GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

neu hier - neuer Bass - welche Saiten? <

GEBA - neues Design

> Kontrabass-Kaleidoskop 2010

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Intern (GEBA)

thoma. Profilseite von , 21.10.2009, 22:09:32
GEBA - neues Design
Wie wäre es mit ein neues Design für GEBA online? Z.B.: http://zenguin.com/instruments/double_bass.html oder: http://www.xbass.org/
Ceperito Profilseite von Ceperito, 22.10.2009, 08:48:46

 Ich bin mit dem Design hier sehr zufrieden und hoffe es bleibt so.

Jörn Profilseite von fetti, 23.10.2009, 09:33:38

Sehe ich auch so.

Dröhner Profilseite von Dröhner, 22.10.2009, 09:15:29

Meiner Meinung nach wäre es wichtiger, wenn das Geba Forum sich endlich mal mein Login merken würde wie andere Foren auch. Ich finde, dass das schlichte Design das geringste Problem ist.

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 23.10.2009, 01:57:59

 Design für des "ganzes Geba"  ausser Forum finde es ich optimal. Forum es ist nicht schlecht, es wäre aber besser wenn alle themen organiziert und suzamen werden wie in anderen forum, das heisst in verdschiedenen "sections" wo mann weiss über was drin wird diskutiert, zum beispiel, seiten, technik, konzerten, gigs und so weiter... Weiss nicht ob mit diese "format" müglich es wäre, es gibt anderen wie vBulletin das so was machen kann und viel mehr, aber das kostet GELD, und ich weiss auch nicht wie ist hier mit der finanzierung, ob alles geht's um Mark, oder werbung und sponsoren... Vielleicht eine "kollekte" oder geldsamlung von die benützer für so was zu machen es wäre auch nicht schlecht... Nur eine idee!

schokomat Profilseite von schokomat, 23.10.2009, 08:01:42

 Das Design ist eigentlich ok.

Leider ist das Format dieses Forums, im Gegensatz zu anderen, alles andere als benutzerfreundlich.

-Der automatische Login klappt sogut wie nie

-Man kann nicht automatisch zum aktuellsten Beitrag springen, sondern muss sich erst durch den Thread scrollen. Zudem erscheinen die neuen Beiträge nicht immer unten am Thread, sondern bei Antworten auf Beiträge auch in der Mitte. (Da wäre die Funktion "zitieren" sehr nützlich)

-Nett wäre auch, wenn die Benutzer Avatar, Signaturen etc. benutzen könnten.

Wahrscheinlich müsste dazu das komplette Forum umgebaut, portiert werden, was wohl nicht möglich sein wird.

 

Ok, genug gemäkelt.... :-)

 

 

 

 

jlohse Profilseite von jlohse, 23.10.2009, 11:57:41

 ich finde das Design auch nicht sehr elegant. Ich habe mal versucht, ein eigenes (lokales) CSS-Stylesheet dafür anzulegen (andere Typo etc …ich mag die Times New Roman nicht mehr sehen), war mir dann aber doch zuviel Fummelei.
Bei mir klappt der automatisch Login auch nicht, aber Safari füllt die Felder immer schon für mich aus, so dass das nur ein Klick mehr ist. Tolerabel. Der Link von den RSS-Feeds zurück in Forum klappt aber nicht, Fehler 404.
Signaturen gibt es schon, in etwas anderer Form, wenn man auf das "i" klickt. Zum aktuellen Beitrag kommt man übrigens über einen Link am Kopf der Seite. Zitat-Funktion fände ich aber auch toll! Dafür könnte man die abweichenden Schriftgrößen und -Farben ruhig deaktivieren.

Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 23.10.2009, 14:14:17

Hallo Jonas,

bei mir klappt der Link aus den RSS-Feeds. Bitte schicke mir doch mal eine E-Mail, wie der Link bei Dir aussieht.

 

Danke,

Mark

subbass Profilseite von subbass, 23.10.2009, 13:59:31

 Hallo Zusammen,

was habt Ihr eingestell? Wenn ich in der Favoritenliste Geba anklicke bin ich immer sofort angemeldet. Warum das so ist weiss ich auch nicht (bin kein EDV Freak). Zugegeben sieht das Bassic Forum eleganter aus, aber mir geht es mehr um Inhalte als um die Form, deshalb bin ich auch zufrieden wie es ist.

