GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Aktivbox, mal wieder <

Prestoflex Saiten

> Defekte Basshülle

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

BamBasso Profilseite von BamBasso, 07.11.2014, 23:16:09
Prestoflex Saiten

Hallo liebe Bassisten

Hat jemand schon Erfahrungen mit den Presto "Prestoflex" Saiten gemacht? Bin auf der Suche nach guten Hybridsaiten, und eigentlich wollte ich mir wegen der guten Rezensionen schon die Balance Hybrid lights bestellen, habe aber dann gemerkt, dass es etwas Neues auf dem Markt gibt ;). Spirocore ist mir zu nasal und grell. Zur Zeit hab ich runtergestimmte Daddario Solo drauf, aber suche nach etwas mehr Volumen, Bass, und Wumms. 

Mit freundlichen Grüssen aus Finnland

BamBasso

PS: Erster Beitrag, Danke fur ein schönes Forum.

jlohse Profilseite von jlohse, 10.11.2014, 17:06:23

Ich bin zwar befangen, weil ich die Saiten entwickelt habe, aber nicht so "grell" (bzw. metallisch, wie ich es nenen würde) wie die Helicores bzw. Spirocores sind unsere Prestoflex sicherlich, denn das war eines der Designziele bei der Entwicklung.

jonas

chazz Profilseite von chazz, 11.11.2014, 12:12:21

....und in wie fern unterscheiden sich Prestoflex zu Balance Hybrid (so wie Heliocore zu Spirocore)? Beide haben rope core u. Chromstahl-Legierung....was sind also die markanten Unterschiede, noch flexiblerer Seilkern bei Prestoflex?

Bis zu welcher maximalen Länge kann man die beiden Sätze verwenden (werden ja mit 3/4 angegeben). Bei nicht waagerecht geführten Saitenhaltern u. langer Mensur könnte es viell. ein Problem mit der E-Saite geben?

jlohse Profilseite von jlohse, 25.11.2014, 09:43:14

Die Prestoflex und die Balance-Saiten haben unterschiedliche Seil-Kerne. Insofern sind die Prestoflex eine komplette Neuentwicklung, keine Weiterentwicklung.
Die Saitenlänge von Plombe zu Garnumspinnung im Wirbelkasten beträgt rund 136 cm. Da ist also auch für Mensuren känger als 105 cm noch etwas "Luft". 

 

 

chazz Profilseite von chazz, 25.11.2014, 11:47:42

gut zu wissen.....jetzt hab ich mal ne Spirocore Orch. 4/4 weich E-Saite gemessen, die noch nicht auf dem Instrument drauf ist: ab dem "ball-end" (den Kugelkopf hab ich nicht mitgemessen) bis zur Garnumspinnung sind es immerhin 139cm.

Vermutlich könnte das bei 109cm Mensur + Windelband-Saitenhalter (da kommen bei der E-Saite noch ein paar cm dazu) mit den Prestoflex kritisch werden.

Im Moment hab ich Evah Pirazzi - weich drauf u. komme, wenn ich am Instrument messe auf mind. 140cm bei der E-Saite (bis zur Garnumspinnung fehlen aber offensichtlich immer noch 1-2cm, da man es im Wirbelkasten nicht mehr genau messen kann). In Kombination mit dem Windelband-Saitenhalter funktioniert das gut, die E-Saite ist zwar etwas straffer, aber immer noch gut spielbar (und mit der Zeit sicher auch "weich" gespielt worden). Stahlseil ist sicherlich nicht so dehnbar? Mich würde interessieren wie lang eine Evah Pirazzi - weich E-Saite im Neuzustand ist (die hat sich beim aufziehen sicher gedehnt bzw. in die Länge gezogen).

Sind Presto Balance Hybrid u. Prestoflex event. auch als Einzelsaiten erhältlich?

