GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Acoustic Image UpShot / ELF <

Kontrabass mieten + Unterricht in Kiel

> Haydn Kontarabasskonzert in Kontrabasschule

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Neuling - off topic - Kauf & Verkauf

Sabine87 Profilseite von Sabine87, 21.03.2018, 11:17:56
Kontrabass mieten + Unterricht in Kiel

Hallo liebe Kontrabassisten,

endlich habe ich vor kurzem zwei Schnupperstunden Kontrabass Unterricht in Hamburg genommen und war gleich begeistert!

Jetzt möchte ich mit meinen 30 Jahren Kontrabass spielen lernen. Ich bin also auf der Suche nach einem Kontrabass selbst zum mieten und nach einem Lehrer in Kiel und Umgebung (sind grade in die Nähe von Kiel gezogen). Hat hier jemand Tipps und/ oder Erfahrungen? Ich habe bereits 20 Jahre Trompete gespielt und bringe daher musikalisches Verständnis mit.

Ich würde mich sehr über eure Rückmeldunen freuen, ich möchte so bald wie möglich durchstarten! :-)

Viele Grüße,

Sabine

Bassnase Profilseite von Bassnase, 21.03.2018, 12:07:33

Hallo Sabine,

schau doch mal hier:

http://www.rentabass.com/

http://berlin-strings.com/

Bässte Grüße aus Basel,

Hans

Sabine87 Profilseite von Sabine87, 21.03.2018, 14:19:34

Hallo Hans,

danke für deine Antwort! Leider war unter den Links nichts konkretes für Schleswig-Holstein oder Kiel zu finden.

Falls also noch jemand Tipps hat, wo man am besten einen Kontrabass mieten kann und wo man guten Unterricht bekommt, meldet euch gerne! Es scheint gar nicht so einfach zu sein, an einen Bass und entsprechenden Lehrer zu kommen ... ;)

Viele Grüße,
Sabine

Quenoil Profilseite von , 21.03.2018, 15:59:44

http://www.svenzimmermann.eu/page/12basslernen.html

https://www.rockschule-russee.eu/team/mirkko-stehn/

Das sind sehr nette und kompetente Lehrkräfte, die dir auch ein Instrument vermitteln können. Mirkko kenne ich persönlich und kann ihn empfehlen.

Sabine87 Profilseite von Sabine87, 21.03.2018, 17:26:04

Hallo Quenoil,

danke für den Tipp, ich habe mich schon mit den Leuten in Verbindung gesetzt! :-)

 

Quenoil Profilseite von , 21.03.2018, 17:49:12

Gut! Übrigens habe ich einige Schüler, die erst spät mit dem Kontrabass-Spiel begonnen haben. Gerade, wenn man schon eine gewisse musikalische Vorbildung hat, geht das in der Regel sehr gut.

Sabine87 Profilseite von Sabine87, 22.03.2018, 07:25:52

Das klingt gut und ist auf jeden fall motivierend! 1 Ich bin gespannt, wie es bei mir hinhaut!

schraeubchendreher Profilseite von schraeubchendreher, 21.03.2018, 17:56:57

Ich habe jetzt auch mit dem Kontrabass angefangen, werde mich auch noch heute oder morgen dem Forum vorstellen. Ich habe mir, weil ich nicht wusste, ob meine Liebe hält, einen Bass gemietet bei Streichinstumente-mieten. Dahinter steckt die Firma Bernd und Marx, die bundesweit Streichinstrumente vermieten. Mein Bass (halbmassiv) ist sehr gut verarbeitet und die Miete kostet inklusive Versicherung 29€ im Monat. Bei der Firma hatte ich auch die Geigen für meine Nichte gemietet, bis sie groß genug war, um unsere Familiengeige erben zu können. Umtausch der Instrumente ging immer reibungslos. Der Mietpreis, wenn man dann bei ihnen einen Bass kauft, der wird dann von einem ganzen Jahr auf den Kaufpreis angerechnet. regular_smile

Sabine87 Profilseite von Sabine87, 22.03.2018, 07:32:55

Hallo Schräubchendreher,

ich habe mir grade die Seiten von streichinstrumente mieten angeschaut, das sieht echt sehr gut aus und der Preis scheint mir auch vollkommen in Ordnung zu sein - danke für den Tipp! 1 Wie alt warst du denn, als du angefangen hast Kontrabass zu spielen? Und was hast du für Erfahrungen gemacht? Mein Ziel wäre es, irgendwann in einem Laienorchester mitspielen zu können.

Habt einen schönen Tag!

schraeubchendreher Profilseite von schraeubchendreher, 22.03.2018, 09:27:08

Hallo, Sabine,

ich habe im zarten Alter von 50 angefangen. Im Moment spiele ich schon in unserer Bigband der Musikschule mit, wobei da auch wirklich viele Anfänger dabei sind. Es gibt bestimmt viele Bigbands, die besser sind als unsere, sie haben aber nicht unbedingt auch so viel Spass wie wir. Und in der zweiten Jahreshälfte bin ich dann schon beim Instrumentalensemble unserer Kirchengemeinde dabei. Das motiviert sehr zum Üben!

Wichtig beim Üben ist, das hat mir mein Lehrer gesagt, immer nur so lange wie nichts weh tut. Tut etwas weh oder verkrampft, Pause machen. Die zeit, die man üben kann, wird von ganz alleine länger.

Viel Spass!

Sabine87 Profilseite von Sabine87, 23.03.2018, 08:38:14

Hallo Schräubchendreher,

wow, das ging dann ja wirklich schnell bei Dir, dass du in ner Bigband und in einem Ensemble mitspielen konntest, Respekt! Ich hoffe, dass ich bald auch so richtig loslegen kann, im Moment warte ich noch auf die Rückmeldung von potentiellen Lehrern.

Danke für den Tipp, wenn es soweit ist, werde ich den beherzigen!

Viele Grüße und frohes Weitermusizieren,

Sabine

Neuester Beitrag Luc Profilseite von Luc, 26.03.2018, 13:44:54

Hallo Sabine, 

Geigenbau Albrecht vermietet Bässe in Kiel, die rechnen den Mietpreis auch auf den Kauf eines Basses an. www.geigenbau-albrecht.de

Und wegen Unterricht habe ich Dir eine Mail geschickt...

Acoustic Image UpShot / ELF <Zurück zur Liste> Haydn Kontarabasskonzert in Kontrabasschule

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 12.12.2018, 17:18:57.