GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Gamut Darmsaiten <

GEBA-Saitendatenbank

> Stachel selbst wechsel

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Intern (GEBA) - Saiten

DrJohn Profilseite von DrJohn, 23.03.2010, 13:16:37
GEBA-Saitendatenbank

Hallo!

Mir ist letztens aufgefallen, dass die Evah-Pirazzi-Saiten in der Datenbank (links im Menü "Saiten") nicht gelistet sind. Wäre vielleicht ganz interessant, wenn die aufgenommen würden und ein paar Leute kommentieren würden. Das führt zu meiner zweiten Anregung an Mark: Kann man in die Übersichtsliste ein Feld "Anzahl Kommentare" aufnehmen? Nach dem man vielleicht sogar sortieren kann? Das wäre praktisch und gäbe eine Art Beliebtheitsliste ab. Deshalb auch noch ein Aufruf an alle Forumsteilnehmer: Kommentiert doch mal Eure Saiten bzw. all jene, die Ihr schon ausprobiert habt.

Schöne Grüße,
  Johannes

Dröhner Profilseite von Dröhner, 23.03.2010, 17:30:02

 Stimmt, die sind nicht drin - dabei habe ich genau die zur Zeit auf meinem Bass.

Ceperito Profilseite von Ceperito, 23.03.2010, 20:49:38

Ja, da fehlen inzwischen einige Sätze:

-Pirastro Evah Pirazzi normal und weich und solo,
-Thomastik Belcanto orch. und solo,
-Presto Jazzicato,
-Pyramid Darmsaiten (ich kenne die genaue Bezeichnung der Sätze nicht),
-Gennsler(?)-Saiten (der bietet, glaube ich, mehrere Sätze an),
-LaBella Sätze:
   -Set 7710 (Black Nylon Tape Wound),
   -Set 7720 (Chrome Steel Flat Wound),
   -Golden Tone Red Label (E&A Chrome -Steel/Rope Core, D&G Nylon Wd. on Gut),
   -Elite (Rope Core),
-Efrano Darmsaiten,
-Aquila Darm- und Synthetikkernsaiten.

LG Jan
 

Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 23.03.2010, 21:08:33

 Hallo,

 das mit dem Kommentieren verstehe ich nicht ganz: Kann man da was kommentieren in der Saitendatenbank?

Was weiter nicht ganz klar ist, sind die Bewertungen. Man findet hier die Eintraege +, ++, -, Ja, Nein, o, und ?

Ist jetzt "ja/nein" das gleiche wie "+/-"?

Ferner teile ich bei manchen Saiten die Einschaetzungen nicht ganz, aber OK, ist halt subjektiv sowas.

Anyway, waere nett wenn Ihr mich aufklaeren wuerdet zu den Kommentaren, gebe gerne meinen Senf dazu.

Ceperito Profilseite von Ceperito, 23.03.2010, 23:00:22

Hallo Basstölpel,
hier kommen meine ganz subjektiven Antworten zu Deinen Fragen:

 das mit dem Kommentieren verstehe ich nicht ganz: Kann man da was kommentieren in der Saitendatenbank?

Ja, Du kannst zu jedem Saitensatz Deinen Kommentar in der Datenbank abgeben.

Was weiter nicht ganz klar ist, sind die Bewertungen. Man findet hier die Eintraege +, ++, -, Ja, Nein, o, und ?

Ist jetzt "ja/nein" das gleiche wie "+/-"?

Da herrscht ein wenig Chaos. Ich finde diese mathematsch anmutenden Zeichen auch nicht hilfreich, da bei der Bewertung der Saiten neben Instrument und Saitensatz der Mensch/Musiker der entscheidenen Faktor ist. Und das ist auch gut so. Wenn Du z.B. die Meinungen der Gegner und Befürworter der Obligatos liest, kommt als Schnittmenge schon einiges an Information heraus.

Ferner teile ich bei manchen Saiten die Einschaetzungen nicht ganz, aber OK, ist halt subjektiv sowas.

Eben. Deshalb fände ich es gut, wenn mehr GEBA-Mitglieder ihre Kommentare abgeben. Auch, wenn diese nicht immer verifizierbar sind, stellen solche Beiträge eine Entscheidungshilfe dar. Beispiel: Ob eine Saite streichbar ist oder nicht, sagt manchmal mehr über den Rezensenten als über die Saite aus, aber je mehr Mitglieder Beiträge liefern, um so besser (vergl. Obligato Bewertungen) wird eine Tendenz sichtbar.

Anyway, waere nett wenn Ihr mich aufklaeren wuerdet zu den Kommentaren, gebe gerne meinen Senf dazu.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig zur Aufklärung beitragen und würde mich sehr auf Deine Kommentare zu den Saiten freuen.

