GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

gestohlener Bass? <

Ist so ein Bogen noch zu gebrauchen?

> Schwingungen im Bass

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bogen & Streichtechnik

4saiter Profilseite von , 26.05.2011, 22:19:10
Ist so ein Bogen noch zu gebrauchen?

Hallo liebe Kontrabassisten,

ein alter Bogen ist in meine Hände gelangt. Er wurde über mehre Jahre nicht entspannt und ist somit fast gerade. Spielen kann ich damit noch...   Aber was meint ihr, lohnt es sich da noch neue Haare drauf zu ziehen oder ist so ein Bogen nicht mehr zu gebrauchen? (Es ist der obere Bogen, der unter ist zu Vergleich )

Liebe Grüße

Holger

Bogen Alter Bogen

nagybögö Profilseite von nagybögö, 27.05.2011, 00:26:27

 Die Stange kann, falls sie keine Risse o.ä. hat, vom Geigenbauer nachgebogen werden. Bei dem Bogen ist es natürlich extrem. Da müsste man klären, ob Aufwand und Ertrag in einem vernünftigen Verhältnis stehen.

AlexderK Profilseite von AlexderK, 21.06.2011, 13:16:06

 Wenn die Bogenstange gar so deformiert ist ist anzunehmen dass sie nicht aus Fernambuck sondern nur aus Brasil oder anderem "minereren" Holz ist.

Das Nachbiegen geht, ist aber meist eine trial and error geschichte, manche Bögen brechen dabei. Die Schellackpolitur verbrennt sicher, das heisst er muss neu lackiert werden. Plus Bogenbehaarung kann man da gleich mal von einem Preis ausgehen um den man günstig einen Carbondix*** bekommt, und der klingt und spielt sich wahrscheinlich besser. Aber am besten damit zum Bogenbauer, wer weiss, es könnte auch eine Kostbarkeit sein!

 

Alex

Neuester Beitrag aidartha Profilseite von aidartha, 24.06.2011, 11:38:36

 Also ich würde dir auch nicht raten, diesen Bogen nicht mehr zu verwenden. Der Tipp mit dem Bogenmeister ist sehr gut - da solltest du definitiv hin, weil du nie weisst, ob du da nicht etwas Wertvolles in Händen hältst. Aber ich nehme nicht an, dass der Bogen wieder zu 100 Prozent funktionstüchtig werden wird.

gestohlener Bass? <Zurück zur Liste> Schwingungen im Bass

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.10.2019, 20:52:51.