GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kleber für Transducer <

POWER TRIP

> Saiten für Gelegenheitsspieler

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Intern (GEBA)

Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 14.10.2009, 14:53:34
POWER TRIP

 Liebe Gemeinde,

ich bin anscheinend nicht der einzige, dem die kindischen und inhaltlich extrem duennen Postings in diversen Threads (bes. z. Thema G. Tuneh) auf den Wecker gehen.

Es ist allein wegen der sprachlichen Maengel der Postings klar, dass hier eine oder wenige Personen unter verschiedenen Nicks immer wieder posten, und zwar auf Kindergarten-Niveau, wobei duemmliche Zankereien provoziert werden sollen.

Jedenfalls hat Mark aus o.g. Gruenden mir und ein paar weiteren Leuten Admin-Rechte gegeben, wir koennen jetzt Threads blocken.

Find ich voll gut, endlich kann ich mal einen

POWER TRIP

ausleben.

Also ich fang dann mal an und blocke das erste Thread, das obiger Beschreibung entspricht.

Wer die Albernheiten der Trolls vermisst, lasse es mich wissen.

M.K. Profilseite von , 14.10.2009, 14:56:03
Aber Ausländer durfen auch mit machen? oder?
Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 14.10.2009, 15:08:12

 Werd mal nicht persoenlich. Das blockieren verhindert nur postings durch nicht angemeldete Leute und damit dass Leute unter verschiedenen Namen posten.

Mark hat festgestellt, dass auch  Du zu diesen Leuten gehoerst, also mach mal hier nicht den lauten.

Keiner gesagt, dass die sprachlichen Maengel ein Problem sind, sie verraten bloss die Doppelposter -oder wieso machen auf einmal so viele Leute die gleichen Fehler?

Das Problem ist weiter, dass genau diese Leute oft nichts zu sagen haben ausser Dummheiten, und ferner ein schlechtes Benehmen an den Tag legen. Mir persoenlich ist das sowas von egal, ob da jetzt steht, "Tuneh bravo" oder "Tuneh doof" - ist beides Kindergartenniveau. Von Faekalsprache mal gar nicht zu reden.

 

 

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 17.10.2009, 03:03:08

 Schon das du das gesagt hast... es wäre möglich das Du oder andere von die staff posten die "nicks" oder "falsche" teilnemmer das hier schreiben mit viele nicks dammit wir weissen???... zum beispiel, alle nicks  oder pseudo namen von M.K.???

Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 17.10.2009, 11:25:05

Nein, das waere nicht moeglich, weil Mark und alle anderen wichtigere Dinge zu tun haben, als sich um diese Kindergartenstreitereien zu kuemmern, an denen Du ja auch nicht unbeteiligt warst.

Also bitte, lass es sein, deine Fehde mit MK und sonstwem interessiert hier wirklich keine Sau. Ich glaube alle waren ganz froh, dass ein paar tage Ruhe war, und nur freundliche Sachen gepostet wurden. Waere schoen wenn das so bleiben koennte.

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 17.10.2009, 11:32:41

 Ok kein problem

Hen Profilseite von Hen, 14.10.2009, 17:15:01

Ich finde die Erweiterung gut. Es gibt Leute die einfach nur nerven. In anderen Foren muss man auch angemeldet sein um was zu posten, so zB bassic.ch. Wenn da einer nur Mist schreibt wird er gesperrt, das geht schnell und einfach. Warum sollte das hier nicht so sein? Das Bassic-Forum hat zwar fachlich gesehen weniger zu bieten, ist aber deutlich angenehmer weil solche Probleme wie hier nicht passieren.

Ach übrigens, Franzi darf nicht alles schreiben, ich darf nicht alles schreiben, keiner darf alles schreiben! Glaubst du es gibt sowas wie uneingeschränkte Meinungsfreiheit? Sowas gibts nirgendswo, überall gibt es Tabus durch die Gesellschaft. Aktuellstes Beispiel ist unser Herr Sarazin, der hat was gesagt was er nicht darf und bekommt dafür jetzt die Quittung. Das ist auch gut so! Denn es gibt verschiedene Wege jemanden eine Meinung mitzuteilen. Man kann das mit Niveau machen und ohne Niveau. Letzteres wird nicht gedultet, weder in der allgemeinen Gesellschaft (Sarazin) noch im geba-Forum. Sich über Guy Tuneth vernüftig zu unterhalten ist höchst interessant und gut, aber 10.0000 mal den gleichen Mist zu posten aus "Tuneh toll" oder "Tuneh doof" ist niveaulos und nervt. Vielleicht denkst du darüber mal nach M.K.

kontrapass Profilseite von kontrapass, 14.10.2009, 18:46:15

 Ja dann warum kann man nicht nur die jenige die schreiben so was einfach blockieren??