Gruß Jürgen

Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 23.10.2009, 14:22:04

Hallo zusammen,

freut mich, dass Ihr Euch hier solche Gedanken macht. Das Layout ist ja zwischenzeitlich schon etwas "betagt". Immerhin gibt es die GEBA schon seit 2001 und es haben sich am Layout nur ein paar Feinheit geändert.

Wenn jemand künstlerisch begabt ist, darf er mir gerne mal einen Layoutentwurf zuschicken oder hier im Forum als Bild einstellen

Alternativ kann ich auch Geld für ein neues Layout einsammeln. Dazu bitte einfach im Shop ein paar Aufkleber bestellen.

 

Viele Grüße

 

Mark

Günther Profilseite von , 27.10.2009, 13:08:22
Wenn ich als zwar nicht-Bassist aber wenigstens beruflicher Grafik- und Webdesigner was dazu sagen darf:

BITTE NICHT!!!!

Ich hab das schon mal geschrieben, vor einiger Zeit. Jetzt nochmal etwas ausführlicher: mit Sicherheit ist geba-online rein vom Design her betrachtet alles andere als professionell zu nennen, aber darum geht es doch überhaupt nicht. Die Seite ist perfekt, so wie sie ist.

Eine elektrische Kaffeemühle ist praktisch, aber nachdem ich sie verwendet habe, kommt sie wieder in den Schrank. AUF dem Schrank stehen meine alten Zassenhausen Kaffeemühlen. Sie stehen da, weil Sie Charme haben, das Metall schon etwas Patina angesetzt hat und der Hebel bei der geringsten Berührung mit einem leisen Quietschen die Geschichten vergangener Tage erzählt ... wer würde sich eine neue elektrische Kaffeemühle auf den Schrank stellen, um die Athmosphäre eines Raumes zu verändern?

Das Web ist voll genug mit durchgestylten, aalglatten und eiskalten Internetforen, die letzten endes alle gleich aussehen. Deswegen hier nochmal mein alter Vergleich: wenn ich die Wahl zwischen einem neuen, halligen, kalten, glitzernden Einkaufszentrum und einem alten, gemütlichen Tante-Emma-Laden habe, bevorzuge ich letzteren.

BimmelimBimmelam! "Gott zum Gruße werte Frau Landsberger, ich hätte gern 100 Gramm von Ihrem wunderbaren Kaiserfleisch und außerdem bräuchte ich noch ...".

Beste Grüße
Günther
Ceperito Profilseite von Ceperito, 27.10.2009, 13:56:02

 Hallo Günther,
danke für Deinen Beitrag.

"Das Web ist voll genug mit durchgestylten, aalglatten und eiskalten Internetforen, die letzten endes alle gleich aussehen."

"Die Seite ist perfekt, so wie sie ist."

...entspricht ganz meiner Meinung.
LG Jan

Bassist_0815 Profilseite von Bassist_0815, 30.10.2009, 11:35:43

Wie Jonas schon sagte: "Dafür könnte man die abweichenden Schriftgrößen und -Farben ruhig deaktivieren."

Auch Design und Grafik sollte der Funktion folgen, oder?

Je ruhiger das Layout ist, desto leichter fällt die Orientierung ("Leseschnellstraße").

Serifen-Schrift, verschiedene Schriftarten, schlechter Kontrast - das ermüdet, vor allem am Monitor.

Klar, entscheidend ist das Ziel: So sieht man beim "Guy Tuneh" Thread viel Individualität - wenn man das möchte...

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 31.10.2009, 02:41:51

 Bei "Guy Tuneh" Thread kann man alles sehen wie viellen sachen hier gar  nicht stimmen, nicht nur über Schrifaten... Wer mir erklärt was ist loss dort drin ich zahle eine nachtessen! .... habe nicht in meines leben zu viele bullshit und kinderheit-chat gelessen wie dort es gibt!

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 27.10.2009, 14:08:13

 trotzdem verwendet günther aber die neue mühle...

ich finde das design dieses forums ob seiner "unmodischheit" als passend, fände aber einige funktionale änderungen, wie z.b. eine unterteilung in rubriken (war ja schon mal thema) schon praktisch und wünschenswert

Ceperito Profilseite von Ceperito, 27.10.2009, 14:23:34

 Hallo Bassist14,
die Anfangsfrage dieses Threats betraf ja das Design, da freut es mich, daß Du es auch passend findest.
Funktionale Änderungen sind ja in regelmäßigen Abständen gemacht worden (zumindest seit den paar Jahren, die ich hier dabei bin) und ich habe den Eindruck, daß Mark da auch sehr engagiert dabei ist, die Funktionen auf einem aktuellen Stand zu halten.
Neulich habe ich mal ins Bassic Forum hineingeschaut und empfand es aufgrund der vielen Rubriken sehr unübersichtlich - aber das ist natürlich Geschmacksache.
LG Jan

