GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Tips zur Vermeidung von Anfängerfehlern <

Eminence, TOP oder FLOP?

> AKG - CCS d11

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Electric Upright Bass (EUB)

HeinerL Profilseite von , 28.03.2006, 23:37:15
Eminence, TOP oder FLOP?
Ich überlege mir einen Eminence Standart uright zu kaufen. Kaufen würde ich den Bass über die Internetseite von von JonasLohe.

Ich überlege mir aber auch den unten genannten Triumph von Warwick zu kaufen. Über Thomann wäre mir der Kauf halt lieber: 3 Jahre Garantie, shop mit dem ich schon gute Erfahrungen gemacht habe. Was meint ihr?
Christian Klein Profilseite von , 28.03.2006, 23:52:54
Meine Erfahrungen mit Thomann sind zahlreich und praktisch nur positiv
(abgesehen von einer Reklamation, bei der ich nach der 16. Wiederholung
schließlich resigniert habe - keine einzige Antwort ist halt wenig ...).

Bei Jonas Lohse musste ich (ich gesteh es) erst mal tief einatmen -
weil ich ja die Katze im Sack kaufte.
War aber keine Katze, sondern ein Königstiger (!).
Dann eine Reihe von kleinen, ganz persönlichen Wünschen,
die ohne Wimpernzucken sofort erfüllt wurden.

Ganz bescheiden biblisch würde ich meinen:
Gebt dem Thomann, was des Thomann´s ist,
und dem Lohse, was des Lohse`s ist ;-)
Bassoon Profilseite von , 28.03.2006, 23:55:42
Aber du bist nicht zufällig der Jonas? :)
Nee, Spaß...

Aber was ist, wenn der Laden mal dicht macht? Bei Thomann kann ich mir halt sicher sein, dass es die noch eine Weile gibt.
Jonas Lohse Profilseite von , 30.03.2006, 00:46:36
Also, "der" Jonas bin noch immer ich. Im übrigen erfreue ich mich bester Gesundheit und habe nach heutige Stand noch 32 Jahre bis zum Erreichen des Renteneintrittalters (heißt das so?) von bis dahin 67 Jahren. Mich gibt es also auch noch eine Weile, wenn nichts dazwischenkommt. Bin übrigens Nichtraucher und fahre viel Rad, die Chancen stehen also nicht schlecht.
Christian Klein Profilseite von , 29.03.2006, 00:12:43
Dann nehm ich den Eminence und geh hocherhobenen Hauptes
damit zum Geigenbauer
(weil der "kleine Kontrabass" verdammt viel Ähnlichkeit
mit einem "echten Kontrabass" hat und somit universell
zu reparieren ist - keine Spezial-Ersatzteile etc.).

Lang lebe Thomann!
Lang lebe Lohse!
Aber am längsten lebe der Eminence!!!
Bassoon Profilseite von , 29.03.2006, 00:18:57
Vektor, Yamaha, Eminence, Warwick: Da blickt man ja echt nicht mehr durch...
Neuester Beitrag Frank W Profilseite von , 01.04.2006, 10:05:00
Hab den Eminence auf der Messe probiert und bin sehr überzeugt. Er kling auf jeden Fall besser als der Yamaha. Pries/Leistung ist unschlagbar.
Frank
Tips zur Vermeidung von Anfängerfehlern <Zurück zur Liste> AKG - CCS d11

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.