbau.
Uwe Profilseite von Uwe, 03.07.2006, 06:54:49
die zentrierte Darstellung ist echt unangenehm - linksbündig, wie bisher, gefällt mir besser.

Und noch eine andree Sache: Es gibt Threads (wie das derzeit erste, "Der Transport mal wieder"), da werden durchgängig offenbar nur die vom Verfasser erzwungenen Zeilenumbrüche ausgeführt. Um den ganzen Text zu lesen, muß man permanent die Cursor_rechts, bzw Cursor_links-Taste drücken. Das Problem gibt es übrigens in diesem Thread "Layoutverbesserungen ..." nicht.

Gruß, Uwe
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 03.07.2006, 07:31:23
Hmm, der Text sollte eigentlich linksbündig sein... (und bei mir ist er es auch) Kann mir bitte jemand mal einen "zentrierten" Screenshot schicken? info@geba-online.de Danke, Mark
D&B Profilseite von D&B, 03.07.2006, 09:53:02
Hallo Mark,

Ich kann Dir im Moment nur mit Macintosh-Screenshots dienen (vom Thread “der transport mal wieder”) (kommen per Email).

- beim Internet Explorer 5.2 sieht alles gut aus.
- Firefox 1.5.0.3 zentriert zwar nicht, bricht aber die Zeilen nicht um, die Navigation ist auch am richtigen Platz.
- Safari 2.0.4 (der wichtigste für Mac-User) macht alles falsch): Navi vertikal zentriert, zentrierte Thread-Darstellung und kein Zeilenumbruch

Auf Windows Systemen kann ich folgendes nur beschreiben (bezogen auf den Thread “der transport mal wieder”):

- Firefox 1.5.0.4: Navi stimmt, Text linksbündig kein Umbruch
- das gleiche bei Internet Exploder 6.02…
- und Opera 8.54

Ich könnte mir vorstellen, dass die Probleme in der Darstellung auf eine fehlerhafte (und unterschiedliche) Interpretation des CSS durch die verschiedenen Browser zurückgeht. U.u. gibt es für das Problem einen sog. Browserhack. Für weitere Info suchst Du besten nach “CSS und Browserhack” bei Google. Vielleicht können auch die Entwickler der Forensoftware weiterhelfen.

Grüße, viel Erfolg bei den anstehenden Updates und vielen Dank für Dein Engagement
Hebbe
jonas Lohse Profilseite von , 03.07.2006, 11:05:43
... der "Entwickler der Forensoftware" ist Mark so selbst .... ;-)
D&B Profilseite von D&B, 03.07.2006, 20:47:16
… dann braucht er sich garnicht selbst zu fragen, weil er die Antwort eh schon weiss … :-)
gubi Profilseite von , 03.07.2006, 10:32:30
hoi zämä!
ich finde das logo basst doch gut zu den kontrabassisten. etwas nostalgisch angehaucht. weshalb soll das layout "modernisiert" werden? zum meinungs-austausch reicht das vorhandene ja alleweil. die frage stellt sich, ob im forum rubriken gebildet werden sollten. die suche nach einzelnen themen könnte so vereinfacht werden und auch "benachbarte" (verwandte themen) threads sähe man so. (als beispiel "in-greece.de" oder "bassic.ch".

wie verschiedene browser die seiten von geba-online darstellen, kann ich nicht beurteilen, bei mir (migro$oft) sieht alles tiptop aus. benutzerprofile fände ich überlegenswert.
lg gubi
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 03.07.2006, 13:05:31
ich finde, das hintergrundbild mit den noten erschwert die lesbarkeit und legt die seite auf eine bestimmt musikalische stilrichtung fest, das gefällt mir nicht, da könnte ich drauf verzichten.

verdana als schrift würde mir auch ganz gut gefallen, jonas beitrag hat mich da überzeugt.

und die bilder mit botessini&co finde ich ehrlich gesagt, wenn ich schon mal dabei bin, eher suboptimal. ich finde die reduzieren von ihrer aussage her das forum erstmal auf "klassische musik und komische käuze"...
das ist es zwar manchmal auch ;-) aber nicht nur.


unter-rubriken für z.b.
-kontrabaß
- ebass (obwohl, ehrlich gesagt könnte man das auch bewußt weglassen, ich glaube darum gehts hier am allerwenigsten, oder ??)
-rockabilly
- jazz
- klassik
- instrument allgemein
- amps und pickups
- vermischtes/off topic
- humor

fände ich ganz gut
Jörn Profilseite von , 03.07.2006, 18:17:54
Daß die Noten hinter den Forum-Texten weg sind, verbessert in jedem Fall die Lesbarkeit. Bassist14 hat recht damit, daß das Layout eher klassik- als jazzbezogen ist, was mir bis zu dieser Diskussion aber noch nie aufgefallen war. Ich glaube daher nicht, daß das Forumlayout deshalb auf eine Musikart festlegt. Befremdender wäre mir schon ein vierliniges Tabulatur-System, das uns im Niveau wohl disqualifizieren würde.

