GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Das erste Mal ein Kontrabass... <

bestes stimmgerät für meine dicke?

> Bogenproblem *heul*

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Stimmen & Stimmungen

el bajo Profilseite von , 28.09.2005, 14:08:09
bestes stimmgerät für meine dicke?
mooooin!

wie im titel bereits formuliert, würde ich von euch gerne wissen, welches stimmgerät meinen bass am zuverlässigsten sauber stimmt.

momentan nutze ich das korg ca30, das ich auch für brettbass und gitarre verwende. aber für den kontrabass kommt mir das etwas nervös vor!

das ding sollte sowohl dem akustischen klang als auch mit meinem revolution solo pickup gut umgehen können.

also: welche HALBWEGS BEZAHLBAREN geräte könnt ihr mir sonst empfehlen?

danke im voraus!
Christoph. Profilseite von , 28.09.2005, 15:13:29
Dein Ohr!!!!!!!
karl Profilseite von , 28.09.2005, 16:08:34
ohren sind ja nun VÖLLIG unbezahlbar!!!
el bajo Profilseite von , 29.09.2005, 10:48:24
sorry, mein gehör ist leider noch nicht absolut... :(

ansonsten keine tipps???
kontrakroet Profilseite von , 09.10.2005, 19:50:44
Hallo,

ich habe von Korg das CA-30 und das GT-3 Stimmgerät.
Mit dem GT-3 komm ich beim Kontrabass besser klar.
Benutze das Teil schon mehr als 5 Jahre.
Gruß,Alwin
el bajo Profilseite von , 09.10.2005, 19:54:52
Das GT-3 ist doch das analoge Teil, oder?

Danke, Leif
Puck Profilseite von , 10.10.2005, 10:17:38
Ich hab das Korg GA-30 und das funzt super
Flip Profilseite von Flip, 10.10.2005, 21:28:34
Ich halte mir bei Proben und Auftritten für solche Fälle einen Pianisten ;-)

Wir wärs mit ner einfachen Stimmgabel ?! Wenn der Tatstenmann mal nicht da ist, gibt diese ein zuverlässiges "A-Dur" und kostet nur ein kleines Geld !

Bassige Grüße

F.
el bajo Profilseite von , 10.10.2005, 23:55:36
Voll cool, ne Stimmgabe mit Dreiklang?!? :D ;)
Neuester Beitrag Flip Profilseite von Flip, 11.10.2005, 22:29:39
?
Jean Profilseite von Jean, 11.10.2005, 19:06:57
das ist ja ne klasse sache, dann krieg ich meinen bass in terzen gestimmt... und was ist die 4. saite? oktav oder ne septe?
don tose Profilseite von , 11.10.2005, 19:38:50
kann dir das DT 10 von korg empfehlen.das gute bei den fußhupen im vergleich zu stimmgabeln ist,das du den bass auch mal einfach wegschalten kannst,damit eine hand zum biertrinken frei ist!
Das erste Mal ein Kontrabass... <Zurück zur Liste> Bogenproblem *heul*

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.