GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kletzmer <

Bossa Nova Bass

> EUB zu verkaufen!

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Bugert Profilseite von Bugert, 04.09.2018, 13:10:30
Bossa Nova Bass

Hallo,

nach Absprache mit Mark Meyer-Eppler freue ich mich, auf mein Crowdfundingprojekt zum Bossa Nova Bassbuch hinweisen zu dürfen.

Ich freue mich über Untersützung und Weitersagen :-)

https://www.startnext.com/bossa-nova-bassbuch

LG,

                Thomas

 

  

SkyValley Profilseite von SkyValley, 20.10.2018, 11:23:53

Hallo,

danke von meiner Frau für Link und Projekt, da sie jetzt ein Geburtstagsgeschenk für mich hat :-)

LG

Bugert Profilseite von Bugert, 21.10.2018, 11:29:26

Viele Grüße an ihre Frau und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Dantschge Profilseite von Dantschge, 21.10.2018, 21:34:28

Hallo Thomas,

bitte versäume nicht, Dir die Originale gründlich anzuhören. Da passiert nicht sehr viel am Bass (meistens nur 1 und 3), aber das macht gerade die Entspanntheit dieser Musik aus. Bei Original-Bossa-Nova à la Stan Getz, Tom Jobim, et. al. ist gerade die sparsame Verwendung der Begleitinstrumente eine unverzichtbare Charaktereigentschaft. Sonst wird es hektisch und das verträgt der Bossa-Nova überhaupt nicht! Moderner Bossa-Nova gefällt mir persönlich nicht so besonders, weil da viel zu viel passiert, was der Musik meistens nicht besonders zuträglich ist. Genial ist immer noch z.B. die Bossa-Nova-Begleitung von Band-in-a-Box. Wenn man da mitliest, mit wie wenigen Tönen die Begleitung auskommt, dann ist gerade das besonders wichtig, um ein Original-Bossa-Nova-Feeling zu kreieren.

Viel Erfolg mit Deinem Bossa-Nova-Buch wünscht

Dantschge

Neuester Beitrag Bugert Profilseite von Bugert, 21.10.2018, 22:19:15

Hallo Dantschge,

Ja, gerade die Aufnahmen mit Stan Getz bestechen durch ihre Schlichtheit.  Das Album "Getz/Gilberto" ist ja hierfür exemplarisch.

Innerhalb des "Bossa Nova Universums" ist gerade auch das Jobim Album "Wave"  sehr interessant und stilprägend..... auch aus der Bassperspektive heraus. 

Hier gibt es dann doch schon erstaunlich viele Töne. Ich stimme aber mit dir überein, dass das Feeling wichtiger ist als die Anzahl der Töne. Daher gibt es auch einen ersten Teil in dem es primär um das Umfeld und damit auch das Feeling zur zeit der Entstehung der Bossa Nova geht.

LG,

                  Thomas

 

Kletzmer <Zurück zur Liste> EUB zu verkaufen!

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 12.12.2018, 02:06:59.