Zum Thema Unter-Rubriken: Ich habe den Eindruck, daß die bereits bestehenden Rubriken unter Wissen nicht so auf der Eingangsseite repräsentiert sind, daß sie ausreichend wahrgenommen werden. (Neulich hatte ich eine Frage zu Stagnaros Latin Bass Book und hatte erst gar nicht unter Wissen geguckt, ob es dort schon besprochen war.) Auch wird die Suchfunktion offenbar nicht viel benutzt, so daß gleiche Fragen doch regelmäßig vorkommen, z.B. Kauftips für Anfänger, Saiteninformationen etc. Ich finde das aber auch nicht schlimm. Vielleicht sollten die Unterrubriken von Wissen nicht erst durch Draufklicken sichtbar werden, sondern schon auf der Willkommen-Seite erscheinen.

Jörn
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 03.07.2006, 20:40:22
Hallo,

so nun erstmal zum Forum:
- Screenshots habe ich erhalten. Vielen Dank!
- Der Layoutfehler scheint wohl "nur" auf Mac-Rechnern aufzutreten. Dafür dort umso unschöner. Jonas, ich werde da mal etwas optimieren und Dir dann Bescheid geben
- Der zu breite Thread "Transport" ist nun wieder in Ordnung (sollte nicht wieder vorkommen können)

Viele Grüße

Mark
alfred Profilseite von , 03.07.2006, 23:24:27
firefox 1.5.0.4 auf windows xp zentriert alle Beiträge !
Uwe Profilseite von Uwe, 04.07.2006, 06:30:19
Nicht nur Firefox unter WinXP, sondern auch der AOL-Browser unter WinXP gibt die Beiträge zentriert wieder.

Die ganze Arbeit, die der arme Mark sonst wohl alleine macht, kann man jetzt erst würdigen. wo es mal schief geht.

Gruß, Uwe
sammy Profilseite von , 04.07.2006, 08:00:10
also bei mir werden die Beiträge weder beim Firefox noch beim Opera zentriert..."trotz" firefox1.5.0.4 auf XP....
aber auch die Linux-Version funktioniert linksbündig
alfred Profilseite von , 05.07.2006, 18:08:02
Das mit zentriert ist weg, war im Cache vom Feuerfux
leuchtturmwaerter Profilseite von leuchtturmwaerter, 12.07.2006, 20:02:28
sorry,
habe auch firefox 1.5.0.4. auf windows xp home edition und bei mir erscheinen alle beiträge linksbündig.
D&B Profilseite von D&B, 13.07.2006, 20:09:00
Ich habe eben festgestellt, dass Firefox Beiträge, die auf Beiträge innerhalb eines Threads gepostet werden, nicht einrückt. Das macht Windows wie Mac. Auch die neue 2.0 Beta 1. Ich hoffe ich nerv' nicht.

Grüße, Hebbe :-)
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 15.07.2006, 16:35:22
So, das sollte nun auch funktionieren!
Falls nicht, bitte Bescheid geben.
Mark
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 05.07.2006, 17:09:51
hurra,
es geht voran!
weißer hintergrund und
thread-titel in rot gefällt mir.


grüße
bassist4
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 07.07.2006, 23:07:24
So, ich hoffe mal, dass die Darstellung wieder bei jedem korrekt ist... (falls nicht: E-Mail an info@geba-online.de) Zusätzlich habe ich den Vorschlag mit dem Menü mal aufgenommen. Hier solltet Ihr gesehen haben, dass es nun ein paar mehr Punkte gibt. Ist das noch übersichtlich genug? Oder gibt es noch Punkte, die man zusammenfassen kann? Viele Grüße Mark
streichbass_ Profilseite von , 09.07.2006, 09:10:49
Warum beklagen sich eigentlich alle über den Noten-Hintergrund? Wenn man mit der Maus drüberfährt, isser weg.
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 11.07.2006, 22:54:01
... und ein weiterer Schritt ist getan: Statt der Aufteilung des Forums in "Aktuell" und "Archiv" gibt es jetzt eine seitenweise Navigation.

Freue mich über Anmerkungen & Anregungen!

Und nun ein kleiner Ausblick in die Zukunft: Demnächst können angemeldete Benutzer die Beiträge schön formatieren und Bilder einbinden.

Weitere Wünsche?


Viele Grüße

Mark
Jörn Profilseite von , 13.07.2006, 14:15:45
Hallo Mark,

ich finde die Geba-Seite jetzt insgesamt besser. Die seitenweise Navigation ist, glaube ich, nicht sinnvoll, stört aber auch nicht. Bis heute sind es fast 1200 Beiträge. Warum sollte man sich gerade die Beiträge 1000-1100 angucken? Wenn man die Beiträge klassifizieren möchte, machen inhaltliche Kriterien wohl eher Sinn als chronologische. Bassist14 hatte das mit der Idee von Unterrubriken ja schon vorgeschlagen.

Noch eine Bemerkung zum ehemaligen Wissensteil: Es wäre gut, wenn man dort Beiträge genauso leicht einbringen könnte wie im Forum. Angenommen ist möchte eine Buchkritik schreiben und auch ein Photo der Titelseite einbinden, wüßte ich nicht, wie das geht. Eine weitere Rubrik \"Aufnahmen\" wäre auch schön.

