GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kauf eines Bogens <

Jay Haide

> oubrecht-bogen - dicker bogen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbauer

Vic Profilseite von Vic, 25.06.2011, 21:15:04
Jay Haide

 Hallo,

kennt zufällig irgendjemand von euch den oben genannten

Bassbauer Jay Haide und kann etwas darüber sagen?

 

Gruß,

Vic

jlohse Profilseite von jlohse, 26.06.2011, 11:10:46

 Jay Haide ist das Label (Markenname) eines chinesischen Herstellers. Typischerweise sind die Instrumente sehr auffällig bzw. aufwändig auf alt imitiert.

Geigenbauer Profilseite von Geigenbauer, 26.06.2011, 13:21:32
Das Label führt die amerikanische Firma www.ifshinviolins.com und wird hier über eine französosche Dependance betreut. Einen sehr aufwändig auf antique getrimmten Bass habe ich im letzten Jahr bei der Frankfurter Musikmesse gesehen. Eine handwerklich sehr gute Leistung. Zum Klang kann ich nichts sagen.
Neuester Beitrag BonnBass Profilseite von BonnBass, 01.07.2011, 10:07:24

 Gespielt noch nicht, aber 'drüber gelesen:

http://www.contrabass.co.uk/2733.htm

Das zumindest klingt schon interessant!

LG BonnBass

Kauf eines Bogens <Zurück zur Liste> oubrecht-bogen - dicker bogen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.