Die einträge waren gut, oder? (Alles klar, und dasswegen muss mann dei raus.....) 

Dröhner Profilseite von Dröhner, 14.10.2009, 19:11:16

Ich befürworte die Neuerung. Sowas ist normal in anderen Foren, und man sieht hier auch wieder deutlich, warum das so besser ist.

bassknecht Profilseite von bassknecht, 17.10.2009, 15:30:29

Sehr schön, die Initiative finde ich gut. - Langsam und mühsam ernährt sich ja bekanntermassen das Eichhörnchen. Wurde ich im vergangenen Sommer noch angegriffen, als ich meinen Eindruck schilderte es könnte sich bei Franziskaner um einen Menschen handeln, der  unter beliebig wechselnden Nicks Stunk verbreiten will und Pseudodiskussionen initiert, und so ein Typ verbreitet als Forums Troll bezeichnet wird, so scheint diese Ansicht nun Konsens zu sein und Konsequenzen mit sich zu bringen. Prima hook für Deutschenbashing!!  Wenn sich hier jemand auf einer prinzipipiellen Ebene gegen etwas wendet (so wie ich es z.B. oft gegen Forumwerbung tue), bekommt man fast immer gesagt "Lies doch drüber hinweg" und "es zwingt dich keiner das zu lesen". Für mich zeigt sich nun wieder einmal mehr, das dieser Rat unehrlich ist, weil er letztendlich bei den Leuten die diesen Rat erteilen auch nicht funktioniert.

Für mich tauchen spontan einige Fragen auf, was heisst in diesem Zusammenhang  "blocken" eigentlich genau? Geht es nur darum einen thread für nichtangemeldete Besucher zu sperren oder geht es um Löschen konkreter Beiträge bzw. punktuelles oder dauerhaftes Blockieren einzelner Personen (= Rauswurf). Aussedem interessiert es mich, wer ausser Armin noch mit Administratorrechten ausgestattet ist. Da Mark in den Forumsregeln die Aussage machte:...wenn einer der Administratoren....., dann heisst das durch den verwendeten Plural für mich, dass es erstens mehrere sind, und zweitens, dass es diese Leute schon etwas länger gibt. Also, wer ist das? Wer ist aktuell neu dazugekommen? Gibt es für alle oder einige dieser Leute noch weitere Adminrechte, die über das Löschen von Beiträgen nichtangemeldeter Poster hinausgehen?  Vielleicht möchte ich mich demnächst mal direkt an einen der Administratoren wenden, dann wäre Mark als Spiritus Rector entlastet.

Hier konkret würde mich einen inhaltliche Umschreibung des von Armin gelöschten threads interessieren (wenn nicht gar eine Kopie davon an meine private Mailadresse), dann könnte ich mir auf den Rest einen Reim machen, bzw. hätte die Möglichkeit mich mit dem Poster zu streiten und vulgär zu beschimpfen ohne die Öffentlichkeit damit zu nerven. Ich hoffe es ist klar, dass ich hiermit kokettiere und das eigentlich nicht will, aber willkürliche und unreflektierte Zensur tut diesem Forum sicher ebensowenig gut wie die Trollnervereien.   

Gibt es Zuständigkeitsbereiche? Ein noch wunderbarerer hook für Deutschenbashing - ich verwende hier schon verzweifelt  tons of fucking anglizism, um mich als Weltbürger und Nonkonfirmisten aus der Schusslinie zu halten. Ein für mich sehr wichtiger Zuständigkeitsbereich ist  das Ressort  "Werbung im Forum" resp von wem und wie wird im Einzelfall Werbung als solche definiert?

