GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Soliloqui gesucht <

Professoren und Hochschulen

> Saitenhalter

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Studium

Freddy Profilseite von , 30.04.2006, 11:03:24
Professoren und Hochschulen
Bei mir wirds jetzt langsam spannend, ich werde die nächste Zeit mich für Aufnahmeprüfungen an Hochschulen anmelden. Ich habe so vor, mindestens bei 3en die Prüfungen zu machen. Nur bei welchen?
Ideen wären für mich Lübeck und Köln. Was sagt ihr dazu?
Könnt ihr mir Professoren empfehlen, die einen wirklich konkret auf das Vorspiel bei Orchestern vorbereiten? Ich möchte wirklich einen Prof haben, der gezielt vorgeht und vor allem selbst daran interessiert ist, dass seine schüler später eine Chance haben.
Was sagt ihr zu Michael Wolf in Berlin? Die Hochschule ist ja sehr gut, aber über m. wolf weiß ich gar nichts.
bassknecht Profilseite von bassknecht, 30.04.2006, 11:40:57
Hallo Freddy, ich hoffe Du wirst Dich neben diesem Forum noch um weitere Informationskanäle kümmern, da es sich um eine bedeutende Entscheidung für Dich handelt. Aus Erfahrung weis ich, das in solchen Fragen die Meinungen gerade hier im Forum oft sehr persönlich und subjektiv geprägt sind (wie sollte es zu diesem Thema auch anders sein), daher weit auseinander liegen und bisweilen dazu geeignet sind eher zu verunsichern. Michael Wolf hat eine informative Homepage, so wie ich ihn kenne ist er sich nicht zu fein sich mit einem Interessenten lange vor der Aufnahmeprüfug zu treffen, das ist ganz bestimmt optimal und informativ für Dich. Ansonsten wäre es von anderer Warte her ebenso konkret wenn du dich an der HdK mal zeigen würdest (z.B. bei einem Klassenvorspiel, ansonsten kommen Fremde da nicht rein)und würdest versuchen mit Studenten von Michael ins Gespräch zu kommen. Ganz tricky ist es mal ein zwei Stunden in der Mensa abzuhängen, die ist gar nicht so schlecht und da kann man mit etwas Geschick einige Leute kennenlernen und Informationen bekommen. All das ist sicher näher an der Wahrheit als alles was Dir von Ferne und vom Hörensagen zugetragen wird. Ciao Roland
el torro Profilseite von , 30.04.2006, 18:51:36
kleine anmerkung zu michael wolf:

Auf meine Anfrage zu einer \"Kennenlernstunde\" vor den Aufnahmeprüfungen antwortet er mir, dass er gerne bereit wäre mir eine solche zu geben jedoch gegen ein entgelt im dreistelligen Euro bereich. Das fand ich jedoch so unverschämt, dass ich dann davon Abstand genommen habe.

Ansonsten kann ich es nur empfehlen solche probestunden zu machen. Alle anderen Professoren waren sofort bereit mir kostenlos einen Kennenlerntermin zu geben (meistens einfach eine Unterrichtseinheit bei dem betroffenen Lehrer) so bekommt man am schnellsten raus mit wem man kann oder auch nicht.

Toi, toi, toi für die Aufnahmeprüfungen

gruß el torro
makro Profilseite von makro, 30.04.2006, 19:20:26
Schau dich auch mal bei Silvio Dalla Torre in Rostock um, die von ihm propagierte "Neue Niederländische Schule" ist ein äusserst interessanter spieltechnischer Ansatz. Es gibt auch eine Internetseite u.a. mit Informationen zu seiner Hochschularbeit: http://www.silviodallatorre.de/ Viele Grüsse, Markus Kroell
Luzifer Profilseite von , 02.05.2006, 12:51:15
Hallo Freddy!
Über den menschen in Köln habe ich mal gehört, daß er eine Studentin durchs Vordiplom hat fallen lassen, ohne ihr vorher irgendwas zu sagen.Ich weiß natürlich nicht, ob es stimmt... Aber er soll guten Unterricht machen.
Jörg Linowitzki in Lübeck gibt auf jeden Fall kostenlose Probestunden.
Gruß, Luzifer
Jean Profilseite von Jean, 12.07.2006, 00:30:43
Apropos Jörg Linowitzki, hat hier zufällig jemand bei dem studiert? Ich möchte auch wahrscheinlich nächstes Jahr Aufnahmeprüfung machen.
Außerdem würde mich mal interessieren, ob hier jemand andreas Wylezol kennt, der in Detmold eine Stelle hat.
Neuester Beitrag tan Profilseite von , 26.07.2006, 13:14:04
jo, ich studiere in detmold (also bei andreas wylezol), bin bzw. komme jetzt ins dritte semester.
Soliloqui gesucht <Zurück zur Liste> Saitenhalter

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.