Viele Grüße

Jörn
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 12.07.2006, 00:19:45
hallo mark, >>>>>Demnächst können angemeldete Benutzer die Beiträge schön formatieren und Bilder einbinden.<<<<< super! das finde ich einen sehr großen fortschritt, ich freu mich. und überhaupt: ganz generell mal: danke für deine arbeit an diesem forum. ich vermute mal da steckt ´ne ganze menge eigenmotivierter arbeitszeit und energie drin. dafür möchte ich mich an dieser stelle mal bedanken! viele grüße bassist14
jonas Lohse Profilseite von , 12.07.2006, 12:49:31
Ich ampfinde die Änderungen auch als Verbesserungen. Das sieht jetzt alles sehr viel aufgreäumter aus als noch vor einigen Wochen.
Die Rahmenkontur um die Tabelle des Reaktions-Formulars stört mich allerdings noch ;-)
leuchtturmwaerter Profilseite von leuchtturmwaerter, 12.07.2006, 20:08:11
Hallo zusammen,
also als ich vor ein paar wochen auf diese seite gestoßen bin. muss ich ehrlich sagen, bin ich von den zwei bildern oben eher abgeschreckt worden. Wie wär's mit zwei schön bunten bassbildern?
Gruß
leuchtturmwaerter
jonas Lohse Profilseite von , 12.07.2006, 22:00:38
Wie wäre es, wenn wir alle Bilder unserer Schätzchen (natürlich copyrightfrei ;-) bei Mark einreichen, und diese Basbilder dann im zufälligen Wechsel in der Kopfleiste eingeblendet würden? Dann ist dort stets ein schöner bunter Bass zu sehen, und obendrein noch für Abwechslung gesorgt.
D&B Profilseite von D&B, 13.07.2006, 20:01:51
Wenn meine Kiste gerade keine Saiten hat. Ist das dann ein Nacktfoto, und darf das in einem allgemeinzugänglichen Forum veröffentlicht werden … !?

Spaß beiseite, gute Idee, ich bin auch dabei. Mein Bass meinte bzgl. des Copyrights zeitlich und örtlich uneingeschränkt.

Grüße
Hebbe :-)
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 12.07.2006, 22:36:52
hallo jonas,

gute idee! ich wär dabei.
mark, geht das softwaretechnisch?

grüße
bassist14
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 13.07.2006, 19:12:55
Super Idee! Glücklicherweise gibt es im WebPresenter dafür schon ein Modul :-) Schickt bitte Eure Bilder an Info@GEBA-online.de (Adresse bitte in Euer E-Mail-Programm kopieren und von dort das Bild versenden) Viele Grüße Mark
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 15.07.2006, 16:37:43
Die nächsten Funktionen sind freigeschaltet:
  • Das Feld zum Eintragen von Beiträgen ist nun etwas schöner formatiert.
  • Angemeldete Benutzer können die Beiträge nun formatieren
Im nächsten Schritt können dann auch Fotos hochgeladen werden.
Viele Grüße
Mark
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 15.07.2006, 17:19:40


(sorry, ich mußte einfach mal die smileys ausprobieren...)
laoh Profilseite von laoh, 16.07.2006, 23:06:03
Hallo Mark,
ein Bemerkung zu Rubrik -Saiten-, wäre es nicht einfacher bei der Satzpreise die vom Hersteller empfohlene Verkaufpreis angeben (es ist auch viel leichter zu erfahren als bei X Anbieter verschidene Preise zu vergleichen). Sollte eh als Richtpreis dienen.
Bei der Spalten Orchesterstimmung, Solostimmung (wenn gehts) die Wörte auftrennen
meine so: Orchester- Solo-
stimmung stimmung
für einfaches ja oder nein müßte nicht so breit sein.
Gruß
laoh
laoh Profilseite von laoh, 16.07.2006, 23:17:16
Mit der darstellen von auftrennen hat nicht ganz geklappt.
Orchester-
stimmung
und
Solo-
stimmung
sollten heißen.
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 19.07.2006, 22:34:13
Hallo zusammen!
So, jetzt gibt es Zufallsbilder von Euren Bässen in der Kopfzeile. Wir können aber noch mehr Bilder gebrauchen!
Schickt bitte Eure Bilder an Info@GEBA-online.de (Adresse bitte in Euer E-Mail-Programm kopieren und von dort das Bild versenden).
Viele Grüße Mark
jonas Lohse Profilseite von , 20.07.2006, 09:37:37
Sehr schön!
streichbass_ Profilseite von , 29.07.2006, 21:32:37
Oh,bitte ermöglicht doch noch das Gliedern mit der Enter-Taste,

wenn alles als ein Fließtext angezeigt wird, dann ist z.B. Zitieren sehr schwierig, zumal es keine "quote"-Funktion gibt.
Gruß, Carsten
Neuester Beitrag streichbass Profilseite von streichbass, 30.07.2006, 09:39:02
Okay, okay, hatte mich aus Faulheit nicht eingeloggt.
Alles klar nun.
ebenholzwirbel <Zurück zur Liste> seidenmatt

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.