GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Echthaar Hygrometer <

Bogenhalterung am Notenständer

> Begleitung

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bogen & Streichtechnik - Werkzeug & Zubehör

uli.g. Profilseite von uli.g., 24.11.2012, 09:57:22
Bogenhalterung am Notenständer
Guten Morgen,

Folgendes Problemchen: ich hänge und bewahre meinen Bogen zuhause gewohnheitsmäßig gerne an der oberen Justierschraube des Notenständers auf; für Zuhause ist das auch ganz okay.... Jetzt habe ich aber erstmalig ein Engagement mit Stücken, bei welchen ich während des Stücks zwischen Arno und pizz wechseln muss - die pizz-Passagen sind -zumindest für mich ;-) - auch so anspruchsvoll, dass ich den Bogen gerne aus Hand legen würde und überlege mir jetzt eine Bastellösung, mit welcher ich schnell und sicher den Bogen am Notenständer aufhängen kann - gibt's da hier ggf. Anregungen? Nen Köcher möchte ich eigentlich nicht haben .....
Ceperito Profilseite von Ceperito, 24.11.2012, 10:25:16

Hallo uli.g,

"Nen Köcher möchte ich eigentlich nicht haben ....."

Warum denn nicht?
Du kannst den Köcher doch am Notenständer befestigen (statt am Instrument).

Statt Leder oder Kunstleder kannst Du auch dicke Pappe oder dicken Filz nehmen, daraus ein passendes Rohr basteln, unten verschließen und mit Bindfaden oder Klettband am Notenständer befestigen.

LG Jan

LowB Profilseite von LowB, 24.11.2012, 10:38:58

Hi Jan!

Dein Beitrag zeugt jetzt aber von allzu viel Bescheidenheit, immerhin bist Du ja der Hersteller der Bogenköcher hier im GEBA-Shop: http://geba-online.de/12-5156-Bogenkoecher .

Wenn Du schon keine Werbung für Dich machen möchtest mache ich das mal.

Grüße

Thomas

 

uli.g. Profilseite von uli.g., 24.11.2012, 10:52:51
;-) irgendwie hab ich als Kind wohl zu viel Indianer gespielt und Pfeilköcher gebastelt .... ;-).......

Wobei - die Idee mit dem Köcher am Notenständer ist ganz pfiffig! Hab ich noch gar nicht dran gedacht - für den schnellen Wechsel von a. nach p. vermutlich sogar sicherer als ne Aufhängung an Frosch und Notenständer

Sehr schöne Köcher übrigens! An die hatte ich natürlich auch schon gedacht, wobei am kb find ich nen Köcher halt ein bissel suboptimal in der B-Note ;-)
bassbronko Profilseite von bassbronko, 24.11.2012, 15:14:07

Hallo uli.g,

ich hab die Sache als ich vor ähnlichem Problem stand mit einem K&M Trompetenhalter gelöst, den ich an den Notenständer schrauben kann. Höchst stabil, und man kann den Bogen am Frosch zügig aufhängen und genauso zügig wieder greifen.

http://produkte.k-m.de/de/Staender-und-Zubeho ... te/157-Trompetenhalter-schwarz

Das wäre ein Tip von mir!

 

Bässte Grüße, bassbronko

 

4saiter Profilseite von , 24.12.2012, 11:37:50

Danke für den Tip.

Der K&M Trompetenhalter ist echt klasse!

Liebe tiefe Grüße

Holger

nagybögö Profilseite von nagybögö, 24.11.2012, 15:51:38

Ich habe meinen Bogen einige Jahre ebenfalls an die obere Schraube vom Ständer gehängt, bis er mir runtergefallen ist und auf die Bogenspitze fiel. Seitdem hat mein Bogen einen geflickten Riss in der Bogenstange. Ich würde generell von dieser Variante abraten.
 Zu Hause hängt mein Bogen jetzt an einem Garderobenhaken.

Es gibt Ablagen, die Du am Notenständer befestigen kannst, wird von vielen Bläsern benutzt. http://www.vollos-musikshop.de/ki.php/Zubehoer-72.html ziemich weit unten zu finden.

bassitsch Profilseite von bassitsch, 24.11.2012, 22:41:11

ICh hatte mir einfach mal einen Haken zurecht gebogen. Diesen habe ich wiederum an den Notenständer gehängt, an die oberste Schraube. Ich halte auch nicht soviel von Köchern.

Wenn es geht, stecke ich mir den Bogen aber einfach in die Hosentasche, hinten und mit mit em Frosch zuerst.

Geht in jeder Jeans super. Nur natürlich nicht im feinen Zwirn;-)

 

opa Profilseite von opa, 25.11.2012, 01:19:06

oder so.. http://www.arcocliphook.co.uk/gallery/

uli.g. Profilseite von uli.g., 25.11.2012, 09:17:10

Vielen Dank für eure Anregungen! Wieder einmal erweist sich das Geba-Forum als hilfreiche und kompetente Beratungsinstitution! btw.: den Macher/Innen und Poster/Innen ebenfalls ein herzliches Thx!

Ich werd´s mal mit dem K-M-Trompetenhaken versuchen;das war eigentlich genau das, was ich suchte; die Hosenlösung muss ich leider ausschließen, da ich den kb überwiegend "hockernd" spiele und - bei den jetzt anstehenden Gigs auch noch zwischen kb und eb wechseln muss...... ob wir auch noch den "feinen Zwirn" verordnet bekommen? - bringen wir den Dirig- Produz-enten blooooooß nicht noch auf dumme Gedanken!!!!whatchutalkingabout_smile

LGUli

Basspischler Profilseite von Basspischler, 25.11.2012, 14:17:10

Kleiner Tip, den Tompetenhänger gibt beim großen T  von K&M 157, für nur 10,90 Euronens.

 

Neuester Beitrag Simseline Profilseite von Simseline, 25.12.2012, 09:09:29

Oja, ich habe dazu eine ganz lustige Lösung gefunden - ich hab besonders jetzt im Winter gerne Stiefel an - und da ich wirklich sehr dünne Beine habe sind die Stiefel immer zu weit und ich steck den Bogen einfach in meinen Stiefel 4
Wenn das nicht geht, halte ich den Bogen in der Hand - das sieht einfach so schön aus.

Dieser Hosenklip ist aber auch nicht schlecht - ist aber eher was für Männer.
Noch eine Möglichkeit ist, den Bogen auf die Notenablage einzuhängen, also nicht drauflegen, sondern reinschieben, geht halt nur wenn man nicht umblättern muss.

Echthaar Hygrometer <Zurück zur Liste> Begleitung

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.