GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Suche Mp3s von "Afro Cuban Bass Grooves" und "Afro Cuban Slap Bass" <

Dockingstation für Pickups von David Gage

> Sibelius 7 - MIDI importieren

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pickup & Mikrofon

Jörn Profilseite von fetti, 07.06.2013, 16:25:44
Dockingstation für Pickups von David Gage

David Gage hat etwas Sinnvolles auf den Markt gebracht, so sinnvoll, daß man sich wundert, warum die zahlreichen Tonabnehmerhersteller in 50 Jahren nicht auf die Idee gekommen sind, die Anschlüsse von Kontrabaßpickups mit Lautstärkereglern auszustatten (es gibt wenige Ausnahmen); jeder noch so billige E-Baß hätte hier als Vorbild dienen können. Allerdings fragt man sich bei der Dockingstation von Gage schon, warum er sie nicht direkt in den Realist integriert. Man muß die Buchse des Realists oder eines anderen PUs auf den Klinkenstecker stecken, woraufhin man ein Volume-Poti am Pickup hat. Leider ist das Teil mit 89 Euro völlig überteuert, es ist aber dennoch ein praktische Sache. Mögen die Hersteller von PUs sich daran orientieren.

 

http://www.thomann.de/de/david_gage_the_realist_docking_station.htm

midioma Profilseite von midioma, 07.06.2013, 20:49:17

Wenn das mal so sinnvoll wäre...

Das Poti hat (schätzungsweise) 500 KOhm (das ist der größte gängige Wert), eher weniger. Damit ist es für die meisten passiven Piezotonabnehmer nicht wirklich geeignet. Impedanzwandler haben meist schon ein Ausgangspoti (nach der Stromverstärkung) drin, so dass es in diesen Fällen überflüssig ist. 

Es gibt (wenn ich mich recht erinnere) einen Schalter am Poti, der das Poti aus dem Signalweg entfernt, aber dann braucht man das ganze Ding auch nicht.

Es scheint eine gute Idee zu sein, aber ich finde das nicht. (Hätten sie wenigstens einen Impedanzwandler mit eingebaut...)

Ceperito Profilseite von Ceperito, 14.07.2013, 08:48:05

Foto0068.jpgFoto0067.jpgFoto0066.jpg

Ich habe mir so ein Teil mal nachgebaut (Materialkosten: c.a. 5 €).
Midioma hat schon recht, interessante aber relativ sinnfreie Idee, ich habe nun einen Regler mehr, auf den ich aufpassen muß.
Etwa so sinnvoll wie ein Volume-Regler an einem Mikrofon.

LG Jan

Neuester Beitrag Bassist14 Profilseite von Bassist14, 14.07.2013, 19:40:41

ich finde das gar nicht so unpraktisch.

manchmal spiele ich mit einem shadow-piezo (underwood-typ) und habe den l.r.baggs gigpro über dem saitenhalter auf die saiten geklemmt. dann dreh ich während des gigs schon mal am volumepoti.

Suche Mp3s von "Afro Cuban Bass Grooves" und "Afro Cuban Slap Bass" <Zurück zur Liste> Sibelius 7 - MIDI importieren

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 21.10.2019, 16:55:47.