GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Notensuche <

Größe der Klinkenbuchse bei Shadow-PU ?

> Paul Chambers Transkription - Kind of Blue

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pickup & Mikrofon

Marcus Profilseite von , 05.04.2006, 16:58:30
Größe der Klinkenbuchse bei Shadow-PU ?
Hallo.
Ich hab mir mal probeweise einen Shadow SH-951 angeschafft, kaum angekommen musste ich feststellen, dass die Instrumentenkabel die ich bisher für E-Bass verwendet habe in der Shadow-Klinkenbuchse so gut wie keinen Halt finden. Zwar macht´s leise klick und der Stecker rastet ein wenig ein, aber schon das gewicht des Steckers mit dranhängendem Kabel reicht, um den Stecker wieder rauszuziehen. In eingestecktem Zustand ist der Stecker allerdings auch nicht vollständig in der Klinkenbuchse verschwunden, es macht sich aber ein größerer Widerstand bemerkbar wenn ich versuche den Stecker noch weiter reinzustecken.
Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir sonst jemand helfen?
Brauch ich andere Kabel (aber ich dachte, Instrumentenkabel sind nunmal große Klinke)?
Stecker mit Gewalt reinprügeln (hab Angst was kaputt zu machen)?
Ich bedanke mich schonmal für Reaktionen.
Gruß

Marcus
Marcus Profilseite von , 05.04.2006, 17:43:24
ok, Gewalt angewendet, hat geklappt. Manchmal vielleicht lieber selbst probieren....
hornhaut Profilseite von , 06.04.2006, 09:06:46
Jo, stimmt schon, feste rein!

Das Problem ist dann eher, den Stecker wieder rauszubekommen: linke Hand hält den Bass, die rechte versucht die Buchse festzuhalten und gleichzeitig den Stecker rauszuziehen - unmöglich!

Also Bass niederlegen und mit zwei Händen (schwierig genug).

Jörg
Neuester Beitrag herby Profilseite von , 06.04.2006, 17:15:13
Dass das Kabel so schwer rein und vor allem wieder raus geht ist ja eigentlich gut, weil es dann nicht während des Spielens rausrutschen kann. Problematisch finde ich eher, dass der Klettverschluss, mit dem die Klinke serienmäßig befestigt wird nachgibt, bevor sich das Kabel aus der Buchse löst. Da empfehle ich eine stabilere Lösung wie z.B. die Buchse elegant mit Kabelbindern hinten am Tailpiece anzubringen.
Notensuche <Zurück zur Liste> Paul Chambers Transkription - Kind of Blue

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.