GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Scheußliche G-Saite <

Fa. bassico in München

> Bassini Kontrabassseminar

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbauer

physiors Profilseite von physiors, 15.05.2012, 22:12:00
Fa. bassico in München

Hallo Kontrabasser,

ich muss an dieser Stelle einfach mal ein Lob für die Fa. Bassico in München aussprechen. Bei meinem

KB hatte sich li. oben auf einer Länge von ca. 25 cm die Decke gelöst. Dies habe ich am Sonntag meinem

Händler mit Fotos  gemailt und um einen Kostenvoranschlag gebeten. Am Montag vormittag hatte ich bereits

eine Antwort, in der er mir mitteilte, daß er den KB am Abend bei mir abholt und repariert.

Finde ich einen Super Service und möchte ihn deshalb niemandem vorenthalten.

 

Viele Grüße

physiors

Neuester Beitrag bassista Profilseite von bassista, 13.03.2013, 23:46:08

 

Dem kann ich mich nur anschließen. Wir haben vor drei Jahren mit einem 1/8 Bass (Leihinstrument) bei bassico "angefangen" und haben mittlerweile einen "halben" und einen 3/4ler von bassico zu Hause. Der "Große" ist nur ein ein Sperrholzbass (es war kein halbmassives Leihinstrument verfügbar, aber ich hatte es eilig...), ist aber dermaßen gut eingestellt, dass sogar mein Lehrer beeindruckt ist. Also auch von mir eine 100%ige Empfehlung!
Scheußliche G-Saite <Zurück zur Liste> Bassini Kontrabassseminar

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 04.12.2019, 20:31:10.