LG Jan

Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 24.03.2010, 08:09:54

Guten Morgen,

hier mal mein Kommentar zu den +/- bzw. ja/nein: Die "alte" Schreibweise ist ja/nein. Allerdings war das nicht granular genung. Daher gibt es jetzt ++/+/o/-/--/?.

Leider habe ich es nie geschafft, alles umzustellen.

Damit es da aber auch mal weitergeht, habe ich Jan (Ceperito) und Johannes (DrJohn) mal Bearbeitungsrechte auf den Saiten-Seiten eingerichtet. Ich würde mich freuen, wenn Ihr da an der Ergänzung und Aktualisierung mithelft!

Wer auch noch mithelfen will: Gerne! Einfach eine Mail an mich

 

Viele Grüße

Mark

DrJohn Profilseite von DrJohn, 24.03.2010, 11:13:58

 Hallo zusammen!

> Ja, da fehlen inzwischen einige Sätze:

> -Pirastro Evah Pirazzi normal und weich und solo,
> -Thomastik Belcanto orch. und solo,
> -Presto Jazzicato,

Diese hab ich soeben hinzugefügt. Da das ziemliche Arbeit ist, hoffe ich auf Mithilfe von anderen, was die restlichen fehlenden Saiten anbelangt.

Was auf jeden Fall noch eine dankbare Aufgabe wäre, die nur ein bisschen Recherchearbeit erfordert, ist das Aktualisieren der Preise. Mag das jemand übernehmen? Ich habe jetzt bei den neuen Saiten die aktuellen Straßenpreise eingetragen, nicht die UVP. Bei den Bewertungen, wie geeignet die Saiten für arco/pizz/slap sind, tue ich mir schwer, da ich sie nicht kenne. Das wäre natürlich noch ein tolles Feature, wenn das die Forumsteilnehmer "abstimmen" könnten.

Johannes

 

Jörn Profilseite von fetti, 24.03.2010, 11:52:20

 Ich fände es nicht schlecht, wenn die Sortierungsmöglichkeit sich auf alle Kategorien oder zumindest auch auf den Preis bezieht.

DrJohn Profilseite von DrJohn, 24.03.2010, 13:58:12

 Weiteres Update: La Bella, Aquila und Sonores Corax (Genßler) eingestellt.

Ceperito Profilseite von Ceperito, 24.03.2010, 18:48:52

Liebe Bassistengemeinde,

ich habe schon mal angefangen, die ja/nein durch (++,+,0,-,--) zu ersetzen (heute bei Velvets und Pirastro´s Darmsaiten)
und werde das in den nächsten Wochen bei allen Saiten vervollständigen;
auch die Preisangaben werde ich als c.a.-Werte, also +/- 50€ angeben, z.B.: Spirocore 130, Eudoxa 450, Helicore 120, etc.

Wenn ihr in c.a. 2 Wochen noch Fehler entdeckt, teilt mir das bitte per Mail mit, ich werde es dann korregieren.

LG Jan

Ceperito Profilseite von Ceperito, 24.03.2010, 21:25:38

So, das geht ganz gut voran, alle Spiros, alle Corellis, alle Velvets und alle Pirastros haben jetzt eine +/- Angabe zu arco und pizz.
Natürlich lassen sich alle Saiten irgendwie streichen, zupfen und slappen.
Daher ist das nur ein ungefährer Richtwert. Und ob sich nun eine D-Darm-Pur-Saite "besser" pizzen lässt als eine Spiro ist schon wieder Geschmacksache wie die Frage, ob sich eine  G-Flexocor "besser" streichen lässt, als eine Flat-Chromesteel.
Wenn sich also jemand mit den Angaben überhaupt nicht anfreunden kann, bitte mailen, ich werd´s dann ändern.
Angaben zum Slap folgen (hoffentlich! Vergl. Threat "Eine Bitte an alle Slapper").
Die o.g. Sätze habe ich jetzt auch mit einer Preisangabe versehen,
Bei der Preisangabe stehe ich vor dem Problem, daß sich die Preise ständig ändern und die Preisdifferenzen der Anbieter teilweise erheblich sind. (Ganz zu Schweigen von den Differenzen der Herstellerangaben zur unverbindlichen Preisempfehlung und dem tatsächlichen Endverkaufspreis einiger Händler.) So sehe ich die Angaben als Richtwert +/- 50€. Wenn man nun noch bedenkt, daß einige Sätze über Anbieter in den USA bezogen (gekauft) erheblich günstiger sind als in Europa, wird es noch unübersichtlicher.
Ich denke daher, längerfristig wären Preis-Kategorien (50€, 100€, 150€, 200€, 250€, etc) besser, als das jetzige System.
LG Jan

Ceperito Profilseite von Ceperito, 25.03.2010, 16:44:58

Die Saitendatenbank ist jetzt soweit aktualisiert.
Rund zwanzig neue Saitensätze sind dazugekommen und alle Sätze haben jetzt Preisangaben sowie Angaben zur Pizz- und Arco-Tauglichkeit. Angaben zur Slap-Tauglichkeit folgen hoffentlich bald.