Günther Profilseite von , 27.10.2009, 15:09:05
"... fände aber einige funktionale änderungen, wie z.b. eine unterteilung in rubriken (war ja schon mal thema) schon praktisch und wünschenswert."
Aber die Rubriken gibt es doch schon, wahlweise oben rechts im Pull-Down-Menü auswählbar. Ansonsten ist halt auch immer die Frage, ob die Leute in die richtige Rubrik posten und letztendlich denke ich ist die Freitextsuche am praktischsten, wenn man gezielt nach infos sucht.

"trotzdem verwendet günther aber die neue mühle..."
Ja, so wie ich einen Computer verwende, um mir das Geba-Forum anzusehen ;-) Mal davon abgesehen: die "neue" Mühle hat bestimmt gut und gerne ihre 25 Jahre auf dem Buckel (nein, ich bin kein Retroheini).

Aber "Unmodischheit" ist genau das richtige Wort! Das beschreibt sehr gut, worum es geht: das Äußere von geba-online steht mehr für die Individualität seiner Hersteller und Benutzer als für gestalterische Inkompetenz. Frei nach Ludwig Thoma:"Was schert mich die Mode, bin ich ein Hutmacher????" (aus "Gelähmte Schwingen")
Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 27.10.2009, 22:54:41

 Für mich gehe in ein mittelteil oder "kompromiss"... Erneut machen heiss nicht gehen mit die "mode" aber kann auch sein verbessern ein paar sachen... Schlüssendlich es ist immer nur eine "gewohnheit" sache das ein paar tage nieman mehr erinnert! ...wenn gut ist ... ich verstehe die punkten von Günther aber gleichseitich könnte ich die gegenteilbeispeil machen und von dazu gehen wir nicht mehr raus! .... Ich war die meinung vielleicht wechseln zu andere format, aber wenn nicht zu viel loss passiert hier es wäre auch sinloss... Jan hat recht das mit zu viele Rubriken könnte auch schwerig zu posten oder kapieren ...also eine mittelteil vielleicht...Rubriken zu machen fiende ich ganz toll weil mann weiss wo die themen sind und wo man gehts zu suchen... hier  es ist alle durcheinander und das auch gibt manchmal mühe ein 3d zu finden.... ich sage nicht 40 Rubriken machen, aber vielleicht 3 oder 4 es wäre nicht schlecht 

bassatuba Profilseite von bassatuba, 30.10.2009, 11:57:58

Kurz und bündig:
für mich ist das Forum in seiter jetzigen Erscheinung noch lange gut!
Ich komme hierhin wegen den Inhalten, nicht wegen der Form.

Bassist_0815 Profilseite von Bassist_0815, 30.10.2009, 13:59:00

 Wie gesagt, die Form sollte den Inhalt unterstützen. Und 1.001 Schriftarten, Größen, Farben macht es allenfalls schön bunt hier. Aber auch unübersichtlich...

Pollux Profilseite von Pollux, 01.11.2009, 19:32:29

'n Abend zusammen,

das äußere Erscheinungsbild des Forums halte ich persönlich nicht für erneuerungswürdig - mir geht es um Inhalte, nicht um computertechnische Gourmethäppchen - damit habe ich als schlicht gestrickter PC-Anwender und Strenge-Wahl-Surfer nix am Hut!

Herzliche Grüße an alle & vive la forum

Pollux

Harami Profilseite von Harami, 01.11.2009, 21:59:37

 Sehe ich auch so. Ich finde das schlichte, "neutrale" Design im Vergleich zu vielen bunt aufgemotzten Seiten eher beruhigend sachlich. Jedenfalls besteht keine  Eile, es zu "modernisieren".

Scheppertreiber Profilseite von Scheppertreiber, 01.11.2009, 22:09:27

 Nun ja, vielleicht erst einmal anfangen, die vielen Fehler im Code zu beheben ;) Das mit dem "automatischen Login" funktioniert auch nicht. Na ja, Kleinkram halt.

http://validator.w3.org/check?verbose=1&u ... search_kat_id%3D%26instanz%3D0

 

Das Nicht-Design ist ok, man muß es auch nicht mit allem möglichen bunten Kleinkram ausschmücken, es bringt in der Sache nichts. So funktioniert das mit IE6-8 und Firefox.

