GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

noch ein Umsteiger ?!? <

Schaller Pick-up

> Orchesterbesetzung Koussevitzky-Konzert?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pickup & Mikrofon

Janny Profilseite von Janny, 10.04.2003, 11:42:25
Schaller Pick-up
Hallo ! Hat jemand Erfahrung mit einem Schaller Pick-up (magnetisch).
Ich spiele hauptsächlich Rock´n´Roll. Selten mit Bogen.
Dank schon mal für jede Antwort.
Gruß aus Karlsruhe
Janny
Neuester Beitrag Roland Profilseite von , 11.04.2003, 01:55:40
Ich erlebe den Schaller Pickup von Verstärker zu Verstärker sehr unterschiedlich - es mag mit der Impedanz des Pick Ups bzw. unterschiedliche Eingangsemfindlichkeiten zusammen hängen. Bei meinem Acoustic Image klingt er recht brauchbar, gar nicht so sehr nach E - Bass wie es magnetischen Tonabnehmern immer nachgesagt wird. Beim Hartke Kick Back ist es auch OK, bei anderen Amps bzw. Mischpulten wirkt er völlig unausgewogen und dumpfbackig - absolut unbrauchbar. Mein Tip wäre - lass Dir einen Schaller Pick Up z.B. von Thomann schicken und gleichzeitig den Shadow SH 950 (Piezo Doppelpickup, kostet etwas weniger). Vergleiche beide an Deinem Verstärker (versuch den Shadow auch einmal mit nur einem eingeklemmten Piezoelement). Entscheide dann was für Dein Equipment am besten taugt und schicke einen der Pickups im Rahmen der 4 wöchigen Umtauschfrist wieder zurück. Als Rock ´n Roller bekommst Du brauchbare Equipmenttips und Anregungen auf der Seite von Bernd Eltze http://kontrabassist.com/ Gruß aus dem schönen Bochum Roland
noch ein Umsteiger ?!? <Zurück zur Liste> Orchesterbesetzung Koussevitzky-Konzert?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 20.07.2019, 11:33:10.