GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Schnecke - Funktion? <

Clevinger Mechanik Problem

> Schließung MHS Mannheim und Trossingen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Electric Upright Bass (EUB) - Werkzeug & Zubehör

tom5string Profilseite von tom5string, 25.07.2013, 19:36:24
Clevinger Mechanik Problem

Mein erster Beitrag, also: Hallo liebe Gemeinde!

Folgendes Problem habe ich - ich wäre sehr dankbar über jeden weiterführenden Hinweis:

Bei meinem Clevinger EUB ist die Mechanik für die E-Saite defekt. Die Hülle auf der die Saite aufgewickelt ist rutscht unter Spannung durch, d.h. der Kontakt zwischen Zahnrad/Wirbel und der Saitenhülse ist nicht richtig fest. So was hatte ich schon vor ca. einem Jahr, da hab ich die Mechanik einem Nachbar mirgegeben (Industriemechaniler), der auf meinen Vorschlag, dass einfach zu schweissen sagte, dass man das Material nicht schweissen könne. Er hat's dann mit Industriekleber angeklebt; allerdings hat sich die Klebestelle (wohl wegen der ständigen Vibrationen) wieder gelöst.

So, das Offensichtliche hab ich schon probiert: Clevinger kontaktieren wegen Ersatzteil - da meldet sich aber niemand, weder telefonisch noch auf Mail - die scheinen out-of-business zusein,  Website sieht auch verlassen aus- :-(

Ich war eben bei Christoph Teichmann in Bremen, der konnte mir auch nicht weiterhelfen, die Clevinger Mechanik ist deutlich kleiner als alles was er so da hat.

Hat jemand 'ne Idee???

 

Danke,

 

Tom

 

LowB Profilseite von LowB, 26.07.2013, 00:01:02

Hi Tom!

Die führenden Mechanikhersteller für solche Einsatzbereiche, irgendwo wird ja auch Clevinger das Zeugs her haben:

- Kluson, U.S.A.: http://www.kluson.com/

- Gotho, Japan: http://www.g-gotoh.com/international/?btp_product_category=machine-heads

- Schaller, Deutschland:  http://schaller-electronic.com/hp121089/Startseite.htm , vielleicht kann auch Rubner, Marktneukirchen, weiterhelfen, glaube ich aber weniger.

Viel Erfolg!

Thomas

P.S. Willkommenbassist!

midioma Profilseite von midioma, 26.07.2013, 00:45:23

Also bei meinem Clevinger 5-Saiter sieht das für mich wie eine Bassgitarrenmechanik mit dickerem Wirbel aus. 
So etwas gibt es meines Wissens von Schaller. 

Wie wäre es denn mit den folgenden:

Bass Mechanik BMFL
Bass-Mechanik BM (BML?)

Die bekommst Du z.B. auch bei Thomann. 

Wenn es eng zugeht, vielleicht auch diese:
Bass-Mechanik M4S

Die scheinen in schwarz jedenfalls auf meinem drauf zu sein. (Allerdings steht nicht Schaller drauf.)
Habe gerade noch einmal nachgeschaut, allerdings in schwarz:
Schaller Bass-Mechanik M4SBC

Günstiger im 4er-Set hier: M4SBC bei Schneider-Musik

Möglicherweise mit einer anderen (zylindrischen und nicht eingebuchteten) Achse. 
Da kann man aber vielleicht mit Schaller reden, ob man ein Exemplar ohne Einbuchtung bekommen kann.
Ist ja ein Arbeitsgang weniger.

Viel Erfolg!

LowB Profilseite von LowB, 26.07.2013, 00:46:10

Nachtrag: Noch ein paar Bilder von Clevingers angeschaut, die Mechaniken sehen, soweit erkennbar, sehr stark nach den Schaller aus, die auch NS-Design mit Schaller-Schriftzug bei den besseren Modellen verschraubt. - Edit: Überschneidung mit midiomas Beitrag: Wichtig ist die Bohrung, 14 oder 17mm, wahrscheinlich 14, die Mechaniken für Fender passen andernfalls auf keinen Fall, Welle zu dick, Grundplatte zu breit. Die Schaller auf meinem NS-Design haben einen geschwungenen Flügel, habe sowas an einen E-Baß noch nie gesehen. Ist schon etwas spezielleres, aber ich denke der Weg zur richtigen Mechanik stimmt.

midioma Profilseite von midioma, 26.07.2013, 01:02:08

Die Flügel bekommt man bei Schaller auch einzeln. Sind möglicherweise in gewissem Rahmen austauschbar.

DIe Achse bei den M4S-Varianten ist 13 mm dick, Bohrung vermutlich dann 14mm oder eher noch 17mm, da ja auf der Gegenseite noch verschraubt wird und das Gewinde mit da durch muss.

tom5string Profilseite von tom5string, 26.07.2013, 09:34:14

Moin auch, danke erstmal für die Tips. Ich werde mich am WoEnde mal 'dransetzen und die Mechanik ausbauen - und dann mal messen und vergleichen. Will keep you updated.

Danke

Tom

tom5string Profilseite von tom5string, 20.08.2013, 12:16:00

Moin zusammen,

also: Schaller BM war genau der richtige Hinweis! Die hab ich flott und stressfrei von Nature-Shock bezogen, angeschraubt und ... schon schnurrt die Dame wieder auf allen 4 Saiten :-)

Danke für die Hilfe!

Neuester Beitrag midioma Profilseite von midioma, 20.08.2013, 15:32:05

Vielen Dank für die Mitteilung.

Meine sind zwar andere (Clevinger hat ja immer was anders gebaut, liegt aber vielleicht auch an meinem 5-Saiter), aber das kann dem einen oder anderen weiterhelfen. Und mich freut es, dass die Tipps geholfen haben. 

Schnecke - Funktion? <Zurück zur Liste> Schließung MHS Mannheim und Trossingen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 21.10.2019, 21:02:01.