GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Eleganz fehlt <

Grip der rechten Hand

> Rabbath-Technik Lehrer in Niedersachsen?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pizzikato & Slappen

OlliK Profilseite von OlliK, 27.09.2012, 09:15:33
Grip der rechten Hand

Hallo,

weil ich mich ja hier nur rühre, wenn ich ein Problem hab nun das nächste ;)

Ich hab nen Billigst E-Bay Chinabass mit Nylonsaiten. Nachdem ich endlich ne Lösung für die Tonabnahme gefunden hab, die im Proberaum funktioniert, slappe ich nun endlich unser ganzes Psychobilly Set durch. Hab halt bislang noch meist mit dem E-Bass gespielt.

Im letzten Drittel des Sets krieg ich aber arge Probleme, weil ich die Saiten nicht mehr richtig "zu packen kriege" und sie mir irgendwie über die Fingerkuppen flutschen.

Ich hatte einfach angenommen daß meine rechte Hand irgendwie schlapp wird (ich will ja nicht ausschließen, daß das zumindest zum Teil auch so ist) habe jetzt aber auch festgestellt, daß meine Fingerkuppen dann auch völlig glatt sind, als hätt ich mir die Rillen weggeschmirgelt.

Nun hab ich das Forum hier mal durchsucht, über dieses Phänomen aber nix gefunden.

Gibt es da nen Trick, Rat? Ein Mittel? Oder ein Thema hier im Forum wo das schon behandelt wurde?

Viele Grüße

Olli

Uli Profilseite von Uli, 27.09.2012, 10:33:24

Hast Du schon mal gut-a-like Saiten gesehen? Die haben eine nicht ganz glatte Oberfläche. Probiers mal...

Grüße

Uli

FritzeCat Profilseite von FritzeCat, 27.09.2012, 16:24:56

Hi Olli,

ich denke auch, dass das vor allem ein Saitenproblem ist! Ich kenne diesen 'Schmirgeleffekt' zwar eher von geschliffenen E-Basssaiten (Beim K-Baß ist's rechts für gewöhnlich eher ein 'Blasenproblem') aber jeder steckt ja in einer anderen Haut! ;-)

Gut-a-likes wie sie Uli empfiehlt ist natürlich 'ne Variante, die sich für deinen Einsatzbereich sehr anbietet - außerdem sind sie preislich sehr entgegenkommend - der Saitenmarkt bietet aber sicherlich noch viele andere Alternativen...

Da ich, der ich vom klassischen Kontrabass komme geschliffenen Chrom/Stahl,etc. sehr mag, hab ich beispielsweise lange Zeit nen Pirarstro Solosaitensatz auf Normalstimmung 'runter' gestimmt auf meinem Slapbass gespielt (Dadurch weniger Saitenspannung, aber durch die dünnen Saiten das gewohnte Gefühl links). Mittlerweile bin ich bei Darm, was meiner Meinung nach zwar mehr Aufwand bedeutet (Saitenpflege, Intonation) in Belangen Spielkomfort (rechts) und Sound im Bereich Schlagbass aber unschlagbar ist!

Dir viel Erfolg bei der Lösung deines Problems!

Gruß

Fritz

badbone Profilseite von badbone, 28.09.2012, 09:46:00

Es gibt mehrer Möglichkeiten:

Ein wenig Pomade mit sehr hohem Wachsanteil wie zB "Voodoo Brew" oder "Murrays Superior"an die Fingerspitzen geben. Hirschhorntalg geht auch. Sprühpflaster auch, aber nur temporär.

Wenn das Flutschen vom Handschweiß kommt, kann es sein das Du stark schwitzt, wickel Dir ein Tuch oder was ähnlich saugfähiges um das Handgelenk.


Der Saitentip vom Fritzeíst auch gut.

 

FritzeCat Profilseite von FritzeCat, 28.09.2012, 11:12:20

Was dein Problem auch verschlimmern könnte ist gegebenenfalls eine zu tiefe Saitenlage?!?

Das Problem hatte einer meiner Schüler - zum Stundenbeginn ist er noch gut hinter die Saiten gekommen, mit höherem Tempo wurde das schon schwieriger und wenn die Finger ersteinmal müde wurden, hat er die Saiten kaum noch schnalzen lassen können. Ein anderer (höhenverstellbarer) Steg und ersteinmal ein etwas größerer Abstand zwischen Saite und Griffbrett könnte also zu Beginn helfen! (Wenn ich dich richtig verstanden hab, bist du noch kein ausgeprägter Routinier am Slapkontrabass?)

Runterschrauben kannst du den Steg ja dann später auch wieder... (außerdem könnte das ein kostengünstigerer Ansatz sein als das Saitendurchtesten!)

Gruß

Fritz

Neuester Beitrag OlliK Profilseite von OlliK, 07.11.2012, 08:55:05

Hallo nochmal und vielen Dank für die hilfreichen Antworten.

Der Kern des Problems ist wohl einfach, daß der schlechte Handwerker es gern auf's Werkzeug schiebt.

Ich werd einfach noch viel mehr üben müssen ;)

Vielen Dank und viele Grüße nochmal

 

Olli

 

Eleganz fehlt <Zurück zur Liste> Rabbath-Technik Lehrer in Niedersachsen?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.10.2019, 12:36:37.