Gibt es bei diesen beiden (Presto-)Saitentypen Unterschiede im Diameter (welche Saiten sind dicker/dünner)? Sind sie im Vergleich zu einer Spirocore Orchester ähnlich? Eine dickere G-Saite wünschen sich ja oft die Pizz.-Spieler....Spiro-G ist zu dünn.
 

alexhaas Profilseite von alexhaas, 25.11.2014, 17:31:40

Hallo Jonas,

wie groß ist denn der Unterschied zu den Jazzicato-Saiten? Und in welche Richtung geht es denn mit diesen Saiten?

viele Grüße, Alex

 

jlohse Profilseite von jlohse, 25.11.2014, 20:11:24

Die Jazzicato sind ja mit Nylon umsponnen, und dadurch leichter als die Prestoflex. Deswegen haben die Saiten eigentlich wenig gemein. Während die Jazzicato ja eine eher spezielle Saite ist (sozusagen ein Nischenprodukt), sind die Prestoflex eigentlich ganz konventionell: Stahlseilkern, Umspinnung aus versch. Metallen und Textilfasern, polierte Metalloberfläche … aber die Mischung Abstimmung macht eben den Unterschied zu den schon auf dem Markt befindlichen Saiten á la Balance/Helicore/Spirocore usw. 

alexhaas Profilseite von alexhaas, 25.11.2014, 22:45:35

Vielen Dank - das ist interessant...

ich probier die vielleicht mal aus, obwohl ich mit den Jazzicato sehr zufrieden bin... Klingt auf jeden Fall gut

viele Grüße

Alex

chazz Profilseite von chazz, 25.11.2014, 23:30:19

Vielen Dank Alex...und auch

viele Grüße an Dich

chazzs4

kuehntett Profilseite von kuehntett, 24.11.2014, 20:35:18

 

Ich habe die Prestoflex Saiten bereits ausprobiert und finde sie sehr gut. Sie klingen auf jeden Fall holziger als neue Spiros, sind laut und haben ordentlich Sustain. Auf meinem Bass waren sie sehr ausgewogen. Ich habe die Medium Tension bestellt, welche allerdings doch um einiges härter (mehr Spannung) ist als Helicore Medium. Für mich war es ein Tick zu viel, darum bin ich wieder bei den Helicores. Ich werde aber sicherlich irgendwann die light Tension ausprobieren. Die Saiten sind meiner Meinung nach optimierte Balance Hybrids. Etwas klarer im Sound und vor allem die E-Saite kommt viel besser. Wer auf Spiros oder Helicores steht, könnte meiner Meinung nach mit den neuen Prestoflex Saiten glücklich werden.
jlohse Profilseite von jlohse, 29.11.2014, 23:52:23
Soundclip auf Youtube: http://youtu.be/M9nwqrXNQWs
kuehntett Profilseite von kuehntett, 22.08.2015, 21:48:10

Ich habe seit einigen Tagen die Light Tension auf meinem Bass und finde sie sehr gut. Die Spannung ist sehr angenehm nicht zu weich nicht zu hart. In Punkto dicke und Spielgefühl gehen die Saiten auf jeden Fall in Richtung Spirocore und Dáddario Helicore Hybrid. Anbei ein kleines Video von einem meiner letzten Gigs.

https://www.youtube.com/watch?v=q6_3Y53Bxf8

Die EA und D Saite sind Prestoflex light, die G Saite ist eine Belcanto. Auf meinem Bass war mir die Prestoflex G etwas zu hell. Aber das ist natürlich auf jedem Bass unterschiedlich. 

 

 

 

 

 

 

 

Neuester Beitrag Tangette Profilseite von Tangette, 18.02.2016, 20:48:25

Hi Axel und Kollegen,

nach Obligato, D'Addario, Spirocore Mittel, Belcanto und Presto Balance Hybrid Mittel bin ich letztes Jahr auch bei den Prestoflex light gelandet und bin mit denen bisher, auch im Preis-Leistungsverhältnis, am meisten zufrieden (ich spiele überwiegend pizz). Es gibt aber schon noch ein paar andere Saiten, die ich noch ausprobieren möchte...

Aktivbox, mal wieder <Zurück zur Liste> Defekte Basshülle

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.10.2019, 15:58:18.