Hallo DrJohn, schau doch bitte nochmal ´drüber, ob mir da Fehler unterlaufen sind.

LG Jan

P.S.: Gernod Genssler habe ich angeschrieben, damit wir seine Auswahl an Sätzen auch in die Datenbank aufnehmen.

DrJohn Profilseite von DrJohn, 26.03.2010, 20:40:24

 Sieht super aus. Vielen Dank auch für Deine Neueinträge. Bin ein paar Tage unterwegs, schau mir das dann noch mal in Ruhe an.

Neuester Beitrag Ceperito Profilseite von Ceperito, 20.04.2010, 19:09:19

" P.S.: Gerold Genßler habe ich angeschrieben, damit wir seine Auswahl an Sätzen auch in die Datenbank aufnehmen."

Gerold Genßler hat mir heute geantwortet. Er sieht sich nicht als Serienhersteller sondern macht nur Einzelanfertigungen in über 20 Variationen. Außerdem stellt er die Bässe auf seine Saiten ein.
Er bat mich ihn bzw. seine Saiten nicht in die Datenbank mit aufzunehmen und ich bin seiner Bitte nachgekommen.
Ich finde das schade aber respektiere natürlich seine Meinung.

LG Jan

Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 25.03.2010, 18:22:48

Ein großes Danke an Ceperito und DrJohn! Das hat ja super geklappt.

Leider klappt es technisch noch nicht, dass sich nach allen Kategorien sortieren lässt. Ich konnte aber noch "Orchesterstimmung" in die Sortierung mit aufnehmen.

 

Viele Grüße,

Mark

Pollux Profilseite von Pollux, 25.03.2010, 19:34:05

Vielen Dank an die engagierten Kollegen, die sich um die Aktualisierung der Saiten-Datenbank kümmern!

Pollux

Ceperito Profilseite von Ceperito, 28.03.2010, 22:46:38

Liebe Bassistengemeinde,
nachdem nun auch viele Slap-Saitensätze in die Datenbank gefunden haben, habe ich auch mal die Bildchen der Velvet Saiten und Thomastik Saiten aktualisiert. Einige Kollegen haben schon einige Sätze kommentiert, ich hoffe auf mehr Kommentare.
Und nochmal: Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir mtteilt, wenn Ihr dort Fehler entdeckt.
LG Jan
 

 

DrJohn Profilseite von DrJohn, 06.04.2010, 15:18:02

 So, ich habe jetzt nochmal stichprobenhaft drübergesehen. Die Liste ist ja wirklich noch einmal deutlich länger geworden. Schön auch, dass schon einige "neue" Saiten rezensiert wurden. Bei den Pyramid-Gold-Saiten steht eine Rezension in der Beschreibung, das finde ich persönlich nicht so gut. Im Beschreibungsfeld fänge ich einen kurzen, sachlich-objektiven Text oder die Herstellerinfos besser. Ist der Text von Dir, Jan? Dann kannst Du ihn ja als Rezension posten. Auf jeden Fall vielen Dank für die ganze Arbeit! Grüße, Johannes

DrJohn Profilseite von DrJohn, 08.04.2010, 09:50:40

Habe eben auch noch einmal drübergesehen und erfreut festgestellt, dass schon einige Leute kommentiert haben. Die Datenbank hat auch (vor allem dank Jan) einige neue Einträge hinzugewonnen. Eine Sache noch: Die Beschreibung bei Pyramid gold ist eher eine Bewertung. Hast Du die geschrieben, Jan? Dann poste das doch besser als Rezension. Meiner Meinung nach sollte die Beschreibung möglichst objektiv sein (oder eben die Herstellerinfos), so wie es bei den anderen Saiten auch ist.

Vielen Dank an alle Mithelfenden!

Johannes

Ceperito Profilseite von Ceperito, 09.04.2010, 15:15:30

Nein, zu den Pyramid habe ich nichts geschrieben. Ich poste hier ausschließlich unter meinem Nick: Ceperito.
Und ich werde mich hüten, an den Kommentaren etwas zu ändern
LG Jan

DrJohn Profilseite von DrJohn, 09.04.2010, 15:18:30

Ok, dann war es wohl jemand anderes. Man sieht ja nicht, wer das geschrieben hat.

(Übrigens: @Ceperito: Deine beiden Beiträge kamen an (per Mail), werden aber hier (noch) nicht angezeigt. Ist ein zur Zeit auftretender Fehler.)

DumDiDum Profilseite von DumDiDum, 14.04.2010, 10:14:37

 Respekt! Dazu noch der Hinweis auf die Klangbeispiele bei Herve... Ihr seid Spitze!

Gruß
Roman

Gamut Darmsaiten <Zurück zur Liste> Stachel selbst wechsel

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 23.07.2019, 18:58:58.