GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Dockingstation für Pickups von David Gage <

Sibelius 7 - MIDI importieren

> Mysteriöses Klappern

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

HerrK Profilseite von HerrK, 11.07.2013, 13:49:03
Sibelius 7 - MIDI importieren

Hallo,

und zwar habe ich ein Problem mit Sibelius 7. Ich möchte ein MIDI importieren, dessen kleinster Notenwert 64tel sind.
Sibelius bietet aber nur 32tel an. Bis jetzt hat mir das immer gereicht, aber mein aktuelles Stück besteht überwiegend aus 64teln, so dass ein selbstständig korrigieren nach dem import mit 32teln auch nicht in Frage kommt.
Hat jemand eine Ahnung, wie ich den kleinsten Notenwert auf 64tel einstellen kann?

Schöne Grüße,
K

HerrK Profilseite von HerrK, 11.07.2013, 14:31:55

Ich bin nun einen Schritt weiter: Man kann Buchstaben eingeben und es erscheint im Feld das Symbol für den Notenwert.
h = half, q = quarter, e = eight, x = sixtenth, y = thirty-twos (?!) ............. leider ist aber z wohl nicht 64stel...

Bigsby Profilseite von Bigsby, 12.07.2013, 00:10:01

64tel schein es nicht zu geben. Kannst du nicht die Mididatei auf 32tel bei doppeltem Tempo bringen und die dann improtieren? Um welches Stück geht es denn? Überwiegend 64tel klingt eher nach einer grundsätzlich nicht optimalen Notation.

HerrK Profilseite von HerrK, 12.07.2013, 10:39:29

Hi,

wie mache ich das, ein MIDI auf doppeltes Tempo zu bringen?

Es geht um Händels concerto grosso, op. 4 Nr. 3, 1.Satz.
Überwiegend 64stel war auch übertrieben, aber dadurch das ich 32steal als kleinste Note eingebe ist trotzdem sehr viel falsch!

MIDI gibts beispielsweise hier: http://imslp.org/wiki/Concerto_Grosso_in_F_major,_HWV_315_%28Handel,_George_Frideric%29

Schöne Grüße,
K

Bigsby Profilseite von Bigsby, 12.07.2013, 12:23:14

Ich meinte, dass du mit einem Midieditor alle Notenwerte "verdoppelst" und dann die bpm auch entsprechend mal zwei nimmst. Das Ergebnis lädst du dann in Sibelius.

HerrK Profilseite von HerrK, 12.07.2013, 17:15:27

Hallo,

kannst du das präzisieren? Ich habe mir jetzt beispilesweise den Sourceforge Midi Editor heruntergeladen (wenn du mir ein anderes Programm sagst, dann lade ich das). Ich kann die Notenwerte zwar verdoppeln, allesdings bleiben die Startpunkte gleich, so dass sich alles überlagert.

Schöne Grüße,
K

Bigsby Profilseite von Bigsby, 12.07.2013, 17:27:02
Neuester Beitrag HerrK Profilseite von HerrK, 12.07.2013, 18:57:51

Hallo,

leider noch nicht, das PlugIn dient dem einfacheren eingeben von Rhythmen ohne Tonhöhe zuzuordnen. Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.
Ich hoffe ich finde noch was, sonst werde ich wohl doch die nächsten Nächte damit verbringen Noten einzutippen...

Schöne Grüße,
K

Dockingstation für Pickups von David Gage <Zurück zur Liste> Mysteriöses Klappern

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.