GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Suche infos zu Findeisen <

Welche Henkelsaite für welchen Saitenhalter?

> Zadow-Acoustic Image

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

Frank Schlosser Profilseite von , 19.12.2005, 18:37:33
Welche Henkelsaite für welchen Saitenhalter?
Hallo zusammen,

nach längerer Abstinenz (nee, nicht vom Rotwein)schlae ich hier mal wieder im Forum auf.

Irgenwann habe ich hier mal was über Saitenhalter und Henkelsaiten gelesen, weiss aber nicht mehr genau was, wann und wo. Deshalb:

Wer kann mir sagen, welche Auswirkungen eine Henkelsaite (Material usw.) auf den Klang des Basses hat. Ich meine mich daran zu erinnern, dass grundsätzlich eine Saite günstiger (hinsichtlich des Schwingungsverhaltens) ist als ein schwerer Draht, wie man ihn ab und an auf alten Bässen trifft. In meinem konkreten Fall überlege ich, einen günstig gekauften Infeld-Saitenhalter mit Feinstimmern auf meiner Oma zu montieren und den Ebenholz.Halter runter zu nehmen. Die Feinstimmer-Halter sind ja aus Metallguß und etwas schwerer und härter (starrer) als Ebenholz. Welche Henkelsaite wäre geeignet um den Klang nicht allzu hart werden zu lassen?

Ich freue mich über Erhellendes, herzliche Grüße

Frank
Jonas Lohse Profilseite von , 19.12.2005, 20:29:00
Ausprobieren! State-of-the-Art sind heutzutage Stahlseile oder ebenso reißfeste und dehnungsarme Synthetik-Seile. Draht kann brechen und ist auch klanglich im Nachteil.
Zum Gewicht des Saitenhalters kann man m.E. nichts Allgemeingültiges sagen. Manche Bässe/Saiten mögen schwere, manche leichte SH. Die Kombination macht's. Die Feinstimmer-Saitenhalter halte ich aber für ziemlichen Quatsch.
karl Profilseite von , 20.12.2005, 08:02:05
ich habe nach sehr vielen versuchen einen wittner hitech dran.der hat mich klanglich total überzeugt.mehr bass und bei meinem bass sehr schön- auch mehr brillianz(wenn man davon reden kann)auf hellen bässen kann ich mir vorstellen das der klang etwas nasal wird.insgesamt schwingt mein bass jetzt schöner und lauter.

dein thema:dazu gibt es einen ordentlichen edelstahlseilschraubhenkel mit kunststoffummantelung was ich komisch fand aber wenns klingt...die länge ist extrem weit verstellbar auch durch die 2-stufige aufhängung am SH.

ich war erst sehr skeptisch von wegen plastik und so,aber das ist optisch wie klanglich für mich die absolut beste lösung.sieht NICHT billig aus sondern sauber und unauffällig.

vielleicht hilfts
karl
Frank Schlosser Profilseite von , 20.12.2005, 14:03:17
Hallo Jonas,

hinsichtlich Deiner Auffassung über Feinstimmer-SHs für KB gebe ich Dir recht. Ich bewerte die auch nicht über, jedenfalls nicht für den KB, anders als bei der Violine, wo sie eben schon Sinn machen. Beim KB bekomme ich den "Glanz" beim Stimmen auch ohne die Dinger hin. Ich brauchte allerdings einen neuen SH und da ich den günstig geschossen habe, probiere ich den halt mal aus... Wenn er nicht klingt, fliegt er in dei Kiste oder wird hier im Marktplatz feilgeboten :-))
Grüße
Frank
bigintelligence Profilseite von bigintelligence, 20.12.2005, 20:46:09
Hallo Frank,

ich habe mir auch mal den Thomastik bei EBay geangelt und mit einer Nylonhenkelsaite (die mit den Gewinden dran und
2 Messingrändelmuttern) montiert. Ich war von der Soundver-besserung völlig positiv überrascht (viel mehr Sustain und knorrigere Bässe, ach insgesamt sonorer).
Die Feinstimmer sind eher Gimmick, stören aber nicht.

Weihnachtliche Grüßge aus Großgeschaidt
(Bigintelligence City)
Hans
Frank Schlosser Profilseite von , 21.12.2005, 08:56:06
Hallo Hans,

kannst Du mir sagen, wo dU Die Henkelsaite gekauft hast (kannst mir auch 'ne emaille schicken) Ich würde mir die dann mal bestellen und den SH an meine Oma basteln. Meine Meinung zu den Gimmicks (Feinstimmern) haben ich ja schon -auch im Sinne Jonas'- kund getan. Aber einm geschenkten Barsch schaut man nicht .... hinter die Kiemen, gell?
Ebenfalls Weihnachtliche Grüße aus Berlin (das leider mit bigintelligence zunehmend weniger zu tun hat...)
Frank
Gundolf Profilseite von , 05.02.2006, 16:52:06
Hallo Hans,
ich möchte an meinem KB auch die Nylon Henkelsaite für den Saitenhalter anbringen. Momentan ist der Saitenhalter mit einem Stahldraht am Stachel befestigt.
Wie montiert man die Nylon Henkelsaite mit den Messing Schraubhülsen am Saitenhalter?
Dort finde ich nur 2 kleine Bohrungen durch die der Stahldraht durchgezogen wurde, da passt aber die Nylon Henkelsaite nicht durch.
Benötigt man für die Nylon Henkelsaite einen speziellen Saitenhalter?
Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen.

Gruß Gundolf
bigintelligence Profilseite von bigintelligence, 06.02.2006, 09:24:53
Hallo Gundolf,

der Typ von Henkelsaite passt nur in Saitenhalter, bei denen die Bohrungen an der Hinterseite verlaufen, also nicht nach vorne durchgehen, da kann man meines Wissens nach lediglich die üblichen Messingdrähte durchschleifen und an der Stachelaufnahme verzwirbeln - vielleicht gibt's ja auch eine Knotentechnik, kenne ich allerdings nicht.
bigintelligence Profilseite von bigintelligence, 21.12.2005, 17:38:00
Hallo Frank, da ich relativ nahe bei Bubenreuth (Geigenbauersiedlung) wohne, kaufe ich, was ich brauche, immer dort, die Henkelsaite etc. z.B. bei www.teller.de. Der hat auch einen sehr informativen Online-Katalog. Müsste aber auch jeder Geigenbauer oder Instrumentenhandel haben, die kaufen alle dort (übrigens auch Lemur in USA bezieht Stege, Stachel, Saitenhalter etc. von Teller) Hans
Neuester Beitrag knechtsenkrecht Profilseite von knechtsenkrecht, 06.02.2006, 10:53:32
Hallo Frank,
ich (mich gibts auch noch) habe meine Kunststoff-Hängelsaite bei Paganino (siehe linkseite allhie) bestellt. Hat pizz mehr Sustain gebracht. Weil ich kaum noch (eigentlich gar nicht mehr) arco spiele, kann ich dazu nix von mir geben. Versuch macht kluch 8-)
Viele Grüße von
Jan
Suche infos zu Findeisen <Zurück zur Liste> Zadow-Acoustic Image

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 24.08.2019, 15:22:20.