GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

notfall: obligato-farbcode solo <

Transkribieren für Anfänger

> Unterschiedliche Saitenspannung

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Jazz - Unterricht & Didaktik

doublebass Profilseite von doublebass, 26.11.2005, 12:10:19
Transkribieren für Anfänger
Hallo,

ich habe schon mehrfach gehört, dass man möglichst viel transkribiern soll um sich ein schönes Vokabular auf zu bauen.
Ich suche nun nach einigen fehlgeschlagen Einstiegsversuchen einen Tip für eine "Anfangerplatte". Also eine CD mit Stücken im gemäßigten Tempo, wo man den Bass gut hört und sich schöne Linien raushören kann.

Vielen Dank!

Denis
David Moss Profilseite von , 26.11.2005, 18:41:55
Ich nehme an, du meinst Jazz... ;-) Wenn das stimmt, kann ich die Aebersold-Playalong-CDs dazu empfehlen. Sie haben im Stereo das Klavier links, den Bass rechts und das Schlagzeug in die Mitte. So kannst du das Klavier abschalten, um den Bass optimal zu hören, und danach den Bass abschalten, um mitzuspielen. Volume 54 "Maiden Voyage" z.B. bietet eine gute Sammlung von essentiellen Standards im gemäßigten Tempo, aber grundsätzlich wären alle Aebersold-Playalongs zu deinem Zweck OK. Die komplette Liste findest du bei www.aebersold.com.
Neuester Beitrag jonas Lohse Profilseite von , 26.11.2005, 22:13:04
Lass Dich nicht entmutigen: Du musst ja nicht gleich komplette Aufnahmen raushören. Es tun auch Fragmente - pick Dir die Stellen raus, wo was Interessantes passiert. Spiel an den anderen Stellen einfach was anderes, was auch passt.
Einfach zu einer guten Aufnahme mitzuspielen bringt auch schon was, auch wenn nicht sofort jeder Ton stimmt oder passt. Achte vorallem auf Groove und Timing, die richtigen Töne kommen mit der Zeit und wachsender Erfahrung und Routine.
notfall: obligato-farbcode solo <Zurück zur Liste> Unterschiedliche Saitenspannung

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.10.2019, 15:58:18.