Eine weitere Frage ergibt sich für mich aus dem  Kausalzusammenhang nichtangemeldete Besucher und "Erwerb" der Geba Mitgliedschaft, was dem Übergang in den Status "angemeldete Besucher" gleichkommt. Um angemeldeter Besucher zu werden braucht es lediglich etwas mehr Zeit als es dauert um einen Beitrag als "unangemeldeter Besucher" abzuschicken, dafür hat  man als "angemeldeter  Besucher " viel schneller abgeschickt und hat die ganzen Editiermöglichkeiten. Ein gewiefter (ich sollte sagen topneurotischer Troll) kann sich mit etwas Zeitinvestition beliebig viele Nicks als angemeldeter Besucher zulegen und hat mit seiner multiplen Persönlichkeit dann doch wieder Zugang zu blockierten threads. Der Grund dass dies so geht ist, dass die Anmeldung bei der Geba ein automatisierter Vorgang ist, bei dem einer Überprüfung der realen Existenz eines Anmelders keine Bedeutung beigemessen wird und daher nicht stattfindet. Ich wünsche mir daher, dass alle zukünftigen Gebamitglieder mittels Post ID Verfahren ihre tatsächliche Existenz dokumentieren, genau wie alle bisherigen Gebamitglieder, die diesen Status beibehalten möchten. Alle anderen werden zu nichtangemeldeten Besuchern und können effektiver geblockt werden. Im Grunde könnten wi auch einen e.V. gründen, entweder eigenständig oder sowas wie eine zentraleuropäische Abteilung der ISB.  So, wenn das jetzt nicht der Megahook  für Deutschenbashing ist, dann weiss ich es auch nicht. Schönen Samstag Nachmittag noch, ich geh jetzt raus und werde wie Martin Luther  Aprikosenbäume  pflanzen.  Ciao Roland

   

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 17.10.2009, 16:04:42

 Haben gut  gemacht dir zu angegriffen weil ich habe NIE hier mit andere nicks gepostet, und das können bestätigen Mark oder die andere Administratoren.

Ich kenne dich nicht, ich weiss nicht was du machst, wo du wohnst und wo du spielst, und interesiert mich auch nicht. Daswegen wenn ich wie du denke, bist du auch ein Troll für mich!

Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 17.10.2009, 16:58:31

 Hallo Roland,

zur Klarstellung:

1) Ich habe hier keine Threds geloescht, sondern nur geblockt. Was dann bewirkt hat, dass deren Aktualitaet/Listenplatz  abrutschte, wieso genau und wie das funktioniert, musst du einen der Admins fragen. Du kannst also gerne unten nachlesen, sei aber bitte nicht enttaeuscht, es steht halt nur hundert mal da, dass ein gewisser Klassikbassist wunderbar ist und ein anderer Nutzer ein Idiot.

2) Sicher koennte sich jemand unter verschiedenen Nutzernamen anmelden, das ist ja bisher nicht passiert. die ganzen postings mit Null-Inhalt hoerten auf.

2) Fuer das Blockieren einzelner Personen sehe ich persoenlich momentan keinen Anlass. Die paedagogischen Inteventionen hier haben doch super geklappt, was willst du mehr?

bassknecht Profilseite von bassknecht, 18.10.2009, 13:14:11

Hallo Armin,

für mich ist durch Deine Antwort eher eine Verwirrung als eine Klarstellung passiert.

Zu 1) Mittlerweile habe ich verstanden dass Du hier nichts gelöscht hast, ich wollte mich nur vergewissern. 

"Du kannst also gerne unten nachlesen,.." wo bitte genau ist oben? Erst wenn ich das weiss, kann ich schauen was unten steht! Hier unter Deinem letzten Post steht jedenfalls nichts oder habe ich ein Browserproblem weil ich nicht weiterscrollen kann?

"es steht halt nur hundert mal da, dass ein gewisser Klassikbassist wunderbar ist und ein anderer Nutzer ein Idiot...."

Damit führst Du Deine Feststellungen unter 2) und 3)  ad absurdum.

Zu 2) "Sicher koennte sich jemand unter verschiedenen Nutzernamen anmelden, das ist ja bisher nicht passiert."

Soweit ich das erkennen  kann, sind sowohl franziskaner und mittlerweile auch MK angemeldete Geba Mitglieder. Ich erkenne bei beiden ganz ähnliche, z.T. deckungsgleiche Fehler. - Daraus ergibt sich für mich die Vermutung, es könnte sich bei beiden um eine einzige Person handeln. Dieser Vermutung von postings einer multiplen Persönlichkeit hast Du Dich mittlerweile ja auch angeschlossen, wenn ich Dich in diesem thread  beim 'Wort nehme, ausserdem handelst Du durch Blocken ja entsprechend. 

"die ganzen postings mit Null-Inhalt hoerten auf...." Ist das eine Feststellung? Wenn ja, ist sie bezogen auf die Trollnervereien falsch.

" Fuer das Blockieren einzelner Personen sehe ich persoenlich momentan keinen Anlass...." Das heisst, grundsätzlich könntest Du Kraft Deiner Administratorfunktion einzelne Personen blockieren, richtig? Oder gibst Du mit dieser Aussage  nur Deine Meinung wieder?

