GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Brummende Saite <

psychobilly saiten-wahl-spannung

> Basiswissen zur Bogenqualität

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten - Rockabilly

gerrit röhm Profilseite von , 25.12.2005, 15:09:22
psychobilly saiten-wahl-spannung
hallo!
da ich noch anfänger bin wollt ich wissen wie die saitenspannung bzw die saitenwahl beim psychobilly am aussieht bzw am besten funktioniert bzw erfahrungswerte!
sind medium besser oder doch light?bzw wie stark werden sie gespannt bzw gestimmt,da bestimmte bands doch recht tiefe stimmungen haben?!
gehn wir mal von nylonsaiten aus zb presto nylonwound!
hoffe auf baldige antworten!
gerry
Neuester Beitrag jonas Lohse Profilseite von , 25.12.2005, 22:58:18
Für Slapbass werden gerne die Presto Ultralights genommen.
Die Stimmung ist beim Bass üblicherweise E-A-D-G. Quint- oder andere Stimmungen sind eher exotisch, und dürften für Psychobilly eher keine Rolle spielen. Saiten, die für E-A-D-G gemacht sind, lassen sich auch nur bedingt (bzw. gar nicht) in anderen Stimmungen verwenden. Also mache Dir da mal keinen Kopp'.
Grüße, Jonas
Brummende Saite <Zurück zur Liste> Basiswissen zur Bogenqualität

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.07.2019, 01:38:17.