GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Neubau eines fünfsaitigen Kontrabass <

KK Baby Bass vs. Kontrabass

> Seitenlage für Rockabilly einstellen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

doghouse Profilseite von doghouse, 14.10.2017, 19:17:25
KK Baby Bass vs. Kontrabass

ich interessiere mich für den Baby Bass von KK. Scheint preislich vernünftig angesiedelt und die fast exakte Kopie des Ampeg (das Modell "Traditional" in schwarz) finde ich persönlich richtig schmuck, einfach schöner als dies ganzen EUBs die aussehen wie ein Brett auf Stachel.
So langsam kommen mir aber Zweifel hinsichtlich des Sounds, er taucht immer im Zusammenhang mit Begriffen von Latin/Jazz auf, soll das heissen er hat WENIG SUSTAIN?

Anders gefragt werde ich, der einen Piezo abgenommenen Kontrabass gewohnt ist, enttäuscht sein?
Ungetested so ein Ding zu bestellen, grenzt sicher an Wahnsinn (aber ich bin drauf und dran), auch was das Halsprofil angeht wäre ich für jeden Hinweis dankbar. Aber soweit ich sehe hat der KK ein Trussrod, Stabilität sollte somit ja gewährleistet sein und damit gibts keine Ausrede für einen baumstammdicken Hals!
Ich bin übrigens fröhlicher Dilettant, von Ausbildung vollkommen unbelastet und dem traditionellen Ska verfallen.

 

 

 


 

 

jlohse Profilseite von jlohse, 15.10.2017, 01:01:26

Ja. Der Baby Bass ist bekannt für kein Sustain. 

opa Profilseite von opa, 15.10.2017, 21:47:49

Sustain hat er schon, aber es fehlen eher die Obertöne, die den Bass etwas trocken klingen lassen, Für grooviges Spielen ist er durch seien fetten Sound sehr gut geeignet. Swing weniger. Wenn du in Berlin bist kannst du eben diesen Bass (KK "Traditional" in schwarz) gern bei mir ausprobieren. Ich bin mit meinem vom Sound für Latin und von der Verarbeitung sehr zufrieden. Schöne Grüße Michael

Neuester Beitrag doghouse Profilseite von doghouse, 15.10.2017, 22:38:54

Hallo Michael,
danke für Dein supernettes Angebot, aber leider liegen zwischen mir und Berlin ca 900km :(
Leider kann ich hier nirgends einen KK BB antesten. Aber dass Du Latin spielst ist kein Zufall, oder? Ich meine genau in dem Musikstil taucht der BB immer auf.
Die Sache mit wenig Sustain kann man ja sicher auch positiv sehen, "thumpig" oder "kontrolliert" hab ich schön öfters gelesen.
Leider zeigen alle Videos zum KK BB im web Leute die den Bass zu Latin Playback spielen, kein einziges zeigt einen Solisten.
Wenn Du so ein Instrument besitzt, bitte sag mir doch noch was zum Komfort was das Halsprofil angeht.
Danke im Voraus

 

 

 

 

Neubau eines fünfsaitigen Kontrabass <Zurück zur Liste> Seitenlage für Rockabilly einstellen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 08.12.2018, 11:53:46.