"Die paedagogischen Inteventionen hier haben doch super geklappt, was willst du mehr?...."

Mit der Feststellung in der ersten Satzhälfte kann ich nun überhaupt nichts anfangen, was sind Deiner Meinung nach  "paedagogischen Inteventionen" überhaupt? Wie sahen die hier angewand konkret aus? Und was hat auf deren Grundlage super geklappt?              "...es steht halt nur hundert mal da,....." Das kann es doch wohl nicht sein

Was ich mehr will habe ich ab "Ich wünsche mir..." im vorherigen Post bereits deutlich gesagt.

Warum das Ganze? Es ergibt sich aufs neue gerade eben im thread "Mittlerweile Geba e V sinnvoll", den ich auf Grundlage dessen was ich mir wünsche gestern eröffnet habe.  Einerseits wird blitzlichtartrig deutlich, das sowohl f als auch MK eine Zugangsregelung gar nicht mögen, andererseits müllen sie den ganzen thread schon wieder vollkommen zu, es posten wieder eine Menge Leute  deren Nicks hier noch nie aufgetaucht sind und die auffällig ähnliche Fehler machen.

 

bassknecht Profilseite von bassknecht, 19.10.2009, 14:13:12

 basstoelpel  antwortete an falsche Stelle:

 "Hallo Roland,

ich finde das Thema irgendwie nicht ergiebig genug, da jetzt seitenweise zu zuschreiben.

Kurz, ich kann nicht irgendwas loeschen, sondern nur blocken. Dann koennen nur noch angemeldete Mitglieder weiter posten.

Das hat schon funktioniert, weil so kein Scheindialog inszeniert werden kann. Klar, es gibt nie 100% Kontrole.

Deine Vermutung, dass bestimmte Nicks von der gleichen Person ausgehen, hast du schonmal vorgebracht. Das glaube ich in dieser Form nicht, ich glaube die Animositaet zwischen den beiden Hauptnervensaegen ist echt, nicht inszeniert. Aber irgendwie ist es auch egal.

Ob du jetzt Recht hast mit GEBA als Verein oder nicht, kann man so nicht entscheiden. Ich werde in so einen Verein nicht eintreten, ich glaube dass es auch anders geht und dass soziale Netzwerke zumindest potentiell sich selbst organisieren koennen. Letztendlich wollen die, die wir Trolle nennen, ja letztendlich narzistische Bestaetigung, und durch entzug dieser kann das Forum sie kriegen."

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Antwort von bassknecht :

Hallo Armin

Ich sagte ja, ich habe es verstanden, dass du nicht löschen nur blocken kannst. Es scheint bei Deiner Administratorbefugniss aussschließlich darum zu gehen, dass Du für  jeweils einen thread entscheiden kannst diesen für Gastposter zu blockieren, damit kannst Du das Entstehen von neuen Scheindialoge verhindern, aber stattgefundenen Unsinn nicht löschen.  

Das mit meiner Idee Geba eV  hat primär nichts mit dem Heraushalten von Trollen zu tun, und es geht auch nicht darum ob ich mit dieser Idee recht habe. Ich finde das Thema eV aber auch nicht so ergiebig, als dass ich Lust hätte alles das was ich schon erklärt habe zu wiederholen. (Just in dem thread in dem Du an falscher stelle  gepostet hast)

Glauben ist nicht Wissen, ich sehe, das die Selbstorganisation von sozialen Netzwerken (sind wir hier eines?) eine Theorie ist und bleibt, wenn ich die Trollaktivitäten hier betrachte. Der Entzug narzistischer Selbstbestätigung, den Du Dir wünschst, findet  definitiv nicht statt,  allein schon deshalb, weil hier meist reifere und sachlich interessierte Menschen kommunizieren, die zunächst nicht zwischen Anfänger und Chaot unterscheiden können. Zähl doch mal wie viele Leute allein in diesem thread  und im nächsten konkret auf den Troll reagiert haben, letztendlich tun wir beide das im Moment auch, indem wir uns über Konsequenzen über ihn öffentlich Gedanken machen.

Einfach wird die ganze Betrachtung natürlich, wenn man die Existenz von Trollen im Allgemeinen oder hier im Speziellen einfach infrage stellt. Dann haben wir gar kein Problem, Blocken wird dann überflüssig.

Deine Einschätzung von Unergiebigkeit dieses Themas halte ich für einen Versuch auf unbequeme Fragen nicht zu antworten. Z.B.

was sind Deiner Meinung nach  "paedagogischen Interventionen" überhaupt?