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 03.11.2009, 19:50:24


"Es gibt es immer fair zum wechseln"

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 15.03.2010, 23:54:42

 nochmal zum thema "autologin":

ich flieg immer noch ganz oft wieder raus und muß mich neu einloggen.

da steht dann:

da habe ich scheinbar eine andere vorstellung von "dauerhaft"...

mark: woran liegts?

alexhaas Profilseite von alexhaas, 17.03.2010, 11:20:21

 Guten Morgen,

dieser Frage von Bassist14 möchte ich mich anschließen. Kann es sein, daß ich einen Fehler mache? Gibt es eine Reihenfolge, die ich nicht beachte? 
Ansonsten finde ich eine Layoutänderung ziemlich unwichtig. Mich interessiert der Inhalt. Und ich finde schnell das, was ich suche.
Es gibt da einen alten Song von Kurt Weill: den "Bilbao-Song". Da gehts genau um sowas. Alte Kneipe - wunderbar. Eine (wie wir in Bayern sagen) derhaute, aber wunderbare Kaschemme mit genau dem drin, was man will. (Im richtigen Leben, nicht in diesem Lied, sagen dann ja auch alle, wie furchtbar der Laden wäre, man müsste ja mal und wenn man selber mal dürfte, wie man wollte...) Und dann wird sie renoviert. Und das wars dann. Nie mehr so wie früher. 
Die GEBA-Seite ist jetzt nicht wirklich anheimelnd, was das Design betrifft, aber es atmet manchmal so eine Bauhausmäßige Klarheit. Sagen wir mal so - ich werde hier nicht wirklich an die frühen Yes-Alben oder an Jackson Pollock erinnert... :-) 

Und wenn mein LogIn jetzt auch noch klappt, wäre ich für meinen teil noch zufriedener...

Grüße Alex

 

rase Profilseite von wdrase, 18.03.2010, 13:37:03

 Layout-Änderung? Unnötiger Aufwand, es kommt auf die Inhalte an.

fluxus Profilseite von fluxus, 24.03.2010, 22:33:30

Ich schließe mich rase an mit der Betonung der Inhalte und gehe noch weiter: Wofür sind eigentlich diese Wechselbildchen im Kopfbereich der Seite gut. Sind die nicht aus der Zeit blinkender Briefkästchen? Lenkt der Notenblatt-Hintergrund und der gestylte Geba-Schriftzug nicht schon genügend von den inhaltlichen Kostbarkeiten dieser wertvollen Seite ab? Wen überhaupt  müsste die E-Bass-Fraktion zumindest durch ein Bildchen vertreten sein. Am besten aber ist schlicht das Weglassen.
Darüber hinaus bedanke ich mich für diese herrlich unperfekt programmierte Seite.
Gruß Ralf
 

jlohse Profilseite von jlohse, 24.03.2010, 22:45:40

 Also das mit dem "herrlich unperfekt programmiert" kann ich so nicht stehen lassen. Programmierung und Gestaltung sind zwei paar Schuhe. Viele Designelemente sind unzeitgemäß und "macht man heute einfach nicht mehr so", aber hey, die Website sah schon so aus, als Web 2.0 und barrierefreies Webdesign noch nicht in aller Munde war.

Scheppertreiber Profilseite von Scheppertreiber, 24.03.2010, 22:40:11

 Ich gebe Dir völlig recht. Triller und Koloraturen gehören verboten. Hängt sie auf, diese Leute, die Kunst mit einer ansprechenden Optik verbinden. Sofort.

Mannomann.

Neuester Beitrag Bassist_0815 Profilseite von Bassist_0815, 26.03.2010, 07:47:26

 Das Design sollte der Funktion folgen und eine Leseschnellstraße anbieten:

  • stehendes Menü trotz Scrollen nach unten
  • Startseite mit aktuellen Beiträge aus Forum, Marktplatz usw.
  • serifenlose Schrift fürs leichtere Lesen am Monitor
  • Platz besser nutzen: Kopf kleiner, rechtes Menü (z.B. für Internes, aktuelle Beiträge in Überschriften, Werbung usw.)

Soweit im Groben. Im Augenblick ist ein einziges Rumgeklickte und Gescrolle, an das ich mich nicht gewöhnen kann...

neu hier - neuer Bass - welche Saiten? <Zurück zur Liste> Kontrabass-Kaleidoskop 2010

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 12.10.2019, 16:52:45.