Eine schlüssige und vor allem konkrete Antwort darauf erwarte ich gerade von Dir wie aus der Pistole geschossen. Es kommt nichts. Ich sage, dass ist ein synthetischer aber wichtig klingener Kunstbegriff, hinter dem im Zusammenhang mit dem Problem Forentrolle nichts steckt, er ist ein Widerspruch in sich. Man kann unter bestimmten Voraussetzungen pädagogisch handeln, wenn man weiss wie das geht  (z.B. können das manche Lehrer, manche nicht), oder man kann intervenieren (Irak, Afganistan ec.)

Und nochmal, Glauben ist nicht  Wissen.  franziskaner, M.K. , alfonso moder, kontrapas..... und und und, schreiben hier Sachen die ich für sehr fragwürdig halte und die mich stören auch wenn ich nicht darauf reagiere. Was macht Dich so sicher, das es Unterschiede zwischen denen gibt?  Du liest im Kaffeesatz genau wie ich. Ich wüsste nicht, wann oder wen ich blocken sollte, solange keine Verifizierung  der tatsächlichen Existens als lebende Person nötig ist um hier posten zu können. Das hat mit Vereinsgründung nichts zu tun.   

 

 

 

Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 19.10.2009, 15:38:17

 Hallo Roland,

ich will die tatsaechliche oder vermeintliche Identitaet von Postern die uns negativ aufgefallen sind nicht im Klartext diskutieren, um diesen keinen Anlass fuer weitere Aeusserungen zu geben.

Es gab da einige Stellen, wo eine Identitaet von Nervensage eins und zwei einfach nicht plausibel waere. Das dir jetzt genau rauszukramen, habe ich ehrlich gesagt keine Lust zu. Insgesamt finde ich, dass deine Sicht stark davon gepraegt ist, dass "eins" dir mal sehr dumm gekommen ist. Verstaendlich dass du auf die Type noch sauer bist, aber Wut macht manchmal blind - fuer mich ist rein textanalytisch klar dass das nicht die gleiche Person ist.

Des weiteren hat Mark in einer Email an mich die Einschaetzung gegeben (die ich teile) dass Nervensaege A sich nach Verwarnung am Riemen reisse, nun aber Nervensaege zwei aufgedreht habe und  mindestens zwei weitere Nicks verwendet (gleiche IP Adresse). Das weiter zu verfolgen hatte Mark wohl keine Lust zu, kann ich gut verstehen. Aber ich denke es waere ihm aufgefallen, wenn die beiden Forumslieblinge A und B die gleiche IP benutzen.

Ob man den Lauf der Dinge als Fortschritt sieht oder nicht, da kann man lange drueber reden, und da es ein Werturteil ist, ist da wohl keine Ideologiefreie aussage moeglich. Siehst du einen Fortschritt vom Hoehlenmenschen zum Homo internet in der Kunst? Im Zwischenmenschlichen? Gibt es ueberhaupt Fortschritt? Anhand dieser Rahmenbedingungen finde ich, das hat hier doch ganz gut geklappt.

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 19.10.2009, 16:06:59

 Hallo Basstölpel,

Vielen Dank für diese post. Es ist nicht meine absicht,  simpathic für alle zu sein, aber zumindest zu beweisen, dass mit einigen stupids post und 3d, die hier ins forum geschehen ich nichts zu tun hatte, und dass ich immer als Franziskaner geschrieben habe und keine anderen namen.

Schönen Tag!

Neuester Beitrag Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 19.10.2009, 16:59:12

Hier noch mal eine kleine technische Erläuterung von meiner Seite: Es werden ab sofort Beiträge blockiert. Das bedeutet nicht, dass Beiträge gelöscht werden, sondern sie werden nur noch den Administratoren angezeigt und sind rot hinterlegt.

Nicht-Administratoren - also die meisten hier - sehen die Einträge gar nicht mehr. Auch in diesem Thread habe ich gerade ein paar Einträge blockiert.

Außerdem noch ein Hinweis von dem ich froh gewesen wäre, wenn ich ihn nicht hätte schreiben müssen: Sinnlose Beiträge werden von nun an konsequent und kommentarlos gelöscht/blockiert. Dies betrifft vor allem Beiträge mit "Tuneh".

Außerdem hier eine einzige und letzte Warnung an "M.K." und Alias-Nicks: Ich möchte von Dir keinen Beitrag mehr lesen, in dem das Wort "Tuneh" (oder ähnliches) drin vorkommt!

 

Viele Grüße

Mark

Kleber für Transducer <Zurück zur Liste> Saiten für Gelegenheitsspieler

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 20.07.2019, 11:33:10.